Jump to content
Smove

Mein Touring wird ersetzt - Vorschläge für Nachfolger?

Empfohlene Beiträge

Smove   
Smove
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen

da mein BMW in kürzester Zeit 2mal überhitzte und die erste Reperatur schon sehr teuer war, habe ich mich entschlossen meinen Kleinen wegzugeben.

Jetzt stellt sich nur die Frage, was ich stattdessen kaufen soll.

Es sollte aufjedenfall ein Diesel sein:

folgende Autos wären meiner Meinung nah eine Überlegung wert:

Audi A3 TDI (110PS)

Golf 4 TDI

Renault Laguna 1,9 (120PS)

Habt ihr sonst noch Vorschläge oder könnt mir sagen, wo die Vor/Nachteile der obigen Autos sind

Vielen Dank schonmal

Tobias

caterham   
caterham
Geschrieben

Hi,

wenn du nicht unbedingt auf Prestige achtest und für dein Geld einen fairen Gegenwert haben möchtest dann schau dir doch mal einen Skoda Octavia Kombi an.

Ich fahre seit Oktober 2002 einen Oktavia Kombi 1.8T, habe in 18 Monaten jetzt 70.000km runter und bin immer noch zufrieden.

Die verarbeitungsqualität und das Interieur sind auf Golf/Bora-Niveau, die Ausstattung jedoch für das gleiche Geld deutlich besser und der Innenraum incl. des Kofferraumes ausreichend groß.

Für 28.000 Euro habe ich seinerzeit den 1.8T als Kombi mit Anhängerkupplung, großen Farb-Navi, CD-Wechsler, Sitzheizung undundund bekommen, ein vergleichbarer Passat oder A4 wäre fast 7.000 Euro, ein vergleichbarer 3er BMW fast 10.000 Euro teurer gewesen.

Nur mal so als Tip :wink2:

alpinab846   
alpinab846
Geschrieben

Wenn Du einen A3 suchst kauf Dir nen Seat Leon-von innen fast identisch, unter dem Blech total identisch-da sind sogar überall VW und Audi-Zeichen drauf.... Fast 86.000 km in 17 Monaten ohne Fehler, nur Öl, Wasser und Diesel.... :-))!

caterham   
caterham
Geschrieben
Wenn Du einen A3 suchst kauf Dir nen Seat Leon-von innen fast identisch, unter dem Blech total identisch-da sind sogar überall VW und Audi-Zeichen drauf.... Fast 86.000 km in 17 Monaten ohne Fehler, nur Öl, Wasser und Diesel.... :-))!

Hihi, das kenne ich :-))!

Wenn ich mein Navi anmache, kommt auch das VAG-Zeichen und die Bedienungsanleitung ist sogar eine VAG-Anleitung. O:-)

Sind zu knausrig, sogar eigene Bedienungsanleitungen drucken zu lassen 8)

kabe   
kabe
Geschrieben

Habt ihr sonst noch Vorschläge oder könnt mir sagen, wo die Vor/Nachteile der obigen Autos sind

Habe meinen 3er touring durch einen Peugeot 807 ersetzt.

Gesucht habe ich nach einem großen Kombi mit 6 Zylindern und einer nahen Werkstatt. Der Peugeothändler ist ca. 200m entfernt und da es bei Peugeot keinen großen Kombi gibt, habe ich halt einen Van genommen. :wink:

Fazit nach 3 Monaten: Der V6 läuft nicht so schön wie ein Reihen-Sechszylinder, der Qualitätseindruck ist passabel, Ausstattung sehr gut und Platz habe ich mehr als genug. Die Entscheidung war aus derzeitiger Sicht vernünftig, sofern man bei einem 6-Zylinder davon sprechen kann, doch ein Verkauf in 5-6 Jahren wird mir bestimmt nicht schwer fallen und wenn ich dann keinen Kinderwagen mehr transportieren muß, könnte mir der M5 gefallen. O:-)

P.S. Weitere Alternativen: Ford Mondeo Turnier, Citroen C5, Opel Vectra, ... 8)

EDIT: Mazda 6 gibts ja auch noch. :lol:

Lucky@Strike   
Lucky@Strike
Geschrieben
Wenn Du einen A3 suchst kauf Dir nen Seat Leon-von innen fast identisch, unter dem Blech total identisch-da sind sogar überall VW und Audi-Zeichen drauf..

Sehe ich auch. Der Seat Leon wäre auch meine erste Wahl, wenn es um einen TDI aus dem VAG-Konzern geht.

:-))!

bmw_320i_touring   
bmw_320i_touring
Geschrieben

Und meiner Meinung nach sieht der Leon auch um einiges besser aus als ein Golf!

Smove   
Smove
Geschrieben
Und meiner Meinung nach sieht der Leon auch um einiges besser aus als ein Golf!

Das aufjedenfall

Dank euch schonmal für eure Vorschläge/Tipps

Montag geht*s dann ans Probefahren :D

Wie groß ist eigentlich der Unterschied zwischen dem 1,9TDI mit 110PS gegenüber dem 130PS? Finanziell wäre der ebenso noch in meinem Rahmen...

Tobias

Lucky@Strike   
Lucky@Strike
Geschrieben

Wie groß ist eigentlich der Unterschied zwischen dem 1,9TDI mit 110PS gegenüber dem 130PS? Finanziell wäre der ebenso noch in meinem Rahmen...

Ich hatte mal den Vergleich zw. meinem mit 115PS 4Motion und einem 130PS 4Motion Golf IV.

Ich muss sagen das der 130PS in jeder Lebenslage besser geht als meiner.

Ist schon erstaunlich wieviel 15PS doch ausmachen können.

Wenn es also finanziell bei Dir passt, dann würde ich Dir auf jeden Fall den 130PS TDI raten.

Chippen kannst Du diesen ja auch noch. :wink:

Smove   
Smove
Geschrieben

So komme gerade von einer Probefahrt.

130PS Version 2Türer

geht wirklich gut das Agregat.

jetzt habe ich aber für 1500Euro mehr einen 4Türer mit quattro und Sitzheizung gefunden.

Zulassung und km sind fast identisch.

Was würdet ihr machen?

Rentiert sich der Aufpreis?

Wieviel verbrauche ich durch den Allrad mehr?

Tobias

bmw_320i_touring   
bmw_320i_touring
Geschrieben

Ich denke, dass der Allrad ganz ordentlich Kraftstoff zieht. Ich habe mal gelesen, dass es so um die +1 - +1,5l auf 100km sein wird. Außerdem sollte man nicht vergessen, dass ich vielen Fällen der Kofferraum kleiner ist.

Und wenn Du nicht grad in einer schneesicheren Gegend wohnst, kommt man auch alle Male ohne Allrad aus, oder?

Lucky@Strike   
Lucky@Strike
Geschrieben

Bei der letzten Tankfüllung hab ich mich mal zusammen gerissen und bin "gemächlich" durch die Gegend gefahren.

Resultat waren 6,4l mit dem 4Motion. Wenn man eine längere Strecke, mit konstanter Geschwindigkeit fährt (z.B. Landstrasse/Bundesstrasse, A, CH), dann schaffe ich auch 5,9l.

Auch wenn ich im Schneegebiet wohne und unter anderem deshalb Allrad habe, missen möchte ich den Antrieb nicht mehr.

Die Strassenlage ist mit Allrad einfach ganz anders und auf jeden Fall besser als bei einem Frontantrieb. Der Frontantrieb wäre überhaupt nichts für mich.

Ich würde auch Allrad fahren, wenn ich in Hamburg wohnen würde. :wink:

Letztendlich musst Du es selber entscheiden.

Legen Deine Präferenzen eher beim 4-, oder beim 2-Türer?

Fahre am besten den Wagen mal und dann siehst Du ja, ob sich der Mehrausgabe lohnt.

Ich persönlich würde zum Allradmodell tendieren, auch weil es ein 4-Türer ist.

Thomas.D   
Thomas.D
Geschrieben

hi

ich bin mal einen Passat TDI Kombi mit 130 PS und 6-Gang gefahren ( als Leihwagen von Europcar über die Firma ) ca. 4 Wochen lang

KEIN Allrad

Resultat waren 7,8 Liter Diesel auf 100km

Dabei waren täglich MINDESTENS 300 km Autobahn

Da es Ersatz des Firmenwagens war, erübrigt es sich etwas zu meinem Fahrstil zu sagen. ( ich schätze pro tag ca 200 km von den mind 300 km gesamt waren Vollgas auf der AB im 6ten ca 210 km/h)

Die 320d´s von BMW haben mich zwar stets überholt, also gehen wohl etwas schneller.

Ich fahr jetzt selbst 320d Touring mit 150PS und 5-Gang ( siehe Garage ) würde aber den Verbrauch nie schaffen, den der Passat hatte bei vergleichbarer fahrweise, denk ich zumindest.

Denn Unterschied zum Passat, ich hab nur 5-Gang und Mischbereifung 225/255.

Und meiner geht auch schneller O:-)

Ich kann nichts negatives über das Fahrzeug berichten, aber wenn dann würde ich auf jedenfall allrad nehmen siehe: Lucky@Strike

Frontantrieb und das viele Drehmoment vom Diesel ..... also ich halt davon nix, besonders auf kurvigen landstrassen --> traktionsprobleme etc ( meine Persönliche Einstellung und Ansicht )

Ich hatte mit dem auto in den 4 wochen no probs.

Wenn ich KEIN BMW "Fan" wäre hätte ich es mir vielleicht überlegt bevor ich meinen gekauft habe.

Ich hoffe ich hab geholfen.

Smove   
Smove
Geschrieben
hi

ich bin mal einen Passat TDI Kombi mit 130 PS und 6-Gang gefahren ( als Leihwagen von Europcar über die Firma ) ca. 4 Wochen lang

KEIN Allrad

Resultat waren 7,8 Liter Diesel auf 100km

Dabei waren täglich MINDESTENS 300 km Autobahn

Da es Ersatz des Firmenwagens war, erübrigt es sich etwas zu meinem Fahrstil zu sagen. ( ich schätze pro tag ca 200 km von den mind 300 km gesamt waren Vollgas auf der AB im 6ten ca 210 km/h)

Die 320d´s von BMW haben mich zwar stets überholt, also gehen wohl etwas schneller.

Ich fahr jetzt selbst 320d Touring mit 150PS und 5-Gang ( siehe Garage ) würde aber den Verbrauch nie schaffen, den der Passat hatte bei vergleichbarer fahrweise, denk ich zumindest.

Denn Unterschied zum Passat, ich hab nur 5-Gang und Mischbereifung 225/255.

Und meiner geht auch schneller O:-)

Ich kann nichts negatives über das Fahrzeug berichten, aber wenn dann würde ich auf jedenfall allrad nehmen siehe: Lucky@Strike

Frontantrieb und das viele Drehmoment vom Diesel ..... also ich halt davon nix, besonders auf kurvigen landstrassen --> traktionsprobleme etc ( meine Persönliche Einstellung und Ansicht )

Ich hatte mit dem auto in den 4 wochen no probs.

Wenn ich KEIN BMW "Fan" wäre hätte ich es mir vielleicht überlegt bevor ich meinen gekauft habe.

Ich hoffe ich hab geholfen.

Danke für deine Einschätzung.

Viel um ist meiner Meinung nach zwischen einem 150PS 320d und dem A3 130PS, lediglich die Entgeschwindigkeit ist beim A3 etwas niedriger. Der 320d mit dem stärkeren Motor spielt aber leider noch in einer anderen Preisliga, wenn dann wäre nur die 136PS Version machbar und dieser hinkt von dern Fahrleistungen doch ein wenig hinterher.

Das mit dem Fronttrieb ist mir auch schon aufgefallen, aber gewisse Kompromisse müssen leider immer eingegangen werden. Werd morgen einfach mal den Quaattro fahren, mal sehen was ich danach so sage.

Also nochmal danke!

Tobias

Tron5000   
Tron5000
Geschrieben

Eine Gute Alternative ist ein audi A4...1.9 TDI.....oder ein Bmw 320td..der geht gut ab.....und ist auch dem verhältnissen entsprechend sparsam.....

....

SirRichi   
SirRichi
Geschrieben

Hi Smove :wink2:

Wieso muss es immer ein europäisches Auto sein? Ich hatte vor nicht allzulanger Zeit einen neuen Honda Accord Kombi zu versiegeln und "musste" das Fahrzeug 20km bewegen... und o Wunder... das hätte ich wirklich nicht erwartet als eifriger BMW und MB-jünger ;-) Aber die Qualitätsanmutung und die ganze Verarbeitung hat mich wirklich um Welten mehr angesprochen als beispielsweise ein 330xd Touring oder so... Das Leder, das Holz... einfach alles passte im Innenraum und auch der Motor (du willst wahrscheinlich einen Diesel, ich "hatte" den 2.4l Benziner) war sehr überzeugend... extrem leise, tolle Automatik ohne spürbare Schaltrucke...

Und das alles zu einem Preis, bei dem du bei BMW nur eine Grundausstattung bekommst... ;)

Ach ja.. und nette Gimmicks wie automatisch öffnender und schliessender Kofferraumdeckel haben mir den Rest gegeben ;-) O:-)

Geh das Auto doch mal anschauen... mich hat er jedenfalls total fasziniert in Punkte Preis/Leistung!

amc VIP   
amc
Geschrieben

Wieso muss es immer ein europäisches Auto sein? Ich hatte vor nicht allzulanger Zeit einen neuen Honda Accord Kombi zu versiegeln und "musste" das Fahrzeug 20km bewegen... und o Wunder... das hätte ich wirklich nicht erwartet als eifriger BMW und MB-jünger ;-)

...

Und das alles zu einem Preis, bei dem du bei BMW nur eine Grundausstattung bekommst... ;)

Honda ist ja auch nicht schlecht! Die Benziner zumindest. Wobei ich persönlich die Innenraumverarbeitung eines 3ers schon merklich besser finde.

Aber auch ein recht teures Vergnügen. Zum einen sind die Wartungskosten sehr hoch - so ein Civic 1.5 einer Bekannten kostet bei Inspektionen fast das doppelte von meinem 5er bei kürzeren Intervallen und die Teile sind ebenfalls wesentlich teurer als bei BMW oder Mercedes.

Desweiteren würde ich mal den Wiederverkauf betrachten - das läßt sich anhand eines Leasingangebots *mit Restwertgarantie* optiomal erledigen. Da wird man sehen, daß ein gut ausgestatteter Honda Accord kaum billiger wegkommt als ein 3er Touring mit gleicher Ausstattung. Auch mit der Versicherung muß man aufpassen - viele "schickere" Japaner sind in der Versicherung teuer wegen hoher Reperaturkosten. Wir haben das mal durchkalkuliert anhand eines Mazda 6 für einen Mitarbeiter. Unterm Strich war der Mazda 6 ganze 50 Euro im Monat billiger als ein 320d Touring - Versicherung, Inspektionen und Wiederverkaufswert haben mächtig am Kaufpreisvorteil genagt.

Smove   
Smove
Geschrieben

Hallo mal wieder

heute war der Quattro mit Probefahren dran.

Muss sagen das man damit die 130PS um einiges leichter auf die Straße bekommt im Vergleich zum, Fronttriebler, fährt sich ein wenig wie auf Schienen.

Schluckt der permanente Allrad viel Leistung?

So bin ich begeistert von diesewm Fahrzeug auch die Ausstatung ist super, lediglich für meinen Kombi wollte mir der Händler nicht viel geben.

Gruß Tobias

Lucky@Strike   
Lucky@Strike
Geschrieben

Meine Erfahrungen sind, dass der Allrad im direkten Vergleich, mit dem gleich motorisierten Modell nur eben als Frontantrieb, in der Beschleunigung etwas hinten liegt, aber nur minimal.

Beim Topspeed sieht das schon wieder anders aus.

Lt. meinen Serviceheft/Werksangabe ist der Fronttriebler fast 10km/h schneller.

Kannst Du ja beim nächsten mal im Heft nachschauen.

Ich weiss jetzt nicht wie groß/klein der Unterschied beim Topspeed bei den 130PS und 150PS-Modellen ist, da es diese Motoren damals noch nicht gab.

Versuch den Wagen privat zu verkaufen, sollte i.d.R. mehr bringen als über den Händler.

Sebbo   
Sebbo
Geschrieben

Mir gefällt der Audi A3 auch sehr gut. Der Wagen ist sehr gelungen und muss ziemlich flott sein :-o

Bei mir in der Stadt steht einer mit den 19 Zoll A8 Felgen... sieht einfach nur unbeschreiblich geil aus. Wirklich ein kleiner Traum :-o:-))!

Smove   
Smove
Geschrieben

So die Sache ist heute entschieden worden

ist ein Audi A3 1,9 TDI mit 130PS geworden! :D

Danke allen für ihre Tipps und Ratschläge! :hug:

Gruß Tobias

BMW   
BMW
Geschrieben
So die Sache ist heute entschieden worden

ist ein Audi A3 1,9 TDI mit 130PS geworden! :D

Danke allen für ihre Tipps und Ratschläge! :hug:

Gruß Tobias

Herzlichen Glückwunsc zum Auto :-))! und viel Spaß damit :wink:

Ist echt ein schönes Auto O:-)

bmw_320i_touring   
bmw_320i_touring
Geschrieben

Ich denke, eine gute Wahl!

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×