Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ferrari 328 GTS in 30 Sekunden auf 300 km/h


Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

@Roland

Danke für die Videos...Habe mir nun auch endlich mal die Videos von Gian Carlo´s SV GTR angesehen. Der Sound ist einfach nur, wenn ich es mal so sagen darf MEGAGEIL :-o . Hoffentlich kommen auch noch Vidos von seinem neuen VT.

Schade das es nicht möglich ist die Videos in besserer Qualität zu bekommen aber vielleicht ändert sich das ja auch noch in Zukunft. :)

  • 2 Wochen später...

hallo roland ich frage mich ob dieser ferrari328 auf der hebebühne war wenn ja dann kann mein kadett diesel mit 54ps locker 230km/h machen .

denn da ist weder luftwiederstand noch der rollwiederstand.oder was meinst du ??

CountachQV

Ein typischer Fall von Tachotuning, ein 286 PS Auto schafft niemals ECHTE 300kmh, mein Jalpa der direkte gegenspieler des 328 schafft ganze 250 auf dem Tacho mir seinen 250 PS...

Alleine schon von der Getriebeübersetzung her schafft es ein 328-er nicht auf 300!

NIcht mal der Countach mit 455PS schafft echte 300, 298 wurde maximal mit elektronischen Geräten gemessen.

Testbericht AMS 1985: http://www.carpassion.com/de/forum/viewtopic.php?t=4637

Raymond

CountachQV

Es geht nicht nur um die Abweichung, sondern auch um die Getriebeübersetzung, ein 328-er schafft niemals 300, auch keine 280 mit der originalen Getriebeübersetzung.

So wie der Tacho hochgeht, vermute ich eher die haben Vorne kleinere Räder montiert, dann hast du nochmals ne Abweichung von problemlos 10%. Da beim Prüfstand die Rollen verbunden sein mussten (Heckantrieb, aber Tacho wird vorne gemessen) kann es sein, dass die Hinterräder 250 machten, aber mit kleineren Rädern vorne am Tacho 280 angezeigt werden...

Raymond

Was ist eigentlich das Problem bei analogen Geschwindigkeitsmessern ?

Ich habe die Speed Leitung am ECU angezapft und an einem Power Meter angezeigt. Dieses Teil zeigt zumindest bis 120 die korrekte Geschwindigkeit an (gemessen), gleichzeitig zeit das Analogmeter 110, rsp. 60 bei 54 km/h.

Ist das der Analogfaktor ?? :):-?

CountachQV

Die Anzeige bei dir im Cockpit muss per Gesetz mehr anzeigen als du fährst, bzw. darf nie weniger anzeigen.

Darum geht der Cockpittacho immer vor, der Digitaltacho hingegen rechnet von der Getriebegeschwindigkeit über die Übersetzung um wieviel es sein könnte.

Auch dieser Tacho ist nicht 100% exakt, da sich der Reifenumfang mit der Abnutzung ändert, oder eventuell andere Räder mit geringfügig anderem Umfang montiert sind.

Raymond

  • 2 Wochen später...
Es geht nicht nur um die Abweichung, sondern auch um die Getriebeübersetzung, ein 328-er schafft niemals 300, auch keine 280 mit der originalen Getriebeübersetzung.

So wie der Tacho hochgeht, vermute ich eher die haben Vorne kleinere Räder montiert, dann hast du nochmals ne Abweichung von problemlos 10%. Da beim Prüfstand die Rollen verbunden sein mussten (Heckantrieb, aber Tacho wird vorne gemessen) kann es sein, dass die Hinterräder 250 machten, aber mit kleineren Rädern vorne am Tacho 280 angezeigt werden...

und dan die zeit fon nur 30 sec hat das ergend was mit gegenwind zu machen ?? wen man 300 fahrt hat man ja auch 300 km/h gegenwind :-?

grus aus belgien

und dan die zeit fon nur 30 sec hat das ergend was mit gegenwind zu machen ?? wen man 300 fahrt hat man ja auch 300 km/h gegenwind :-?

grus aus belgien

Der Luftwiderstand kann durch Rollenwiderstand simuliert werden.Kann am Prüfstand so eingestellt werden.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...