Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
griffith

König Carl Gustaf zerlegt seinen M3 CSL

Empfohlene Beiträge

griffith
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Aus dem Spiegel:

"Der König sei in Norrköping mit seinem silberfarbenen BMW M3 auf einen vor ihm fahrenden Wagen aufgefahren, sagte eine Palastsprecherin. Das vorausfahrende Fahrzeug habe plötzlich gebremst, um einem Radfahrer auszuweichen. Carl Gustaf konnte nicht mehr rechtzeitig anhalten. Verletzt wurde niemand. Stoßstange und Kotflügel des königlichen Autos wurden verbeult.

Der für seine Vorliebe für schnelle Autos bekannte Monarch war mit einem Mitarbeiter auf dem Weg von der königlichen Sommerresidenz Solliden auf der Ostseeinsel Öland nach Stockholm, wo er am Abend an einer Preisverleihung teilnehmen sollte. Er ließ den Unfallwagen am Unfallort Ort zurück und setzte seine Fahrt mit einem Wagen seiner Leibwächter fort. Nach schwedischem Verkehrsrecht trage der König die Schuld an dem Unfall, weil er nicht genügend Abstand zu seinem Vordermann gehalten habe, sagte ein Sprecher des Versicherungsgesellschaft Folksam."

post-14500-14435307733034_thumb.jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
alpinab846
Geschrieben

Ich habe immer schon gesagt, daß die CSL-Bremsen nicht taugen.... O:-)

Sibi
Geschrieben

Bei dem Anblick blutet mir das Herz :-(((°

V-Max
Geschrieben

Tja, auch Könige machen Fehler. Vielleicht ist er ja soar ein Drängler. :lol:

Der Schaden dürfte ihm aber nich weh tun.

Gruß

M.

Azrael1965
Geschrieben

Aber Geschmack hat der Mann. Das muss man ihn lassen.

Kein Rolls, Bentley, Bugatte, Ferrari, SL65 oder M6 sondern ein M3 CSL.

Respekt.

BMW3246ccm
Geschrieben
Aber Geschmack hat der Mann. Das muss man ihn lassen.

Kein Rolls, Bentley, Bugatte, Ferrari, SL65 oder M6 sondern ein M3 CSL.

Respekt.

Ich denke diese Auto wird dieser Mann sicher auch noch haben :-o

Hans-Peter Karl
Geschrieben

einen E39 hat(te)?! er auf jeden Fall auch

Masterblaster
Geschrieben

Nen 456GT in dunkelblau ebenfalls.

///MBimmer
Geschrieben
Aber Geschmack hat der Mann. Das muss man ihn lassen.

Kein Rolls, Bentley, Bugatte, Ferrari, SL65 oder M6 sondern ein M3 CSL.

Respekt.

Ich denke diese Auto wird dieser Mann sicher auch noch haben :-o

Das hat er zwar nicht, er ist aber trotzdem ein waschechter Autofreak. Hier einige seiner Autos:

BMW M5 (?)

BMW M3 CSL (2003)

Porsche GT3 (?)

Pontiac Tempest GTO (1966)

De Tomaso Pantera (1971)

Ferrari 456 GT Modificata (1999)

AC Cobra (1966)

Porsche Carrera (1987)

Porsche Targa (1973)

Ford Mustang Shelby (1966)

Volvo PV (1946)

By the way, ein ehemals königlicher BMW E28 M5 (1987) ist gerade gegen Höchstgebot zu verkaufen:

http://www.autopower.se/?oppna=/powerborsen/bmw.asp?id=61947

BMW3246ccm
Geschrieben
Das hat er zwar nicht, er ist aber trotzdem ein waschechter Autofreak. Hier einige seiner Autos:

BMW M5 (?)

BMW M3 CSL (2003)

Porsche GT3 (?)

Pontiac Tempest GTO (1966)

De Tomaso Pantera (1971)

Ferrari 456 GT Modificata (1999)

AC Cobra (1966)

Porsche Carrera (1987)

Porsche Targa (1973)

Ford Mustang Shelby (1966)

Volvo PV (1946)

By the way, ein ehemals königlicher BMW E28 M5 (1987) ist gerade gegen Höchstgebot zu verkaufen:

http://www.autopower.se/?oppna=/powerborsen/bmw.asp?id=61947

Der Mann hat geschmack :-o:-))!

Emre&Sercan
Geschrieben

oooh Neein der schöne CSL :-(((°

Aber Geschmack hat der Typ

chris22
Geschrieben

Allerdings, so ein De Tomaso Pantera hat schon was.

bmw_320i_touring
Geschrieben
oooh Neein der schöne CSL :-(((°

Der Schaden hält sich laut Bild aber noch in überschaubaren Grenzen...

Aber trotzdem, ein netter Fuhrpark.

Emre&Sercan
Geschrieben

Eine Frage am rande:

Kann denn BMW bei limitierten Autos wie beim CSL im Falle eines Unfalles sofort Ersatzteile bereitstellen? Ich miene jetzt auch z.B. in 10 Jahren noch?

chris22
Geschrieben

Selbstverständlich, das wäre ja sonst für einen Massenhersteller ziemlich peinlich.

BMW-M5
Geschrieben

Ich habe mal gehört, dass der König alle bisherigen M5s hatte.

Die Leutz vom M5-Forum haben ihm angeboten mit dem Neuen M5 eine kleine Runde zu drehen. Das hat er aber erstaunlicherweise abgelehnt... :) bzw. seine Sprecher(in) hats abgelehnt.

m zetti
Geschrieben

tja, König oder so was muss man sein,... dann zahlen einem die Untertanen alle automobilen Wünsche....

Ob Carl Gustav auch ein Knöllchen bekommen hat???? Weil er nicht genug Abstand gelassen hat bzw. nicht aufmerksam war..??

Mit dem Fuhrpark wird er bestimmt oft in Schweden geblitzt.....da hat er bestimmt ne Abokarte...

Gruß

Michael

///MBimmer
Geschrieben
Ob Carl Gustav auch ein Knöllchen bekommen hat???? Weil er nicht genug Abstand gelassen hat bzw. nicht aufmerksam war..??

Naja, Strafimmunität ist ja so eine Sache... :wink:

Aksmith
Geschrieben

Schade um das Auto.... :cry:

OT:

Aus dem Spiegel:

Das vorausfahrende Fahrzeug habe plötzlich gebremst, um einem Radfahrer auszuweichen.

DAS kenne ich nur allzugut.... :evil::evil::evil:

In Frankfurt fahren die so, als wäre die Straße nur ihnen und es gibt keine anderen Verkehrsteilnehmer.... :puke:

Das schlimmste für mich ist, wenn die Freihändig auf der Staße Fahren, walkman hören oder Telefonieren, obwohl links von ihnen ein eindeutig zu erkennender Radweg ist! :puke:

Naja... sind scheibar unbelehrbar.... :evil:

Ciao :wink2:

Ak

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×