Jump to content
Chris911

Besuch in Woking (McLaren)

Empfohlene Beiträge

Chris911 CO   
Chris911

Hallo Leute,

war von Euch schon mal in Woking bei McLaren?
Gibt es da Werksführungen? Kann man sich irgendwo anmelden, oder kann man einfach so hin und zumindest ein paar Exponate ansehen?

Würde gern mal nach London und die Gelegenheit nutzen dort vorbei zu schauen.

Danke für Infos und Tipps.

Chris

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tollewurst CO   
tollewurst

Werksbesichtigung geht ist aber bis auf den F1 LM in der Halle eher langweilig.

Man muss aber meines Wissens nach angemeldet sein, spontan geht nicht.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT_MF5_026 CO   
GT_MF5_026

Bisher war ich zweimal in Woking. Vermittelt hat die Werksbesuche mein Händler. Dabei wurden wir jeweils am Flughafen abgeholt und wieder dorthin gebracht. Das kostenlos. Mitnehmen durfte ich jeweils 7 Personen (also 8 mit mir).

 

Die Führung war unterschiedlich. Beide Male wurden uns die ausgestellten Rennwagen ohne Berührungsängste ausführlich erklärt. Während wir beim Besuch 2016 praktisch frei durch die Montagehalle gehen durften, konnten wir 2017 nur vom Balkon aus in die Produktion schauen.

 

"Blind" hinzu gehen dürfte vermutlich schon am bewachten Eingangsportal scheitern.

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
nero_daytona CO   
nero_daytona

Ich war 2016 dort, vom Händler organisierte Werksführung (ohne Montagehalle) und dann ging`s zum Dunsfold Aerodome um den 570S mal unter professioneller Anleitung die Sporen zu geben.:-))!

 

Photographieren durfte man bis auf die Eingangshalle übrigens nichts. Das war wohl früher auch noch anders in Woking.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden


  • Ähnliche Themen

    • Murcielag0
      Hallo!
      Wir haben wohl entschlossen evtl. relativ kurzfristig einen kleinen Kurzurlaub einzuschieben und wollten für ein paar tage nach Italien die Emilia Romagna besuchen.
      Natürlich darf da auch ein Besuch bei Lamborghini und Ferrari nicht fehlen.
      Haben auch schon versucht eine Werksführung bei Lamborghini zu reservieren. Leider ist das nicht mehr möglich, da eine 7-tägige Vorlaufzeit für Reservierungen besteht.
      Ich habe mich natürlich per email mit Lamborghini in Verbindung gesetzt.
      Jetzt zu meiner Frage: Meint ihr dass die Werksbesichtigung so kurzfristig noch möglich ist? Wie sind eure Erfahrungen mit der Werksführung und dem Museum? Werde natürlich falls das alles zustande kommt Fotos machen wenn es dort gestattet ist.
      Vielleicht noch jemand nen guten und günstigen Übernachtungstipp in Sant´Agata Bolognese oder Umgebung?
    • AC/DC_Gallardo
      Hallo zusammen
       
      Irgendwie hab ich das so im Gedächtnis, dass das Thema schonmal hier diskutiert wurde, finde aber es aber irgendwie nicht...
       
      Wir möchten im Herbst 4 Tage in die Emiliana Romagna, namentlich das Werk und Museum von Lamborghini besuchen.
      Pagani wäre da ja auch nicht weit weg
       
      Habt ihr ein paar Tipps für uns, was wir dringend noch besichtigen müssen, welche Strassen wir unbedingt fahren sollen und welche Hotels Freude machen?
      Wäre schön, ein paar Infos von erfahrenen Besuchern zu kriegen 
      Gruss
      Roman
    • littlemj
      Vor gut zwei Wochen war ein Bekannter von mir am Tegernsee. Im Gepäck ein Neuzugang in seiner Garage, ein McLaren 570s.
      Jetzt war ich vor ein paar Jahren auf der Präsentation des MP4, über die Zeit hab ich zwar schon ab und an mitbekommen dass da wohl wieder ein neues Modell über den Ärmelkanal kam, aber so richtig auseinandergesetzt hab ich mich dann doch nicht mehr.
       
      Die Daten des 570s in Kürze:
      8-Zylinder Biturbo mit 3,8 Litern Hubraum
      570 PS
      600 Nm Drehmoment
      Leergewicht 1440 kg
      0-100 Zeit: 3,2 Sekunden
       
      Das versproch ja spassig zu werden Also den Z3 gesattelt, Kameratasche in den Kofferraum und ab Richtung Wasser. Unter der Woche, d.h. die Wahrscheinlichkeit auf Münchner Boxsterfluten zu treffen war, trotz guten Wetters, realtiv überschaubar.
       
      Unterm Strich sind wir von ca. 7:30 bis 17 Uhr unterwegs gewesen, aber wie das immer so ist, 2 Stunden "kurz" nen Kaffee und Hallo sagen bei einem anderen Bekannten der zufällig auch in der Gegend war und ein sehr unterhaltsames Mittagessen, dann noch viel in der Gegend rumgefahren und für Fotos war dann eigentlich nur kurz Zeit. Hat sich aber trotzdem gelohnt, die Bilder gefallen mir recht gut (vor allem gemessen an nur 3 Fotostops) und der 570s ist der Wahnsinn auf Rädern, UFO, eleganter Brite, automobile Perfektion, eine Beschleunigung das man die Ohren anlegt und wenn man möchte ein lammfrommer Cruiser.
       
      Aber wie immer... über 1,90 ist der Platz halt... Naja, es könnte mehr sein. Ginge aber wahrscheinlich, wenn man wollte...
       

       

       

       
       

       

       

       

       

       

       

       

       

       

       
       
    • stelli
      Wurde mir gerade mitgeteilt...die ersten LOI´s werden gerade unterschrieben.
       
      ca. 1200kg
      800+ PS
       
      Straßenzulassung
      GTR Version kommt
       
      kein Hybrid
       
      Wohl 500 Stück
      750k plus Steuer
       
      Das wird der Knaller! Zum Winterball könnte er den Anwesenden präsentiert werden.
      Der Öffentlichkeit dann vielleicht in Genf?!
    • markymark666
      McLaren 650s in den Tunnels auf der Jagd nach dem 720s.
      Netter Sound!
       

×