Jump to content
MVBrutale

Leistung und LMM wie groß...

Empfohlene Beiträge

MVBrutale   
MVBrutale
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Zusammen

Habe mir vor Kurzem einen 911 bj 98 geholt von Gemballa umgebaut aber nicht Leistungsgesteigert! Hatte damit am Anfang diverse Probleme Fahrwerkstechnisch (Lenkradflattern etc...) Das wurde nun alles behoben!

Nun konnte ich morgens dann endlich mal Vollgas geben und war sehr enttäuscht wie er sich so gerade auf Tacho 255km/h quälte bevor ich die ausfahrt nehmen mußte! Mein Jubi Boxster S fuhr da locker immer um die 280 laut Tacho! Also ich wieder Hin zum PZ nächstes Problem die den Fehlerspeicher ausgelessen und haben dabei festgestellt das beide Seite völlig Falsche Luftwerte anzeigen bringe den Wagen nun montag ins PZ die wollen den LMM Tauschen und einen Normalen Luftfilter einbauen! Von Gemballa ist da ein Sportluftfilter drin samt export Auspuffversion!

Kann ich nun die Hofnung haben das mit neuem LMM und orig. Luftfilter der Wagen seine Tacho 290 oder mehr erreicht?

Vielen Dank

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
hansivillia   
hansivillia
Geschrieben

Also ich habe einen 996 ab Baujahr 2002 und ich kann nur sagen das die 290 kein Problem sein sollten...

Meine bisherige Höchstgeschwindigkeit war 301!!! Laut digitalem Tacho auf dem anderen war ich schon bei 310... aber ich denke die digitale anzeige ist ziemlich genau!

Diese Geschwindigkeit hab ich schon zweimal erreicht, jeweils voll beladen + voll getankt und mit Winterreifen, allerdings auch an einer sehr geeigneten Stelle A81 richtung singen! Ein bisschen Bergab gehts da auch.

Aber 290 geradeaus sollten absolut kein Problem sein

Gruß

matelko CO   
matelko
Geschrieben
Also ich habe einen 996 ab Baujahr 2002 und ich kann nur sagen das die 290 kein Problem sein sollten...

Meine bisherige Höchstgeschwindigkeit war 301!!! Laut digitalem Tacho auf dem anderen war ich schon bei 310... aber ich denke die digitale anzeige ist ziemlich genau!

der digitale Tacho des 996 zeigt ab Werk im unteren Geschwindigkeitsbereich (d.h. bis ca. 60 km/h) etwa 5 km/h zuviel an. Im oberen Bereich, d.h. bei ca. 250 - 300 km/h sind es etwa 10 km/h zuviel.
JK   
JK
Geschrieben

@MV

du hast kein cabrio?

weil viel mehr als 255 ist wirklich nicht drin.

heute bei leerer autobahn (996 2000) laut digital 268 und nach anneau 270.

zwar tiptronic aber 275 sollte er ja laufen. finde sowieso dass der wagen obenraus sehr lange braucht.

aber hat ja eben "nur" 300 pferdchen

hansivillia   
hansivillia
Geschrieben

Also ne S Klasse mit 306 PS schafft locker die 250km/h (tacho 260) und riegelt dann ab! Obwohl noch auf alle Fälle ein bisschen drin wäre!!!

Daher muss der schon mehr als 255 laufen!

Ein Freund von mir hatte den 996 C4 Cabrio mit Tiptronic. Bei öffter vorkommenden gemeinsamen Ausflügen war klar das mein Coupe mit Schaltgetriebe um einiges besser ging! Hab auch einen 996 C4. Beides Facelift Modelle; sprich 320 PS. Seiner ging so gut 10-15 km/h langsamer. Allerdings mit geschlossenem Verdeck! Hat ihn so geärgert, dass er nun einen 997 4S mit Leistungssteigerung gekauft hat! Zu nem vergleich ist es noch nicht gekommen.

Müsste aber mit seinen 390 PS dann schon besser gehen. Mal schaun

Marc W. CO   
Marc W.
Geschrieben

Da kann ich insoweit nur zustimmen, ein 996 tiptronic Cabrio ist 100%ig gleich schenll wie mein S6PLUS. Das konnte ich schon wiederholt feststellen. Von 0 bis 275km/h absolut identisch, bei 275km/h (nach GPS) geht beiden gleichzeitig die Puste aus!

Ein handgeschaltetes 996 Coupe kann mich hingegen ziemlich eindeutig distanzieren.

CountachQV VIP CO   
CountachQV
Geschrieben
Also ich wieder Hin zum PZ nächstes Problem die den Fehlerspeicher ausgelessen und haben dabei festgestellt das beide Seite völlig Falsche Luftwerte anzeigen bringe den Wagen nun montag ins PZ die wollen den LMM Tauschen und einen Normalen Luftfilter einbauen! Von Gemballa ist da ein Sportluftfilter drin samt export Auspuffversion!

Kann ich nun die Hofnung haben das mit neuem LMM und orig. Luftfilter der Wagen seine Tacho 290 oder mehr erreicht?

Ist der LMM ein Luftmassenmesser oder ein Luftmengenmesser?

Bei den Luftmassenmessern kann es sein, dass durch die Sportluftfilter vom Öl das auf die Textil-Filter gesprüht wird der Hitzedraht zugeht und damit falsche Werte liefert.

Dann muss man aber nicht den LMM wechseln sondern einfach den Hitzedraht mit Bremsenreiniger einsprühen (besteht zu 80% aus simplem Alkohol, man kann selber auch Brennsprit in einem Wasserzerstäuber nehmen...)

Erator CO   
Erator
Geschrieben
Hallo Zusammen

Habe mir vor Kurzem einen 911 bj 98 geholt von Gemballa umgebaut aber nicht Leistungsgesteigert! Hatte damit am Anfang diverse Probleme Fahrwerkstechnisch (Lenkradflattern etc...) Das wurde nun alles behoben!

Nun konnte ich morgens dann endlich mal Vollgas geben und war sehr enttäuscht wie er sich so gerade auf Tacho 255km/h quälte bevor ich die ausfahrt nehmen mußte! Mein Jubi Boxster S fuhr da locker immer um die 280 laut Tacho! Also ich wieder Hin zum PZ nächstes Problem die den Fehlerspeicher ausgelessen und haben dabei festgestellt das beide Seite völlig Falsche Luftwerte anzeigen bringe den Wagen nun montag ins PZ die wollen den LMM Tauschen und einen Normalen Luftfilter einbauen! Von Gemballa ist da ein Sportluftfilter drin samt export Auspuffversion!

Kann ich nun die Hofnung haben das mit neuem LMM und orig. Luftfilter der Wagen seine Tacho 290 oder mehr erreicht?

Vielen Dank

Wenn Du die Maßnahmen vom PZ bekommst, solltest Du unbedingt eine Leistungsmessung machen. Kostet in der Regel zwischen 60 - 100€. Dann weißt Du auf alle Fälle wieviel Leistung aus dem Motor kommt. Wenn Du einen Leistungsprüfstand (Rolle auch Allrad) sucht kann ich Dir einen sehr guten und sehr genauen Prüfstand empfehlen. Wenn er original Leistung hat, sollte er schon sein original Topspeed erreichen.

In wie weit ist das Auto vom Gemballa außen verändert (Schweller, Flügel, Spoiler usw.)?

Wenn Dein Auto (verschachtelt ist) keine original Aerodynamikwerte mehr hat, sondern evtl. schlechter ist bremst das natürlich oben raus.

Bilder vom Auto??

Selbst wenn er nur breitere Reifen und Felgen hat.

Bin auf Antwort gespannt!

ToniTanti CO   
ToniTanti
Geschrieben

Es ist leider oft so, daß der Austausch des Luftfilters in Kombination mit einer anderen Abgasanlage und den Sportkats nicht zur gewünschten Mehrleistung führt. Da ist es dann schade ums Geld.

Da hilft nur eins: Vorher Leistungsprüfstand und nochmal nach den Umbauten. Wenn sich nichts ändert, kann der Tuner die Dinge wieder ausbauen und behalten.

Auch viele angeblich "optimierte Aerodynamikteile" optimieren nur die Umsatzerlöse des Tuningbetriebs.

Adios

m zetti   
m zetti
Geschrieben
Also ich habe einen 996 ab Baujahr 2002 und ich kann nur sagen das die 290 kein Problem sein sollten...

Meine bisherige Höchstgeschwindigkeit war 301!!! Laut digitalem Tacho auf dem anderen war ich schon bei 310... aber ich denke die digitale anzeige ist ziemlich genau!

Diese Geschwindigkeit hab ich schon zweimal erreicht, jeweils voll beladen + voll getankt und mit Winterreifen, allerdings auch an einer sehr geeigneten Stelle A81 richtung singen! Ein bisschen Bergab gehts da auch.

Aber 290 geradeaus sollten absolut kein Problem sein

Gruß

Was hast Du denn für winterreifen? Bis Tempo 300? gibt es so was und wenn ja, sind die überhaupt bezahlbar?

Gruß

Michael

9964S CO   
9964S
Geschrieben

301...

Diese Geschwindigkeit hab ich schon zweimal erreicht, jeweils voll beladen + voll getankt und mit Winterreifen, Gruß

Neeee.... ist klar....8)

hansivillia   
hansivillia
Geschrieben

Kann ich jederzeit wiederholen, wenn du willst mach ich mit dir nen Termin und wir wiederholen das ganze! Ging natürlich auch etwas bergab... aber er schaffts!

Es sind Vmax Winterreifen... heisst glaub ich bis 240 über längere Zeit zugelassen. sind 235 vorne und 265 hinten! Kurzzeitige Geschwindigkeit überscheitungen sind kein Problem! Weiss jetzt aber gar nicht welcher Typ Reifen das ist/war. Müsste ich mal auf die Bühne und nach schauen! Und sind sind auf alle Fälle gut bezahlbar!

Hab das ganze an der gleichen Stelle alleine, halb beladen und mit Sommerreifen noch mal probiert... Waren nur 298 drin! Da ich 225er vorne 295 hinten im Sommer habe! Macht also einiges aus die Reifengröße!

MFG

MVBrutale   
MVBrutale
Geschrieben

Hallo und Vielen Dank für die Vielen Antworten:-)

Also es ist ein Cuope Handschalter und ich bin vorher des öfteren auch schon 996 mit 300 oder 320 PS gefahren sowie Zwei jahre lang meinen Jubi Boxster S und alle gingen oben rum locker über die 250 sogar alle über 280 Km/H nur der Boxster S halt einmal 282 nur aber das war ja auch okay für einen Boxster S! Er hat hinten 18*11,5 und vorne 18*9,5 felgen Drauf zudem einen Turbo doppelflügel von gemaballa

post-45141-14435310737399_thumb.jpg

MVBrutale   
MVBrutale
Geschrieben

Nachtrag

@Erator gerne würde ich für sowenig geld mal eine Leistungsmessung vornehmen , wo wäre den der besagte prüfstand?

grüße Thomas

P.S.:Das Bild ist von der Gemballa HP aber der Umbau ist der Gleiche selbst die Farbe:-)

MVBrutale   
MVBrutale
Geschrieben

sry nochmal korrektur

Hinten sind 18*11 zoll drauf mit 285er Reifen und 17mm Distanzen gebördelt!

und Vorne 18*9 mit 225er reifen!

So jetzt Stimmts!

Erator CO   
Erator
Geschrieben
Nachtrag

@Erator gerne würde ich für sowenig geld mal eine Leistungsmessung vornehmen , wo wäre den der besagte prüfstand?

Siehe haben Post :wink:

MVBrutale   
MVBrutale
Geschrieben

@Erator Vielen Dank nochmals!

Also Heute die Info vom PZ bekommen das es sich um einen Riß am Kat Handelt den sie nun versuchen zu schweißen!

Dadurch hat die Lambda sonde falsche werte....

grüße Thomas

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×