Jump to content
Daniel J.

Quiz Frage!!! Hilfe..

Empfohlene Beiträge

Daniel J.   
Daniel J.

''Wenn es heute 0° Grad hat und morgen doppelt so kalt ist, wie kalt ist es dann morgen???''

Wer weiß es??? Ich zerbrech mir schon den Kopf über die Frage :oops:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
S.Schnuse CO   
S.Schnuse
Ist die Frage ernst gemeint?!

.... kann ich mir nicht vorstellen. :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK   
JK

ist eig doch einfach oder?

wenn man weiß oder °kelvin/fahrenheit/celsius gemeint sind.

dann in was anderes umrechnen und dann verdoppeln.... easy :D

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Telekoma   
Telekoma

war nur ein Scherz.

Nun ist mir der eigentliche Sinn dieser Frage bewusst geworden.

Denn es geht ja erst mal um die Temperatur an sich und nicht um die Masseinheit.

Dann kann man es in Celsius nicht ausdrücken, ohne es vorher in die andere Einheit umzurechnen.

Aber wenn ich mir ein Thermometer vorstelle, welches auf 0 Steht.

Steht es auf minus 2, dann wäre es bei -4 doppelt so kalt. steht es auf -1 wäre es bei minus 2 in celsius doppelt so kalt. Doppelt so kalt wie 0 Grad sind für mich dann - 0,5 Grad. X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
taunus   
taunus
ist eig doch einfach oder?

wenn man weiß oder °kelvin/fahrenheit/celsius gemeint sind.

dann in was anderes umrechnen und dann verdoppeln.... easy :D

Nein, halbieren.

Kann aber nicht hinhauen...:wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
JK   
JK

kommt drauf an was für nen wert rauskommt!

wenn der negativ ist dann verdoppelt

weil

-400 ist kälter als -200 :D

beim positiven hast du recht !

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dimimix   
dimimix

Da die Null keinen zahlenwert hat, lasst er sich auch nicht verdoppeln oder halbieren:-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
GT-Concept   
GT-Concept

0° Celsius --> 273,15 Kelvin

Kelvin=Celsius+273,15

0 Kelvin --> Absoluter Nullpunkt, keine atomare Aktivität mehr, bei keinem Element.

Antwort: -136,575°C oder häufig gerundet auf -136,5°C.

EDIT

Ich hätte gedacht, dass das mehr wissen. :D

EDIT2: Kelvin ist die physikalisch korrekte Temperatureinheit.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×