Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
harald_f

Rote 07er Nummer für 328

Empfohlene Beiträge

harald_f
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi Leute,

da mein 328er diesen Monat seinen 20igsten feiert und dieser eh mein Zweitwagen ist und ich mit dem eh nur auf Classic-Treffen ect. fahre hab ich gleich mal alle Unterlagen (aktuellen TÜV-Bericht ect.) erstellt und eine 07er Youngtimer-Nummer angefordert. Dauert jetzt noch bis die kommt....

Wisst ihr ob so eine jetzt noch unbefristet ausgestellt wird oder nur noch für heuer. Die Tante bei der Zulassung wusste nicht mal das diese Nummer ab nächstes Jahr abgeschafft werden soll:(

Haben einige von euch ihre Youngtimer auch auf 07 angemeldet?

Mit bayerischem Gruss,

Harald

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
X-328
Geschrieben

Hallo Harald,

habe es mir für meinen 328er auch überlegt (rotes 07er passt

ja zur Farbe ) :lol: , wie es nächste Jahr allerdings genau wird, konnte

mir bisher niemand so wirklich sagen.

hier ein Artikel dazu: http://www.deuvet.de/07/start.htm

Da das Fahren allerdings mit zu vielen Einschränkungen verbunden ist

entschied ich mich für ein Saisonkennzeichen.

Gruß Hans

michael308
Geschrieben

Hallo Harald,

hab vor einigen Wochen noch in der Oldtimer Markt gelesen das die Zulassungsstellen angehalten sind befristete 07er Nummern nicht einzuziehen,

was in deinem Fall bedeutet das du sehr wahrscheinlich Glück haben wirst...............eine Art bestandschutz eben.

Natürlich können sich gewisse Landkreise wieder Querstellen.:cry:

Ich habe laut diversen Aussagen (Bundesverkehrsministerium und Oldtimer Markt) jedenfalls für meine unbefristete 07er Nummer eine Zusage(leider nur mündlich:( )das mir diese nicht aberkannt wird.

Gruß

Michae

harald_f
Geschrieben

Danke für die Antworten. Na dann lass ich mich mal überraschen was mir da so ins Haus flattert. Ich poste es dann hier rein.

Harald

quirin
Geschrieben

Habe mich die letzten Wochen auch mit dem Thema der roten 07er Nummer befast weil ich mir ein Auto gekauft habe das ich auch mit diesem Kennzeichen fahren möchte.

Derzeit weiß man eigentlich noch nichts 100%ig. Es steht auch noch nicht das Mindestalter fest. Vorgesehen war ja in Zukunft 30 Jahre und das soll aber warscheinlich doch auf 25 Jahre gesenkt werden. Desweiteren soll ja angeblich in Zukunft eine spezielle Tüv Prüfung bei Anmeldung eines solchen Kennzeichen nötig sein.

Ob es für vorhandene Kennzeichen eine Übergangslösung gibt steht auch noch nicht fest.

Ich werde mir in den nächsten Wochen eine solche Nummer hohlen und hoffe das ich eine bekomme die ich behalten kann.

harald_f
Geschrieben

Ja, man braucht ein TÜV Gutachten. Dieses habe ich machen lassen. Da steht halt drauf das er unverbastelt, historisch korrekt und in einem restauiertem Zustand und 20 Jahre alt ist. Steht halt nur drauf wenn´s auch so ist... was bei mir der Fall ist:-))!

Harald

quirin
Geschrieben

Das mit dem TÜV Gutachten hat mir meine Zulassungsstelle nicht gesagt, da bin ich dann mal gespannt.

Aber noch ne andere Frage wo und wie versichert man so ein Auto??? :-o

Hab heute bei meiner Versicherung nachgefragt (Bayerische Versicherungskammer) und die versichern so ein Kennzeichen nicht. Machen sie über eine andere Partnerversicherung. Dazu möchten sie dann aber von mir noch wissen wieviel Leistung das Auto hat, Wert des Fahrzeugs und wieviel km ich fahre.

Verstehe nur nicht so recht für was die angaben von wegen Leistung und km wichtig sind da ich ja auf dieses Kennzeichen mehrere Fahrzeuge eintragen lassen kann. Und ich der Meinung war die Versicherung ist für das Kennzeichen und nicht für das Auto.

harald_f
Geschrieben

Hhmmm, also meine Allianz Vertrettung versichert es mir. Ich glaube er sagte was von 60 EUR oder so im Jahr. Ich musste beim Antrag ja gleich die Doppelkarte der Versicherung mit beifügen. Ein WERTGUTACHTEN wie bei dir benötigte ich nicht. Auch keine Angaben über PS- bzw Kilometerleistung.

Grüße,

Harald

michael308
Geschrieben

Na Harald,

das mit 60 € kannst du aber knicken:D :D :D

Die 07er Nummer kostet im Jahr 190 € Steuer

...................und die Versicherungsprämie richtet sich nach Fahrzeugwert, Typ etc...........dies war damals einer der Gründe warum ich mir keinen 328er oder 348 gekauft habe, meine Versicherung (Belmont.....Mannheimer) versichert die meisten exotischen Youngtimer........bis Bj.´82 mit der 07er.

Dort gibt es auch Positivlisten wo alle versicherbaren PKW aufgeführt sind.:wink:

D.h. das ich für meinen 308er (all risk......die bessere Vollkasko)somit auf ca. 650

€ im Jahr komme + 190 € SteuerO:-)

Gruß

Micha

harald_f
Geschrieben

Hi Leute,

habe heute meine 07er bekommen. Gott-sei-Dank nicht befristet:-))!

Hab heute beim Landratsamt (inkl. Schild) 160 EUR bezahlt. Schau mer mal was er jetzt Steuer und Versicherung kostet.

Wollts euch nur wissen lassen...

Harry

quirin
Geschrieben

herzlichen Glückwunsch :-))!

Bei mir gibts da noch ein paar Probleme :-(((° , da ich bis jetzt noch keine Versicherung habe. Problem ist das die meisten Versicherungen möchten das der Versicherungsnehmer 25 ist. Ich bin erst 22. Und die anderen möchten, dass das Auto 30 Jahre ist, das ist aber erst 24 Jahre.

Habe jetzt aber eine Versicherung die ab 23 Versichert. Muss mit denen nocht verhandeln und wenn es nicht klappt dann kann ich ihn erst im August anmelden da werde ich dann 23.

X-328
Geschrieben

Hallo,

da die Zukunft der 07er Kennzeichen noch nicht sicher ist,

habe ich mir vorsichtshalber ein unbefristetes beantragt und heute bekommen,

"Ort"-07328 ich fahre jetzt die Sommermonate mit Saisonkennzeichen, auserhalb habe ich die möglichkeit mit den 07er Nutzungsgebunden zu fahren.

Leider musste ich auf das Pol. Führungszeugniss 3 Wochen warten sonst hätte ich das Kennzeichen schon länger.

An der Zulassungstelle waren die Sachbearbeiter/in sehr freundlich und

hilfsbereit:-))!

Gruß Hans

X-328
Geschrieben

Hallo,

bin durch eine PN mit einen CP User auf folgende Frage die mir jetzt durch den Kopf geht gestossen.

Ich habe für meinen 328er BJ85 ein rotes 07 Kennzeichen, auf den noch mein TR7 eingetragen ist.

Ein 328er BJ 88 kann momentan kein rotes 07 Kennzeichen mehr bekommen,

da er ab 1.3.2007 30 Jahre alt sein muss.

Bisher hieß es ein aufgrund von Bestandschutz dürfen die, die ein 07er haben dies auch behalten.

Jetzt denke ich mal Laut :lol:

Sollte ich meinen 328er verkaufen ( was ich nicht vorhabe )

bleibt dann die Berechtigung zum Erhalt des 07 Kennzeichens für den Käufer erhalten ?

Da ich schon ein 07er habe kann ich zukünftig darauf ein weiteres Fahrzeug anmelden das noch kein 30 Jahre alt ist?

vielleicht findet sich doch noch ein Hintertürchen

viele Grüße

Hans

harald_f
Geschrieben

Phuh, ich denke mal gehört zu haben das man dieses nicht mitverkaufen kann (aber ohne Gewähr).

Harald

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...