Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
rEsIdEnT

Wird der RSX in Europa erhältlich sein?

Empfohlene Beiträge

rEsIdEnT
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

ich würde gerne wissen ob jemand Informationen hat ob der Honda/Acura RSX bzw Integra DC5 in absehbarer Zeit in Europa verfügbar sein wird oder ob wie so oft nur die Amerikaner in den Genuss kommen werden dieses Coupé zu fahren?

Habe schon das Net abgegrast aber nichts wirklich brauchbares gefunden.

Mein Honda-Händler des vertrauens sagte mir das es in Einzelfällen und mit den richtigen finanziellen Mitteln möglich wäre den Wagen auch hier zu bekommen.

Für Infos wäre ich sehr dankbar!

Gruß Tobi

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
MetalHead
Geschrieben

Hab ich mir auch schon mal Gedanken drüber gemacht. Find den Wagen echt gut vom Aussehen :-))! . Hab nichtmal bei mobile was gefunden. Find ich echt schade :( .

Aber vielleicht kommt das ja noch :) .

Bin ja mal auf die Antworten der anderen gespannt.

evothiast
Geschrieben

also den type r gibt es nicht mal in den usa wegen emissions- und crashvorschriften.

und in deutschland wird honda keinen markt für den wagen sehen. wenn, dann bekommt man die acura-modelle, weil die wenigstens schon linkslenker sind (mit viel persönlichem einsatz - sowohl zeitlich als vor allem auch finanziell - könnte man sich ja einen einen type r importieren und mit teilen des rsx auf linkslenker umbauen). honda fugel hat ab und zu einen acura, aber bisher nur die großen (bei uns die accord). der könnte sicher auch einen rsx importieren.

einen type r bei uns zugelassen zu bekommen wäre vielleicht sogar möglich, da der motor ja der gleiche wie im civic type r ist, die emissionen mit geänderter abgasanlage also passen müssten. aber so richtig lohnend ist das nicht. dann lieber den dc2 kaufen und zur rennsemmel aufbauen.

hier noch der link zu dem acura tl von honda fugel. zumindest auf mobile.de der einzige in D.

Acura TL @ Honda Fugel

Tralien
Geschrieben

also,

den rsx gibt es als type-s und type-r, letzterer ist der dc5, also der integra nachfolger. den type-s gibt es als linkslenker, es ist also kein problem sich den nach europa zu holen. den type-r wird es definitiv nie als linkslenker geben. also wenn, dann höchstens die schmalspurversion, aber die wirds wohl auch nicht offiziell bei honda dtl. geben.

DTM Race Driver
Geschrieben

Kauft euch doch den Civic TypeR :D

Der Dc5 geht wohl kaum besser.

Gut ausschauen tut er aber! :-))!

Schade daß man den hier wohl nie zu sehen bekommt.

Poll3h
Geschrieben
also,

den rsx gibt es als type-s und type-r, letzterer ist der dc5, also der integra nachfolger. den type-s gibt es als linkslenker, es ist also kein problem sich den nach europa zu holen. den type-r wird es definitiv nie als linkslenker geben. also wenn, dann höchstens die schmalspurversion, aber die wirds wohl auch nicht offiziell bei honda dtl. geben.

RSX/Integra sind alle DC5. Zum Type-R sagt man DC5-R.

rEsIdEnT
Geschrieben

ich weiß wohl das nnomo-racing einen hat allerdings handelt es sich dabei um den type-s.soweit ich weiß ist es ein ehemaliges showcar von apc.

was ist verschieden zwischen type-r und type-s?die motorisierung ist doch dieselbe oder nicht?

Tralien
Geschrieben

nun ja, das ist so ähnlich wie der unterschied vom carrera 911 zum gt2... :)

der type-r ist etwas optimiert sag ich mal...

und dass die dc5 und dc5-r heißen ist mir neu. stimmt das wirklich?

Poll3h
Geschrieben
und dass die dc5 und dc5-r heißen ist mir neu. stimmt das wirklich?

Nein, aber man sagt es trotzdem

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×