Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
aceopat

Brauche ein dickes leistungskit fü Opel Corsa C

Empfohlene Beiträge

aceopat
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich finde nichst für diesen wagen könnt ihr mir helfen....????

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Tilo
Geschrieben

Hallo,

besorge Dir einen DOHC 16V Motor.

Am Besten den Turbo mit 204 PS, oder den 16V mit 150 PS.

Das kommt dann in den Corsa und schon wirst Du Spass haben.

Dinge wie Fächerkrümmer und sonstiger Schickimicki-Kram bringt Dich auch nicht weiter. Die Basis muss gut sein.

Was für einen Motor hast Du denn im Corsa ?

Hast Du schonmal bei

www.mantzel.de

www.steinmetz.de

geschaut ?

Mantzel hat doch bestimmt was im Angebot.

Gruss

Tilo

Letpower
Geschrieben

Ich sag einfach nur entweder du kaufst dir den der aktuell bei mobile.de drinsteht= CorsaB mit 2,5V6 :-o:-o oder wende dich mal an www.dh-exclusiv.de oder www.risse-motorsport.de zwecks einer Umpflanzung eines zBsp. C20XE Aggregates.

MFG Sandro :wink:

danham
Geschrieben

hallo,

einen 2,0 16v oder turbo mit alter abgasnorm in so ein neues auto? ich protestiere!

lieber das aggregat aus dem astra turbo coupe und fertig. es paßt rein, ist ein moderner motor mit einigem potential und hat eine herrliche laufruhe!

um die 10000euro muß man allerdings, ja nach basis, kalkulieren!

grüße

daniel

Tilo
Geschrieben

Wen interessiert denn schon die Abgasnorm ?!

Das Teil muss Druck haben. Und wenn man schon beim Turbo ist, dann lieber den alten DOHC als den neuen Ecodreck.

ASU Plaketten kann man doch mitlerweile schon fast überall so kaufen.

Aber, wie Du schon geschrieben hast, man muss ordentlich investieren. Und dann stellt man sich wirklich die Frage, ob es nicht besser ist gleich an anderes Auto mit Dampf zu kaufen.

danham
Geschrieben

die abgasnorm interessiert ganz wesentlich. gerade bezug auf eintragerei usw., die sonst auf legalem wege nicht möglich ist. ich gehe mal davon aus, daß das fahrzeug gar schon obd-norm hat, dann ist auch mit einer einfachen plakette nichts mehr, da gesetzlich normalerweise immer das prüfprotokoll der asu mitzuführen ist.(meines wissens)

gerade bei solch extremen fahrzeugen ist das polizeiliche interesse sehr groß. glaube mir, ich kenne das recht präzise!

des weiteren ist es mittlerweile schon fast aussichtslos einen guten c20let zu einem vernünftigen preis zu bekommen. meist sehr stark überholungsbedürftig, oder aber wahnsinnig teuer und dann trotzdem verbraucht.

und was mit dem alten geht, geht letztendlich in fast gleicher form auch mit dem neuen. ich spreche da aus eigener erfahrung!;o)

grüße

daniel

Letpower
Geschrieben

@Danham

..dem gibts nichts mehr hinzuzufügen! :wink:

@Tilo

Ich hatte vor geraumer Zeit mal nen Omega B MV6 (95er)und wollte ,da Opel es ja nicht bauen durfte(wegen GM),nen V8 einer Corvette einbauen lassen aber finde erst einmal ne Corvette die selbiges Alter hat denn der MV6 hatte ja schon die D3 Abgasnorm.

..nach monatelanger Recherge und vielmaligem Vorsprechen bei TÜV und Dekra habe ich das Projekt aus oben genannten Gründen damals abgebrochen. :oops::cry:

MFG Sandro

Tilo
Geschrieben

selbstverständlich muss man ein AUS Prüfprotokoll mitführen

Ist doch aber auch kein Problem sowas "anzufertigen"

Am vernünftigsten wäre es, wenn man sich einen

- Vectra A Turbo

- Calibra Turbo

- Astra Coupe Turbo

zulegen würde. Wobei ich persönlich aufgrund von Haltbarkeitserfahrungen und "Rost-"Erfahrungen mit dem Calibra wohl eher zu dem Astra Coupe tendieren würde.

Man muss halt immer wissen man will und vor allem was man bereit ist für sein Auto auszugeben.

danham
Geschrieben

@sandro: mal ganz offtopic: auch das wäre was gewesen! und ist machbar!;o)))

Pirat
Geschrieben

DA keiner weiß um was für ein motor es sich handelt der im Moment drin ist empfehle ich einfach auf GSI umzubaun.

1,8liter 125 PS Entragen sollte kein Problem sein gabs ja alles so in dem auto.

Tilo
Geschrieben

@Tilo

Ich hatte vor geraumer Zeit mal nen Omega B MV6 (95er)und wollte ,da Opel es ja nicht bauen durfte(wegen GM),nen V8 einer Corvette einbauen lassen aber finde erst einmal ne Corvette die selbiges Alter hat denn der MV6 hatte ja schon die D3 Abgasnorm.

..nach monatelanger Recherge und vielmaligem Vorsprechen bei TÜV und Dekra habe ich das Projekt aus oben genannten Gründen damals abgebrochen. :oops::cry:

MFG Sandro

soweit mir bekannt ist, waren Thermikprobleme einer der Hauptgründe das dieses Projekt wieder eingestampft wurde.

Opel hat es ja noch nichtmal geschafft den MV6 haltbar zu machen. Laufend Probleme mit dem Abgaskrümmer.....

Letpower
Geschrieben

@Tilo

..jaja eben Thermikprobleme und wie siehts bei der Corvette aus?

..alles Schwachsinn Thermikprobleme das ist die dümmste Ausrede die jemals gefunden wurde :evil: , aber wahr ist es leider,genauso hiess es damals.

Ich hatte zum BSP. keinen gerissenen Krümmer, Schwager fährt selbiges Modell(98er) und bisher auch noch nichts.

Aber das Problem ist mir bekannt.

MFG Sandro

BRABUS E
Geschrieben
Schwager fährt selbiges Modell(98er) und bisher auch noch nichts.

MFG Sandro

naja der schaltet ja auch schon bei 3000 U/min :lol::lol:

mfg brabus

Letpower
Geschrieben

@Brabus

...na das sag ihm aber mal selber! :oops::D

MFG Sandro :wink2:

BRABUS E
Geschrieben
@Brabus

...na das sag ihm aber mal selber! :oops::D

MFG Sandro :wink2:

mache ich und zwar am donnerstag :D:D:D

mfg brabus

*MV6*
Geschrieben
@sandro: mal ganz offtopic: auch das wäre was gewesen! und ist machbar!;o)))

Hier ich melde mich freiwillig als testfahrer O:-)

*MV6*
Geschrieben

testfahrer will ich werden! :wink2:

ACHTUNG NUR SIG-TEST

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...