Earl

Saggio OF verliert Maserati-Vertretung

18 Beiträge in diesem Thema

Guten Tag,

die Firma Sagggio in Offenbach hat die Maserati Vertretung mit Wirkung vom 01.02.2017 verloren, die Beschilderung musste entfernt werden.

Teile der langjährigen Belegschaft, darunter auch der Werkstattmeister, haben den Betrieb ebenfalls verlassen. 

 

Grüsse

Earl

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Guten Tag,

keiner der Saggio- Betrieb in Dettelbach/Würzburg sowie in München wird mehr als Maserati-Händler geführt. Dieser Umstand lässt darauf schliessen, dass Maserati bei sämtlichen Saggio-Unternehmen, sowie deren Geschäftsgegenstand den Autohandel betrifft, den "Stecker gezogen" hat. Ob diese Lage auch auf die Ferrari-Händlerbetriebe in Dettelbach/Würzburg sowie in München durchschlägt, bleibt abzuwarten.

 

Grüsse

Earl

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bin mir ehrlich gesagt nicht sicher, ob die das verloren haben, oder einfach nur aufgegeben haben. Geld wird damit nicht verdient. Es gibt ja nur zwei Autos die sich verkaufen lassen, den SUV und Ghibli. Durch die hohen Auflagen lässt sich eigentlich kein Geld verdienen und wenn Maserati wie im Fall von Maserati München dem Händler 5-10 Quattroporte auf den Hof stellt, das Drama vorprogrammiert ist. Für einen Maserati GranCabrio Neuwagen benötigt man ca. 2 Jahre beim Verkauf, wenn man mehr als 28 % Rabatt gibt. 

5 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 25 Minuten schrieb rudifink:

oder einfach nur aufgegeben haben. Geld wird damit nicht verdient.

genau so ist es. Im Zuge der Umstrukturierung bei Saggio hat man sich von diesem "schwierigen" Bereich getrennt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Meine Garage hatte auch mal Maserati. 

Sie dürften Maserati abgeben, wenn sie stark umbauen und auf Classiche Erweitern.

Das Erweitern war vor rund drei. Jahren, der Geschäftsumbau läuft jetzt.

Der Händler sagte mir, dass war das Beste was ihm passieren konnte. 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Shit. Es war gut diesen Stützpunkt in der Nähe zu haben. :crazy:

Nehme an, Teilehandel und Service läuft noch weiter. Über die Margen dort hat sich noch keiner beklagt.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 32 Minuten schrieb cinquevalvole:

Nehme an, Teilehandel und Service läuft noch weiter.

Nein, es können keine Maserati Teile mehr bestellt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 36 Minuten schrieb kkswiss:

umbauen und auf Classiche Erweitern.

Man sieht welch einträchtiges Geschäft das Classiche für Ferrari ist, da lag es auf der Hand auch blaue Ordner ins Regal zu stellen.

 

Bei Alfa bereitet man sich ja ebenfalls darauf vor - schließlich ist der Pullover ja bekennender Alfa-Fan.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 16 Minuten schrieb Luimex:

Nein, es können keine Maserati Teile mehr bestellt werden.

Müssma warten bis Motorworld kommt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 41 Minuten schrieb Luimex:

Nein, es können keine Maserati Teile mehr bestellt werden.

vor 24 Minuten schrieb cinquevalvole:

Müssma warten bis Motorworld kommt.

ich dachte da geht SZD mit Maserati rein (und die stehen ja mit  Ihrer Werkstatt schon am Start direkt davor)

bearbeitet von MUC3200GT

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn nur offizielle Maserati-Händler Teile bestellen können, wie machen es denn freie Werkstätten?

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die freien Werkstätten bestellen bei den offiziellen Maserati Händlern

 

bearbeitet von 355GTS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 3 Stunden schrieb Luimex:

genau so ist es. Im Zuge der Umstrukturierung bei Saggio hat man sich von diesem "schwierigen" Bereich getrennt.

Einige Händler gönnen sich das Hobby Maserati und Lambo,

das ist beim Gohm in Stuttgart auch nicht anders.

Gohm wurde damals in Stuttgart auch überredet noch Lambo dazu zu nehmen. Ob er das heute noch machen würde ???

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 6 Stunden schrieb MUC3200GT:

ich dachte da geht SZD mit Maserati rein (und die stehen ja mit  Ihrer Werkstatt schon am Start direkt davor)

Dem ist so.

Die heutige Hütte vom SZD ist verglichen mit Saggios Glaspalast wenig glamurös. :P

Kein Ort, der zum Verweilen einlädt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor einer Stunde schrieb cinquevalvole:

Dem ist so.

Die heutige Hütte vom SZD ist verglichen mit Saggios Glaspalast wenig glamurös. :P

Kein Ort, der zum Verweilen einlädt.

Ich will da ja auch kein Mittagessen zu mir nehmen und den Sonnenuntergang geniessen. O:-)

 

Ich erwarte gute Arbeit zu normalen Preisen. 

Und dem Meister mit Öl an den Händen schüttele ich die Hand immer noch gerne und voller Respekt!

2 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

die Hütte dort ist ja auch nur die Werkstatt, Glaspalast gibts in Augsburg und einen kleinen Showroom gibts ja in der Dachauer. Prinzipiel kann ich mir vorstellen das so eine kleinerer Start in einer Stadt fürs Geschäft gesünder ist als wenn man gleich mit nem Glaspalast starten muss. Dazu muss man ja auch einen Kundenkreis in passender Grösse haben,  Schwieriger wirds allerdings dadurch daß AM mit Tridente inzwischen in München auch mit Maserati vertreten ist

1 Person gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich bekomm' für meinen Maserati eh' keine Teile von Maserati. Die wussten nicht mal dass sie so ein Auto jemals gebaut haben.

5 Personen gefällt das

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
vor 1 Stunde schrieb Thorsten0815:

Ich will da ja auch kein Mittagessen zu mir nehmen und den Sonnenuntergang geniessen. O:-)

 

Ich erwarte gute Arbeit zu normalen Preisen. 

Und dem Meister mit Öl an den Händen schüttele ich die Hand immer noch gerne und voller Respekt!

Als Maseratifahrer ist man beim Saggio gerne mal durch die Hallen geschlendert - ganz ohne Mittagessen Sonnenuntergang.

Kurzweilig. :-))!

Hoffe, die Motorworld bietet dann auch was für's Auge.

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an, um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden