Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
moet

Qualität beim GT?

Empfohlene Beiträge

moet
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Zusammen

Ich überlege mir ernsthaft mir einen Alfa GT zuzulegen und meinen BMW auf den Mond zu schicken :lol: . Hat jemand von euch schon Erfahrungen gemacht? Wie steht es um die Qualität, welcher Motor ist empfehlenswert? etc, etc

Danke euch schon im voraus

Grüsse

Moet

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Fabucento
Geschrieben

Gute Idee!

Ich würde den V6 empfehlen, wenn du viel fährst nimm den Diesel (+NovitecPowerRail?!?)

Ausstattungstechnisch fällt auf, dass das Cockpit vom 147er adaptiert wurde. Könnte vielleicht einige Fans stören, dass es nicht "exklusiv" ist...

Dafür kann man es auch "ledern" lassen :D

probefahrt habe ich leider noch nicht erleben dürfen. Mein Vater meint aber, dass der Diesel "unglaublich durchzieht"... hat ja auch gut Drehmoment.

Stylingtechnisch gibts bei Novitec und Camoa teilweise sehr schöne Teile!

Master Charles
Geschrieben

Hi!

allgemein finde ich den GT ein sehr gelungenes auto. ist ´nur die frage welchen BMW du fährst?

Ich hab mal mit meinem vater ne probefahrt mit dem 3.2L V6 gemacht:

brabbelt wie ein porsche zieht für "nur" 240 PS mächtig an und ehe du dich versiehst bis du bei 250. schluckt aber auch gut.

den comfort eines BMWs hast aber nicht, GT ist nämlich sehr sportlich(was ich gut finde)nur lange strecken? die anderen benziner haben zu wenig power und sind mit der noch aktuellen motorpalette zu anfällig.

Stimme Fabucento zu. diesel hat ordentlich power und enorme reichweite.

übrings der kofferraum ist im verhältnis gigantisch.

hoffe dir hat der artikel geholfen,

bis dann

Master Charles

Alfa GT
Geschrieben

Ich habe mir auch einen GT gekauft aber den Diesel !

Ich will mein baby nie wieder her geben.

Ich sag mal so wenn ich diese Quali mit VW vergleiche die ja eigentlich einen Guten Ruf in sachen Quali haben würde ich sagen der VW kommt aus Korea im Vergleich zum Alfa.

nur Hochwertige Materialien geiles fahrgefühl !

macht einfach Spaß der Wagen und Er zieht die Blicke ihr an als ein BMW so ist es bei uns in der gegend zumindest hier fahren nämlich nur sehr wenige rum obwohl er ja billiger als ein Golf 2.0 TDI mit bischen Ausstattung ist :-)

Aber 1000 X geiler :-)

Nur zu empfehlen das Auto !

magic-michel
Geschrieben

hallo koblenzer !

:)

da tust du wohl deinen gesamten alfa-sachverstand in allen möglichen alten treads kund... :D

nix für ungut!

ich fand den gt auch sehr ansprechend, allerdings ist das fahrzeug doch von der qualität der verarbeitung, materialanmutung und haptik um einiges unter BMW anzusiedeln.

kostet ja im endeffekt auch nur die hälfte..

eine sehr schöne sache ist eine option vollleder, wo auch das armaturenbrett mit leder bezogen ist. in dieser ausstattung passt der wagen sehr gut und vermittelt schen etwas bonsai-ferrari-feeling..

würde auch den 150PS diesel empfehlen, obwohl ich den nur im 156 gefahren bin. die 6-zyl.benziner saufen unangemessen viel und bieten auch nicht die spektakuläre performance.

grüße aus koblenz

m. michel

Alfa GT
Geschrieben

Der Diesel ist auch zu empfehelen wenn ich dauernd Vollgas und alles was das ding her gibt fahre brauche ich mit 18 zöllen maximal 8 Liter wennich ihn ruhig fahre mit 15 " dann fahre ich den sogar unter 6 Litern.

Also ich bin sowas von begeistern vom GT Wahnsinn !

und dafür geht er auch noch gut und lässt sich genial fahren

m zetti
Geschrieben
hallo koblenzer !

:)

da tust du wohl deinen gesamten alfa-sachverstand in allen möglichen alten treads kund... :D

nix für ungut!

ich fand den gt auch sehr ansprechend, allerdings ist das fahrzeug doch von der qualität der verarbeitung, materialanmutung und haptik um einiges unter BMW anzusiedeln.

kostet ja im endeffekt auch nur die hälfte..

eine sehr schöne sache ist eine option vollleder, wo auch das armaturenbrett mit leder bezogen ist. in dieser ausstattung passt der wagen sehr gut und vermittelt schen etwas bonsai-ferrari-feeling..

würde auch den 150PS diesel empfehlen, obwohl ich den nur im 156 gefahren bin. die 6-zyl.benziner saufen unangemessen viel und bieten auch nicht die spektakuläre performance.

grüße aus koblenz

m. michel

Dem stimme ich voll zu. Ist ein super schickes Auto, aber die Verabrbeitung ist oft sehr schlecht. Und bei Wiederverkauf musste Du voraussichtlich noch Geld mitbringen, um Ihn wieder loszuwerden.

Ich bin eigentlich ein heimlicher Alfa Fan (hatte selbst mal einen Spyder 2 Liter) was das Design und die Motoren angeht.

Aber Qualitativ muss man einfach abstriche machen.

Gruß

Michael

--AngryAngel--
Geschrieben
Dem stimme ich voll zu. Ist ein super schickes Auto, aber die Verabrbeitung ist oft sehr schlecht. Und bei Wiederverkauf musste Du voraussichtlich noch Geld mitbringen, um Ihn wieder loszuwerden.

Ich bin eigentlich ein heimlicher Alfa Fan (hatte selbst mal einen Spyder 2 Liter) was das Design und die Motoren angeht.

Aber Qualitativ muss man einfach abstriche machen.

Gruß

Michael

Und ich kann wiederum dir zustimmen. Ist bei meinem 146 genauso, und auch bei allen anderen Alfas, die ich bis jetzt gefahren bin. Es wird aber immer besser, ob 159 und Brera mittlerweile an die Premiummarken heranreichen, weiss ich aber noch nicht. Preislich tun sie das auf jeden Fall.

Christian

magic-michel
Geschrieben

habe heute in einem (neuen) gt gesessen mit leder und selespeed. muss sagen, dass der in der ausstattung innen besser ausgesehen hat als der brera...

gab´s den gt auch mit der 2,4liter dieselmaschine und 175PS??

das wäre ja schon lecker...

zum 159 kann ich nur sagen: naja. ein preisniveau mit bmw (der sportwagon mit 3,2l v6 kostete gut ausgestattet 46TEUR...) für das geld würde sich bestimmt jeder einen super ausgestatteten bmw 5er 530d als jahreswagen kaufen...

sehr gewagt diese preispolitik....

außerdem finde ich den 159sw von hinten auffällig ähnlich zum mazda 6. gefällt mir nicht besonders...

mm

TSFreak
Geschrieben
habe heute in einem (neuen) gt gesessen mit leder und selespeed. muss sagen, dass der in der ausstattung innen besser ausgesehen hat als der brera...

gab´s den gt auch mit der 2,4liter dieselmaschine und 175PS??

das wäre ja schon lecker...

mm

Leider nicht.

zum 159 kann ich nur sagen: naja. ein preisniveau mit bmw (der sportwagon mit 3,2l v6 kostete gut ausgestattet 46TEUR...) für das geld würde sich bestimmt jeder einen super ausgestatteten bmw 5er 530d als jahreswagen kaufen...

mm

Ich nicht.

außerdem finde ich den 159sw von hinten auffällig ähnlich zum mazda 6.

mm

Kannst du mir das genauer erklären? Dann ähnelt auch ein 5 Touring auffällig einem Golf Variant.

Grüße

TSFreak

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×