Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
CLK32

Motorschäden 996

Empfohlene Beiträge

CLK32
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hi zusammen,

fahre zur zeit noch einen CLK 320, werde aber in 4 Wochen einen 996 Carrera 4 mein eigen nennen.

Habe, um die wartezeit zu überbrücken ein wenig in den verschiedenen foren rumgesurft und jetzt beschäftigt mich das schon mit diesem oft besprochenen simmerring/motorschaden -problem :(

Meine frage an alle 996-fahrer bzw. an diejenigen die sich auskennen :

verliert der motor erst öl und verreckt dann oder kann es auch sein, dass er ohne "vorwarnung" den geist aufgibt ??

wer hatte schon einen motorschaden oder probleme mit dem ölverlust am simmerring ???

Besten Dank schon mal für eure beiträge

und freie fahrt :-))!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
autschi
Geschrieben

alles trocken, aber der Motor hat ja erst 22tkm O:-):wink2:

9964S
Geschrieben

Wenn Du den GT2 aus deiner Signatur fährst dann wirst Du auch keine Probleme bekommen. Die Simmeringproblematik existiert bei GT3, GT2 und Turbo nur in ganz geringen Maßen, da der Motor einen anderen Aufbau hat.

Mein 996 hat jetzt 28.000 km runter und ist auch noch vollkommen trocken.

Ich sage es mal so: Man kann Glück oder auch Pech haben. Mach Dir jetzt aber mal nicht zuviele Gedanken.

Hast Du den 996 er neu bestellt? Die meisten Probleme haben eigentlich nur die ersten 996. Die neueren sind weitaus besser und nur noch selten inkontinent.

Bei einem neuen oder einem vom PZ mit Gebrauchtwagengarantie ist die Simmeringproblematik sowieso von der Garantie abgedeckt. Notfalls bekommst Du sogar einen neuen Motor. Mein 996er wird im April 2 Jahre alt und ich werde auf jeden Fall die Garantie verlängern lassen, denn sonst kann es schnell teuer werden. Simmerringwechsel=ca 1200 Euro.

Mach Dir keine Sorgen und geniesse den Wagen. Wichtig: Erst aufs Gas, wenn der Wagen wirklich warm ist. Einfahren würde ich auch vorsichtig.

Gruß

Malte

andix
Geschrieben

Von Motorschäden beim 996 habe ich noch nichts gehört.

Es gibt aber im Netz viele Stories.

Geh mal zu einem PZ und rede mit denen. In meinem PZ weiß ich nur von einem einzigen Motorschaden bei einem 996 GT3.

Datenede
Geschrieben

Also ich kenne auch jede Menge Stories.

Aber von einer Häufung von Motorschäden: Nun wirklich keine.

Eigentlich bisher nur gegenteiliges gehört/gelesen/erfahren.

9964S
Geschrieben

Das ist so nicht richtig.

Es gibt tatsächlich eine Häufung von Motorschäden.

Noch häufiger tritt allerdings die Simmeringproblematik auf, was zur Folge hat, dass Motor und Getriebe ausgebaut werden müssen und durch den Arbeitsaufwand kosten von 1000-1500 Euro verursacht werden. :(

Muss ich halt aufpassen und HOFFEN, dass mein Baby nicht inkontinent wird.

Guckt mal bei mobile.de. Es gibt jede Menge 996 mit Austauschmotor.

993 4S
Geschrieben

Mein 996 4S ist Baujahr 11/2002 und hat 15000 Km runter. Ich selbst habe ihn seit einem Monat und bin seeeeehr zufrieden (Ausnahme: Innenausstattung/Wertigkleit der Verarbeitung gegenüber z.B. 993) Letzte Woche... dicke Ölflecke in der Garage!! Es scheint also auch neuere Modelle zu treffen. Ich war allerdings noch nicht bei Porsche, telefonisch vermutet wurden per Ferndiagnose allerdings sofort besagte Simmering-Probleme. Mein Problem KÖNNTE allerdings ein neues und anderes sein: Meine Ölflecke sind recht gross und treten nur nach entsprechend heisser Fahrt auf. Bei einem Simmeringproblem tröpfelt das Öl meines Wissesn allerdings immer nur so ein bisschen vor sich hin, dafür stetig (Wer kann das bestätigen?). Genau in meinem Baujahr, Ende 2002, hat man bei Porsche allerdings wohl eine Motorserie gebaut, in der das Querrohr, welches Öl im unteren Teil des Motors hin und her gefördert, an der Stosskante der Motorblockhälften nicht richtig aufeinander sitzt. Da hat man sich -angeblich- einfach mal um ein paar mm vertan... ups...! Genau an dieser Stelle sollen eine ganze Reihe von Wagen das Öl nach etwa 10-15t Km nur so raushauen. Das scheint sehr meinem Fehler zu entsprechen. Na, mal sehen... ich werde den Wagen die Tage in die Werkstatt karren, dann weiss ich mehr. Angeblich zeigt man sich bei der Reparatur aber sehr kulant. Vermutlich wird mit jedem ausgelieferten 996 immer auch gleich ein Ersatzmotor in irgendeine Halle gestellt, man kann ja nie wissen... :D

9964S
Geschrieben

Hallo,

hatte soetwas auch. Ich hatte etwas viel Öl eigekippt und zusätzlich war ein Filter dicht und so wurde das überflüssige Öl oben rausgedrückt. Habe auch zuerst an den Simmering gedacht, weil das Öl auch an der "richtigen" Stelle kam.

993 4S
Geschrieben

Als ich meinen gekauft habe, hat mir Porsche noch ne Inspektion spendiert, incl. Ölwechsel. Beim Anlassen zeigt die Ölmessung jetzt immer "volle Suppe" an. Kann also sein, dass bei mir ab PZ auch zu viel Öl an Bord ist. Das wäre ja zu schön um wahr zu sein... Werd ich morgen mal checken! Danke für den Tipp!

MARKFE
Geschrieben

wenn er kalt ist, zeigt er "volle Suppe an" ? Dan ist definitv zuviel Oel drin ! Das hatte ich bei meinem Turbo auch mal : Oel abgelassen, und danach erst wenn er warm war, die Anzeige auf "volle Suppe"

gruss,

Mark

Datenede
Geschrieben
Das ist so nicht richtig.

Also daß ich noch nicht davon gehört habe ist aber definitiv richtig :wink:

Es gibt tatsächlich eine Häufung von Motorschäden.

Noch häufiger tritt allerdings die Simmeringproblematik auf, was zur Folge hat, dass Motor und Getriebe ausgebaut werden müssen und durch den Arbeitsaufwand kosten von 1000-1500 Euro verursacht werden. :(

Muss ich halt aufpassen und HOFFEN, dass mein Baby nicht inkontinent wird.

Guckt mal bei mobile.de. Es gibt jede Menge 996 mit Austauschmotor.

Die "Simmeringsache" ist nach meinem Empfinden kein Motorschaden, sonst könnte man auch von der "PCM-Sache" sprechen.

Ein Motorschaden ist für mich ein konstruktions-, verschleiß- oder fertigungsbedingtes Ausfallen des Motors mit der Folge, daß eine Weiterfahrt nicht möglich ist oder in allerkürzester Zeit nicht mehr möglich sein wird. Außerdem mit der Folge, daß der Motor als solches mindestens zerlegt werden muß, meistens aber ein AT-Motor eingesetzt wird.

Aber mich interessiert die beschriebene Häufung dieser Motorschäden jetzt wirklich und kann nur noch mal schreiben, daß ich noch nie davon gehört habe.

Daß bei mobile.de überdurchschnittlich viele Fahrzeuge mit Austauschmotor angeboten werden ist nichts neues und zieht sich durch so ziemlich alle Marken (Kleinwagen mal ausgenommen).

Wer hat zuverlässige Berichte über eine Häufung von Motorschäden beim normalen 996/320PS?

.

993 4S
Geschrieben

So, ich habe meine Ölverluste mal gecheckt. Es suppte zum Glück nicht aus dem Motorblock oder Simmering. Die Blödies bei Porsche haben bei der Inspektion a) zu viel Öl reingetan und B) den Ölfilter schief draufgeschraubt. Wozu sind die eigentlich gut? Ich meine die Porsche Leute, nicht die Ölfilter.

M3Eisenmann2
Geschrieben

Unser alter 996 Carrera 4 12/00 hatte bei 57000km einen Motorschaden.

Porsche hatte damals 60% der Kosten übernommen.

9964S
Geschrieben

Hatte der noch 3,4l oder schon 3,6???

CLK32
Geschrieben

danke erst mal an alle für euer feedback :-))!

Also ich hab den kleinen ja zum glück vom porsche-händler, dh. ich hab garantie drauf :)

werde also genaustens auf irgendwelche ölflecken in der garage aufpassen und falls da irgendetwas tropfen sollte, sofort zum händler fahren !

Es ist übrigens ein C4 - weiss jemand ob das wegen allrad irgendeinen einfluss hat oder sind alle modelle gleich anfällig ?

Greetings

9964S
Geschrieben

Das dürfte keinen Unterschied machen ob C2 oder C4.

Hast du denn eine Gebrauchtwagengarantie abgeschlossen? Bin mir niht so sicher ob die normale Gewährleistung reicht.

CLK32
Geschrieben

Hi 996 4S

ja hab ne gebrauchtwagen-garantie abgeschlossen, die alle schäden abdeckt --> sicher ist sicher :D

PS: es ist ein 2000er, also ein 3,4 l mit knapp 70 TKM auf der uhr - langstrecke+scheckheft ....

grüsse

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×