Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'aufbereitung'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Auto
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Mercedes
    • US Cars
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
  • Off-Topic Diskussionen
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen
  • DD-Racings DD-Racing Diskussionen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Angebote
  • Gesuche

Kategorien

  • Touren

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

8 Ergebnisse gefunden

  1. Für alle welche dem @IronMichl parole bieten wollen, sehr gute Qualität für kleines Geld. Diese Maschine bewährt sich schon lange. Da macht man nichts falsch. Grüße Dany https://www.cleandot.de/liquid-elements-t2000-v3-all-in-one-premium-set-8059
    • 21 Antworten
  2. master_p

    Rutschiges Leder aufbereiten

    Moin, ich habe mir als Übergangsfahrzeug vor ca. einem Jahr einen Z3 gekauft und irgendwie bringe ich's nicht über's Herz ihn jetzt wieder zu verkaufen 😂 Allerdings kann er dann auch nicht in dem Zustand bleiben, in dem er jetzt ist. Irgendein **pieeeep** hat "zur Aufbereitung" sämtliche Lederbereiche mit irgendeinem glitschigen, Glanz-Öl oder -Silikon eingeschmiert. Ergo die Türtafeln, die Sitze, den Schaltknauf und sogar das Leder... Den Schaltknauf habe ich sofort getauscht, das Lenkrad ist gerade beim Sattler zum neu beledern - auch weil es ein, zwei Stellen hatte, wo es leicht angeraut war. Aber die Sitze sind immer noch speckig und rutschig wie Sau. Hat jemand eine Idee, wie ich das Angehen kann? Ich möchte eigentlich wieder den Original-Zustand, aber das wird wohl eher schwierig. Ich hab's schon mit Lederpflege versucht, aber das hat nicht viel geholfen. Über Silikonentferner hab ich gelesen, dass er sehr aggressiv sein kann und das ist auf Leder natürlich eher nicht sinnvoll. Vielleicht hat jemand von Euch einen Tipp, was hilft. Wenn gar nichts geht, dann muss ich mich mal nach neuen Sitzen umschauen, denn so kann man trotz M-Fahrwerk und Sperrdifferential nicht wirklich um Kurven fahren, weil man Angst haben muss aus der Tür zu fallen oder auf dem Beifahrersitz zu rutschen. Es handelt sich übrigens um das Leder Oregon in schwarz auf normalen Sitzen.
    • 8 Antworten
  3. kkswiss

    Fertig für die Zerglotzung, 991.2

    Der Michl hat ein wenig vorgearbeitet, für mehrere Zerglotzerbier. Bis dahin müssen wir uns aber noch gedulden, bis der Schnee bei uns weg ist. Das wird dieses Jahr garantiert später, aber ich bin sicher, wir werden wieder gemeinsam auf der Gartenbank sitzen und zerglotzen. Auf dem ersten Foto sieht man wie der Lack ab Werk kommt. Klar, er ist grün, aber die Tiefe im Lack fehlt. Die Fotos später in der Garage ist nach der Keramik und der Glanzversiegelung, ohne das die Fotos bearbeitet wurden. Heute war Abholung bei leichtem Nieselregen. Toll, wie die kleinen Tröpfchen abperlen und das Auto fast trocken bleibt. @IronMichl Danke!
    • 31 Antworten
  4. Liebe Freunde des guten Geschmacks - ihr wisst ja wie es is(s)t. Da bekommt man einen Anruf das ein neues Objekt der Begierde den Eigentümer gewechselt hat. Ein Porsche 911 G-Modell Targa welches über den großen Teich wieder in unserem Lande bewegt werden darf. Der Auftrag in unsere Richtung war den Wagen etwas besser zu machen Das war bevor der Wagen zu uns kam. Wie immer im Leben kam dann der richtige Appetit beim Essen fassen. In Absprache wurde die To- Do- Liste etwas erweitert. Lack aufbereiten - keramisch beschichten Felgen aufbereiten Radkästen reinigen Motorhaube und Stange lackieren Innenraum demontieren Leder aufbereiten und lackieren Teppiche aufbereiten Schriftzug und Klebereste entfernen / erneuern Hier mal ein paar Eindrücke der OP !
  5. Hallo mein AMG GTS hat jetzt 7500 km und er ist schwarz metallic kann mir jemand einen Tipp geben wo im Raum Frankfurt Wiesbaden Mainz der richtige Aufbereiter ist der das schöne Teil wieder richtig zum Glänzen bringen kann wäre das eine Keramikversiegelung oder was hilft wirklich bei schwarz -metallic damit der bestmögliche Glanz ensteht wäre euch sehr verbunden für eure Antworten vielen Dank
    • 4 Antworten
  6. Das 996 Cabrio soll im zarten Alter von 17 Jahren eine Aufbereitung spendiert bekommen. In der Aufbereitung ist wachsen inklusive. Man kann aber auch Extras buchen, und dabei weiß ich nicht weiter. Es gibt: 1KNANO für 150 Euro (laut Angabe hält das 1 Jahr) 5H 3102 für 371 Euro (laut Angabe hält das 1-2 Jahre) 9H 3102 für 500 Euro (laut Angabe hält das ab 2 Jahre) / nach kurzem nachschauen, ist das wohl von "Diamond" Mir sagt das alles nichts. Das Auto wird bei uns nur bei bestem Wetter im Sommer bewegt und nur 200 - 1000 km pro Jahr. Könnt ihr mir empfehlen welche Versiegelung am geeignetsten in dem Fall ist?
    • 6 Antworten
  7. bozza

    Reinigung Alltagsautos

    Hallo zusammen, hat jemand einen "Geheimtipp" zur Reinigung solcher Stellen wie im Anhang? Am besten irgendwas im 5L Kanister. Stelle mir das irgendwie so vor: Mit einem Pinsel auftragen, bisschen warten, mit Wasser in der Spritzpistole gezielt von oben nach unten wegspülen. Und dann siehts aus wie neu Wer hat was für mich? Danke Dino
    • 10 Antworten
  8. aya

    Ultra Glass Coating

    Hallo zusammen, kleiner Bericht über meine ersten Erfahrung: Habe am Montag und Dienstag mein Auto zur professionellen Lackaufbereitung gehabt. Immerhin ist der rote auch schon über 16 Jahre alt und hatte doch überall die berühmten Hologramme. Und jetzt ... ich konnte es fasst nicht glauben. Alles weg und ein super Glanz. Nach der Politur wurde der Wagen (und die Felgen - Teflon) mit "Ultra Glass Coating" versiegelt. Hammerstarkes Ergebnis mit 4 Jahren Garantie. Hätte ich das vorher gewusst, wäre ich keine zwei Jahre im alten Zustand herumgefahren. So, jetzt muss sich das Ganze auch noch bei der üblichen Wäsche, wie zugesagt, auswirken, dann hat sich das Ganze sogar mehr als gelohnt. Ich werde diesbezüglich berichten. Gruß AYA
    • 9 Antworten
×
×
  • Neu erstellen...