Jump to content
Bob Rooney

Batterie Erhaltungsladegerät

Empfohlene Beiträge

Bob Rooney   
Bob Rooney

Hallo Zusammen,

 

für meinen California (BJ 2010) benötige ich ein Batterie Erhaltungsladegerät, welches an die Buchse im Kofferraum angeschlossen werden soll. Meine Frage: Das "Original"-Gerät von Ferrari kostet wohl um die 200 EUR; gibt es das Gerät nicht auch ohne aufgemalte Pferdchen zum günstigeren Preis?

 

Vielen Dank im Voraus!

 

Gruß,

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jarama VIP CO   
Jarama

Dien Ferrari Teile waren (ob das auch für das California Teil gilt, weiss ich nicht) in der Regel ein "abgespecktes" CTEK, an das der spezielle Stecker für die Buchse angebracht ist. Es gibt Anbieter eines "Dongles" (also eines Adapters), das macht aber letztendlich (CTEK + Dongle) keinen großen Preisunterschied mehr. Aber die aktuellen CTEK sind besser als die "Ferrari-CTEK" ... B)

 

Alternative: Den CTEK Festanschluss anbringen lassen (die Belegung der Buchse ist leicht nachmessbar) und dann in die CTEK Buchse stecken bei Gebrauch. Wenn beim California auch eine zusätzlich Leitung zur Anzeige im Armaturenbrett und Unterbrechung der Zündung eingerichtet ist, läßt sich auch dies beim CTEK Festanschluss integrieren.

 

Ist aber nicht "originaaal". ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bob Rooney   
Bob Rooney

Alles klaro, besten Dank für die Info. Dann werde ich wohl doch zum Original greifen müssen, da ich leider keine Ahnung von der Thematik haben. Mehr als den Stecker in die dafür vorgesehene Dose zu stecken überfordert mich :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PoxiPower CO   
PoxiPower

Meinen ollen 308 kann ich mit dem CTEK über den Zigarettenanzünder laden. Ob das allerdings bei so neumodischem Zeugs wie dem California auch funktioniert...

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Jarama VIP CO   
Jarama

Bei modernen Fahrzeugen (ob bei allen kann ich nicht sagen, aber bei den meisten) ist der Zigarettenanzünder bei abgeschalteter Zündung meist abgeschaltet, es kann also im "Schlaf" darüber auch nicht geladen werden.

 

Stimmt, bei meinen ollen Lambos und dem Monti ist das auch anders, Zigarettenanzünder ist direkt an Dauerplus und folglich kann darüber geladen werden.

 

Früher musste nicht alles Idiotensicher sein :D, heute schon, weshalb bei in der Buchse eingestöpseltem Serienladegerät automatisch der Anlasser gesperrt ist. Damit der Besitzer nicht mit eingestöpseltem Ladegerät losfährt (echt :D) B)

 

P.S.: Bevor jetzt jemand, dem das mal passiert ist, sich auf den Schlips getreten fühlt, auch ich habe schon Momente der geistigen Umnachtung gehabt, wenn auch bei anderen Gelegenheiten :D

bearbeitet von Jarama
  • Gefällt mir 4

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Thorsten0815 CO   
Thorsten0815

Das nicht, aber mit den Wechselnummernschild steh ich auf Kriegsfuss.

Wie oft ich schon ohne Nummer irgendwo ankam....peinlich. :huh:

 

Aber das Glück ist mit den Dummen!

Ich wurde nie erwischt. :D 

  • Gefällt mir 1

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
sstaiger CO   
sstaiger
vor 7 Stunden schrieb Jarama:

Früher musste nicht alles Idiotensicher sein :D, heute schon, weshalb bei in der Buchse eingestöpseltem Serienladegerät automatisch der Anlasser gesperrt ist. Damit der Besitzer nicht mit eingestöpseltem Ladegerät losfährt (echt :D) B)

Ich mein für grad für den California (nur US / nur Aktuellste?) gab's auch die Spezialexpertenlösung mit einem Magnetstecker. Damit kannst sogar losfahren und / oder drüberlatschen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss

Nein, die Magnetlösung ist jetzt bei Ferrari Standard.

Ich wäre froh, meiner hätte schon die Lösung. Ist wirklich perfekt.

Bei mir muss ich immer noch den Stecker im Kofferraum ziehen. Aber die Idiotenschaltung finde mühsam, aber sicher.

 

Nennt sich Magcode.

Das Kabel springt förmlich auf den Stecker.

image.png

image.jpeg

  • Gefällt mir 2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
planktom VIP   
planktom

deiner hängt am ladegerät ? bei dir gehts doch bergab ohne ende und ausserdem haste meines wissens doch noch die blaue mobile starthilfebox....:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss

Erkannt.

Bis auf Meereshöhe hätte ich 1600m bergab, sollte langen.:)

Die blaue Starthilfebox ist aber noch nicht da. Da warte ich schon 9 Monate drauf.

Aber der Panda, der packt alles!

Habe aber ein paar Ladegeräte im Dauereinsatz!;)

Man weiss ja nie, welches Auto man fahren möchte.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
planktom VIP   
planktom
vor 6 Minuten schrieb kkswiss:

Die blaue Starthilfebox ist aber noch nicht da. Da warte ich schon 9 Monate drauf.

Aber der Panda, der packt alles!

hehe...ich meinte doch diese Box

F12 Jumpstart Box.jpg

:D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kkswiss   
kkswiss

Die Box ist doch grün, wie meine Gesinnung!

Der hängt aber auch am Ladegerät!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
planktom VIP   
planktom
vor 12 Stunden schrieb kkswiss:

Die Box ist doch grün...

boah ! auf meinem  Netbook ist der definitiv blau und hier am PC aber mal sowas von grün :-o

da muss ich wohl mal mit den Einstellungen spielen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×