Jump to content
ninja

Porsche Turbo (993)

Empfohlene Beiträge

ninja   
ninja

Habe gestern von einem Porschefahrer gehört, dass Porsche den Turbo per Werkstuning auf über 500 PS bringt, ohne dass Garantie erlöscht. Stimmt das?? Bin immer nur von 420PS ausgegangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

Also von der 500PS Variante habe ich noch nichts gehört. Auch nur von der Werksleistungssteigerung mit 420PS.

Aber es gibt genug, die dieses Tuning anbieten.

Ist das wirklich original Porsche.

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

Ninja, hast du irgendwelche nähere Infos darüber. Kenn zwei Turbo Fahrer. Wär bestimmt ganz interessant für die. Die wissen nämlich auch nichts davon.

Kosten? Veränderungen? etc.

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

Appropo, gilt das nur für den 993 oder auch für den 996?

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ninja   
ninja

Muss ich auch erst noch einmal nachfragen. Vielleicht setze ich mich ja auch mal mit dem Porsche-Club Berlin in Verbindung. Dort sollen zwei von denen einen Turbo mit über 500PS besitzen.

Für den 996 Turbo soll noch mehr Leistung drin sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
RolandK   
RolandK

Mehr Leistung ist nie ein Problem. Ich bin auch schon einen 580PS 911er gefahren. Aber ob das auch werksseitig geliefert wird wär interessant zu wissen.

Wäre super, wenn Du uns informiert, falls du näheres weist.

Roland

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Carl   
Carl

Tach!

für den 993 Turbo gab es 2 Leistungsstufen ab Werk: 430 und 450 PS. Die 450 PS Version wurde im 993 Turbo S verbaut, zu erkennen an den Kühlöffnungen vor dem Hinterrad. Ich glaube 50 Stück wurden davon gebaut.

Gruss

Carl

_________________

Audi RS4 Fahrer

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Carl am 2001-11-06 16:15 ]</font>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M@rtin   
M@rtin

Klickt mal auf http://www.auto-salon-singen.de . Die haben da einige 993 Turbos auf Lager, dort ist auch von den beiden

Leistungsstufen die Rede.

Mar

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: M@rtin am 2001-11-06 17:28 ]</font>

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ecki   
Ecki

jau, das ist eine geile firma, die haben ja alles was richtig geld kostet :roll:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
M@rtin   
M@rtin

Ich würde denen den ganzen Showroom leerkaufen wenn ich

das Geld hätte! :grin:

Mar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
fReshjive   
fReshjive

um zum Thema 993 Turbo mit 500Ps zurückzukommen.

Porsche hatte eine stark limierte Serie im Programm mit 490PS im 993 Turbo. Man kann ihn leicht an den 4 runden Auspüffen erkennen. Hier in Siegen fährt solch einer rum. Den Sohn von dem Besitzer kenne ich und der Wagen soll laut werksangabe in 3,8 sec auf 100kmh beschleunigen! Höchstgeschwindigkeit liegt glaube ich noch ne ecke über 320kmh...!

Wunderschönes Auto und auch noch sehr schnell...!

bis denn

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Saphir   
Saphir

4 auspuffrohre hat der Turbo S mit 430 PS auch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Autopista   
Autopista

Es gab von Porsche den 993 turbo in 3 Leistungsstufen: 408,430,450PS. Der 430PS war zunächst nur für den GT2 bestimmt später konnte man auch den normalen turbo nachrüsten. Der turbo S war auch in 2 Versionen lieferbar: 430PS Us und 450.

Eine 490PS Version gab es von Porsche dagegen nie offiziell.

RUF hingegen hat einen turbo R verkauft mit 490PS. Beim AMS Test lief der Wagen 331 km/h.

Das maximale was beim 993 turbo rauszuholen ist liegt bei gut 650PS.(SHK) Es gibt auch noch stärkere Umbauten ohne TÜV(RS-Tuning,S-E-S Sportwagenservice)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×