Jump to content
Berliner_CLS

Lotus Super Seven-wie Gewicht sparen?

Empfohlene Beiträge

Berliner_CLS   
Berliner_CLS
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Schönen Guten Abend liebe Carpassion´ler

Ich bin grad von der Arbeit nach Hause gekommen und hab mal wieder meine "Jugendliebe",den Super Seven gesehen :-))!:-o .,

Der Sommer ist da,das Benz-Cabrio ist verkauft und der Erlös ist auf mein Konto gewandert.Ich habe mir überlegt mir für den Sommer eine Suuuuper Seven bzw. eine Super 7 Replica anzuschaffen.Ich würde mich für den Hollandskje-Donkervoort entscheiden,auch wenn das zur WM nicht die beste eintscheidung ist :D .200PS reichen bei 660 kg lebendgewicht zwar vollkommen aus,aber wieviel Gewicht geht noch raus?Ok,viel kann man nicht mehr sparen aber es gibt ja noch einige Carbon Teile.Wieviel Gewicht wäre realistisch?

Achja und noch eine Frage:Welche Bremsscheiben passen unter die 17 Zöller vom Donky?300er?

Mit freundlichsten und freudigen Grüßen,Martin

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
CountachQV VIP CO   
CountachQV
Geschrieben

Je nach Postur des Fahrers dürfte es effizienter sein wenn dieser zuerst Gewicht spart :wink: denn am Donki noch was einzusparen dürfte relativ teuer werden, kann mir kaum vorstellen das Düchtings Divinol-Auto ein Schnäppchen ist...

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×