Master of Hardcore

Mal ne kleine Umfrage

23 Beiträge in diesem Thema

Hi Leute habe mal ne kleine frage an die ganzen Supersportwagenfahrer da draußen!!!

Bin zwar noch nicht lange Besitzer eines Supersportwagens aber was haltet ihr davon mal Behinderten oder schwer kranken Kindern den Traum einer Mitfahrt in einem solchem Auto zu erfüllen???Anstatt bei Ebay leute für Kohle rumzukutschieren(was jetzt nicht negativ gemeint ist!!!!) Aber diese Menschen haben einfach mehr davon. Weiß zwar nicht wie und wo man sowas machen könnte aber die Idee jetzt was haltet ihr davon????Ich will erst mal nur die Reaktionen sehen und dann kann mann vielleicht was organisieren wer weiß oder sich mal zusammen gedanken darum machen?! Vielleicht habt ihr sowas ja auch schon gemacht?!Auf dem Weg zu einem fetten treffen nicht die Ausfahrt mit der Eisdiele um ein auf dicke Hose zu machen zu nehmen, sondern die Ausfahrt mit dem Kinderkrankenhaus und jeder nimmt ein schwer krankes Kind mit ???

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Tja bin kein Sportwagenfahrer aber trotzdem eine sehr gute Idee von dir! :-))!

Aber mann muss auch bedenken das auch Unfälle passieren können... :oops::-?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nicht den Traum der 300KMH erfüllen sondern der Mitfahrt unfälle können immer passieren oder? Naja war ja auch nur n Gedanke .......

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich finde die Idee, auch wenn ich keinen Supersportwagen mein eigen nenne, sehr gut und ich bin mir sicher, daß du du nur die redlichsten Absichten hast :-))! Hätte nur die Befürchtung, daß es eventuell, nicht gezwungenermaßen, aber dennoch falsch verstanden werden könnte.

So nach dem Motto:Schaut euch die mal an :???:

Wie gesagt, nicht falsch verstehen, ich finde die Idee super und die Kinder mit Sicherheit auch, denn was kann man sich im Automobilbereich schöneres vorstellen, als von einem Lambo, Ferrari oder Porsche etc.pp ein wenig durch die Gegend kutschiert zu werden und für ein paar minuten die schwierige Situation zu vergessen, die leider der Alltag dieser Kinder ist.

Dementsprechend betone ich noch mal: sehr gute Idee :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe ich auch wieder n gutes Argument gegen !!! *lol*

Über die Leute die so ein Auto fahren wird eh Pausenlos geredet und diskutiert und Gerüchte verbreitet das der Gute Zweck an der Sache das bischen geläster auch egal sein lässt. Supersportwagen fahrer bekommen in der Zeit in der sie so ein Auto fahren ein Dickes fell denke ich mal. Was ich noch nicht habe aber da wäre es mir sogar egal das geläster.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finds ne sehr gute Idee. Die Kinder haben Spaß, und wenn jemand behauptet, es würde nur aus Publicitygründen geschehen, weiss man es besser und ist froh, weil man etwas Gutes getan hat.

Fahre selber (leider) keinen Supersportwagen, aber wenn es so wäre würde ich mein Auto gerne zur Verfügung stellen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das ist ja mal Geil wusste ich gar nicht das es sowas gibt! Hut ab naja das ich nicht der erste mit so einer Idee bin ist ja klar aber mich interessiert wie auch andere dazu stehen deshalb die umfrage, nicht um dumm rum zu labern oder so........

Habe die Seite jetzt zwar nur kurz überflogen aber so wie ich gesehen habe sind das Kinderträume die natürlich auch erfüllt werden sollten aber ich rede zum beispiel von nem kleinen döpsken der an Krebs erkrankt ist oder so

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Thema an für sich finde ich sehr toll, ich habe vor kurzem noch mit dem Verein Herzenswünsche zu tun gehabt, der schwer- und leider manchmal auch todkranken Kindern und Jugendlichen Wünsche aller Art erfüllt, um sie im Heilungsprozess zu unterstützen. Bei Interesse würde ich dort nochmal nachhaken, ob derzeit dort Wünsche in diesem Bereich zu erfüllen sind.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich finde deine idee ist super :-))!:-))!:-))!

aber im ersten moment hatte ich jetzt auch den unfallaspekt im kopf ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

auf kindertraeume.de ist von einem jungen die rede der davon träumt in einem ferrari mit zufahren. gegen einen lambo würde er sich wahrscheinlich auch nicht sträuben. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

beispielweise krebskranke kinder sind denk ich mal nicht empfindlicher als gesunde ... aber das wär wohl das kleinste problem.

was ich etwas schade find ist, dass sich diejenigen Lambo-, Ferrari- usw.-Fahrer, die sonst immer viel zu sagen haben, bei diesem thread so vornehm zurückhalten ... :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der Corvette-Club-Bayern macht so etwas regelmäßig mit wirkich tollem Erfolg.

http://www.corvette-club-bayern.de/News/Events/events.html

Wenn Dich interessiert, was und wie es gemacht wird, setz Dich doch mit denen in Verbindung. Vielleicht bist Du Mitglied in einem Lambo-Club und kannst Deine Mitstreiter dazu bewegen?.

Ich wünsche Dir Erfolg. Dü würdest vielen Kindern eine große Freude machen.

Cu P.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo an alle,

eine ausgenommen tolle Idee, und meine Hochachtung an den Corvette Club, der diese Idee bereits in die Tat umgesetzt hat.

Ich würde mich dieser Umsetzung herzlich gerne anschließen und mich mit meinem silbernen Teufel zur Verfügung stellen. Auch wenn ich (noch ) nicht einem Club zugehörig bin, und daher "nur" auf die Ansprechpartner in diesem Forum zurückgreifen kann, würde es mich freuen, wenn sich ein paar Menschen finden würden, um gemeinsam dem guten Beispeil des Corvette-Clubs zu folgen.

Aktuell würde es mich interessieren, ob der Topicstarter diesbezüglich bereits bei dem Corvette-Club vorstellig wurde.

Cya,

Olaf

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Leute ja habe dem Covette Club mal ne Mail geschickt wie sie das ganze organisiert haben sobald ich ne Antwort erhalten habe werde ich dieses mitteilen !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Anlässlich dem Viva Italia Event in Holland, gibt es etwas ähnliches.

Wir dürfen mit den Boliden umsonst auf die Piste, die Beifahrer zahlen für 3 Runden den Betrag X.

Diese Mitfahrts-Erträge werden dann einem guten Zweck zugeführt.

Dieses Jahr war der Event in Zandvoort, hoffentlich nächstes Jahr wieder in Assen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ist ne wirklich prima Idee.

In Verbindung mit ner gemeinnützigen Veranstaltung könnte man solche Fahrten "versteigern" und das Geld dann natürlich spenden. :-))!

Die neue Kupplung springt dann gewiß auch noch raus (eh, warn Scherz). :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Fahrt in einem Ferrari, Hockenheimring

Jörg (9) aus Bayern träumt davon, einmal in einem Ferrari mitzufahren und bei einem Autorennen auf dem Hockenheimring dabei zu sein.

Vielleicht kann ja hier mal jemand "helfen"?! :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

also ich finde die idee klasse, vorallem finde ich es besonders gut, dass jemand hier im Forum diesen vorschlag macht.

ich kannte die seite www.kindertraeume.de nicht, ist eine tolle idee :-))! und ich werde mitglied dort.

einen wunsch fand ich allerdings doch etwas merkwürdig (man beachte das alter):

Flug in einem Starfighter

Mike (20) träumt davon, einmal in einem Bundeswehr-Jet (z. B. MIG 29) mitzufliegen

X-)X-)X-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Was ist bei diesem Wunsch so ungewöhnlich?

Da ist ein kranker Junge, der wahrscheinlich aufgrund seiner Krankheit keine Möglichkeit hatte, den Präsenzdienst abzuleisten und der Fan von Kampfjets ist ...

Meinst du jetzt, dass der zu jung oder zu alt für sowas ist?

Mein Onkel ist 60 und würd sogar auf sein geliebtes Bier am Abend verzichten, wenn er mal in so einem Flugzeug herumfliegen dürfte ...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

@steff

es ist nicht der wunsch, es ist das alter.

die seite heisst kinderträume, da passt er mit 20 nicht mehr so ganz rein. :lol:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nun ja, am 30.01.04 hatte ich genau diese Idee in meinem Specialthema "wie alltagstauglich muß denn ....?" bereits geäußert. Nur so am Rande.

Leider hat keiner drauf reagiert. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also die Idee ist hervorragend und da mein Lambo dann ab nächsten Früjahr auch in Österreich steht bin ich natürlich voll mit dabei!!

Da ich aber glaube das diese Idee doch langsam wieder in Vergessenheit geraten wird will ich folgendes Einbringen:

Für mich würde es kein Problem darstellen eine Homepage zu machen und für die verschiedenen Länder sowas zu organisieren... ...also damit einen Kontakt herzustellen zwischen Eltern und den Fahrern.

Vielleicht will sich jemand meiner Idee anschliessen?? Diese Frage richtet sicherlich natürlich auch an die Besitzer solcher Autos wie ich einer bin.

Dabei denke ich auch an Medien und so Sachen und sollten dann noch zusätzlich Geld reinkommen dies dann auch noch an solche Kinder weiterzugeben.

Für die Unkosten der Homepage und so komme ich natürlich auf und ich habe auch das KnowHow dies Professionell zu gestalten.

Vielleicht finden sich auch noch Leute die dann ein wenig mit Medien zu tun haben wie Rundfunk, Fernsehen und Zeitung um es mehr an die Öffentlichkeit zu bringen!

Bitte um weiter Postings und ganz stark um Anteilnahme an dem ganzen...

Lg Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du bist bereits Mitglied? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden