Jump to content
tobi_444

Autopflege

Empfohlene Beiträge

tobi_444   
tobi_444

Also über die Suche hab ich diesbezüglich nichts gefunden und deshalb wollte ich mal fragen was ihr für die Pflege eures Lieblings verwendet. Also Außen- und Innenpflege ... würde mich echt mal interessieren was da empfehlenswert ist!

tobi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
tobi_444   
tobi_444

Ich hatte Autopflege eingegeben und da kam nur Müll bei raus!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ubi   
ubi

Hallo tobi_444!

Ich habe bisher Sonax verwendet. War immer sehr zufrieden damit.

Jetzt bin ich aber an ZAINO geraten. Ein Produkt aus USA mit einem

Händler in D.

Die Preise halten sich in Grenzen und bearbeiten ist sehr leicht!

Ich habe noch nie zuvor einen solchen Glanz gesehen. Auf dem schwarzen

Lack meines PKW sieht es wie eine zweite Glasschicht aus. Der Hammer!!!

http://www.zainostore.com/Merchant2/merchant.mvc?Screen=CTGY&Category_Code=PHOTOS

Viel Spaß,

uBi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix   
Felix

die leute aus dem amerikanischen benz-forum (www.mbworld.org) schwören auch auf dieses ZIANO, kannst du mal nen link oder adresse geben woher ich das hier in Dt. bekomme?

habe gehört das wird in mehreren schichten aufgetragen, kannst du mich da mal kurz aufklären.

auf den bildern siehts schonmal toll aus:

alfredo_c2.jpg

bmwalexs.jpg

gruß,

Felix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ubi   
ubi

Hallo Felix!

Daher habe ich auch die Anregung. Vertrieb in Deutschland:

www.viper-lifestyle.de

Es addieren sich in der Tat die Schichten. Egal, ob sofort ( mit der

vorgegebenen Wartezeit) oder nach zwei Wochen aufgetragen.

Es stellt sich wirklich der Glanz ein, wie auf den Bildern gezeigt!!!

Z1, Z2 und Z7 würde ich als Basis empfehlen. Ich werde noch, da

mein Auto schwarz ist, Z5 nachordern.

Gruß

uBi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix   
Felix

super, jetzt bin ich schon ganz heiss auf das zeug und dann das:

Sehr geehrte Kunden. Aufgrund neuer Zulassungsbestimmungen für Reinigungsmittel in der Bundesrepublik Deutschland können wir vorübergehend folgende Produkte leider nicht zum Verkauf in Deutschland anbieten.

Z-1

Z-2

Z-3

Z-5

Z-6

Z-7

Z-16

ZFX

Sobald die Produkte wieder erhältlich sind informieren wir Sie auf unserer Webside.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PANASSIS   
PANASSIS

Wenn ich mein Auto poliere dann sieht es genauso aus. Probierts mal mit einer Maschine, dann muß es auch nicht das neuste NASA Produkt sein.

Wichtig ist nicht, daß es für 2 Stunden toll glänzt, sondern daß es nach langer Zeit noch auf dem Lack ist und diesen gut versiegelt und das Wasser abperlen läßt. Habt da so Zweifel an dem Showzeugs.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ubi   
ubi

@PANASSIS

Woher willst Du das wissen?

Ich weiß nicht, wie Dein Auto nach der Politur aussieht und Du weißt

nicht, wie gut ein Auto mit Zaino behandelt ist.

Ich habe meine Erfahrungen mit Sonax und nun das deutlich bessere

Ergebnis mit Zaino. Und das nicht nur für 2 Stunden. Der Glanz bleibt

auch nach mehrmaligem waschen. Langzeitbeobachtungen über Jahre kann ich leider noch nicht liefern.

Der Grund, warum ich mich stark um Lackpflege gekümmert habe, war

der katastrophale Zustand meines 13 Monate alten Mercedes nach einer

Maschinenpolitur!!! Übrigens vom Aufbereiter einer DB Vertragswerkstatt

durchgeführt.

Gruß,

uBi

@Felix

Ich denke, daß es nur eine kurzfristige Lieferpause sein wird.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Tiroler Bua   
Tiroler Bua

hallo, wo sind denn die Swiz-oil Jünger??

Das war doch unser Referenzwachs?? O:-):-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PANASSIS   
PANASSIS
@PANASSIS

Woher willst Du das wissen?

Seit bald 10 Jahre Erfahrung mit Kfz-Aufbereitung.

Ich weiß nicht, wie Dein Auto nach der Politur aussieht und Du weißt nicht, wie gut ein Auto mit Zaino behandelt ist.

Stimmt

Ich habe meine Erfahrungen mit Sonax und nun das deutlich bessere Ergebnis mit Zaino. Und das nicht nur für 2 Stunden. Der Glanz bleibt auch nach mehrmaligem waschen.

Das ist bei Sonax/SwizOil auch, wenn es richtig angewand wird. Ich nehme dennoch etwas anderes, da die maschinelle Verarbeitung damit einfacher ist.

Langzeitbeobachtungen über Jahre kann ich leider noch nicht liefern.

Ich schon :wink:

Übrigens vom Aufbereiter einer DB Vertragswerkstatt

durchgeführt.

Naja, den kannst eh Kicken. Das sind doch eh nur Studenten oder Aushilfskräfte mit Null Erfahrung im Aufbreitungsgeschäft.

Aber dein Mittel würde ich auch gerne mal ausprobieren! :) Kann ja sein das es noch besser ist. Ich traue nur solange nicht, bis ich es selber gesehen habe und zwar langfristig. Aber es wird auf jedenfall demnächst mal von mir getestet. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ubi   
ubi

Hallo PANASSIS!

Auf die Langzeitwirkung von Zaino bin ich auch gespannt.

Wir bleiben am Ball und können unsere Erfahrungen ja hier immer austauschen!

Gruß,

uBi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PANASSIS   
PANASSIS
Hallo PANASSIS!

Auf die Langzeitwirkung von Zaino bin ich auch gespannt.

Wir bleiben am Ball und können unsere Erfahrungen ja hier immer austauschen!

Genau :-))! Wenn du das vertreibst dann melde dich bitte, sobalt es wieder verfügbar ist.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ubi   
ubi

Nicht das hier ein falscher Eindruck entsteht:

Ich bin kein Verkäufer der Zaino Produkte, sondern nur ein sehr zufriedener Kunde!!!

Gruß,

uBi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
TaKeTeN   
TaKeTeN

hab mir jetz erst ne Ladung Liquid Glass bestellt und ihr kommt hier schonwieder mit "noch besseren" Produkten... :???:

Ich werde aber jetz erstmal bei LG bleiben, da weiß ich zumindest was mich erwartet und das es lange den Lack schützt, was ich bei solchen hochglanzmittelchen etwas bezweifle...aber man wird sehn!

grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Micha   
Micha

Kann ubi’s Erfahrungen mit Zaino nur bestätigen. Benutze das Produkt seit ca. drei Jahren und bin absolut zufrieden damit. Sehr einfache Anwendung mit einem perfekten Ergebnis. Schon nach nur einer Lage erhält der Lack einen Tiefenglanz wie ich es vorher von Professionellen Lackaufbereitern gewohnt war. Und... je mehr desto besser! Hab auf meinem Auto ca. acht Schichten (nunja bin halt ein Polierfreak) aufgetragen, ohne Maschine bloss mit Baumwollpad und Mikrofasetuch. Das Resultat ist unglaublich gut, mein Lack sieht aus wie mit Glas überzogen und fühlt sich auch so an... hat 'n "metertiefen" Glanz!!!!

Der Langzeitschutz ist nach meiner Erfahrung etwa mit dem des Meguiars Gold-Class Wachses, den ich vorher benutz habe, zu vergleichen.

Einen kleinen Wax-Vergleichstest gibt’s hier.

Gruss

Micha

Ach ja, Bezugsquelle in der CH -->hier. Und nein, ich habe keine Aktien von!

zaino.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Felix   
Felix

danke für den link micha!

sieht so aus, als ob die auch nach deutschland liefern. aber was brauche ich denn jetzt so alles, Z1 & Z2?

wie ich sehe hast du ja auch einen silbernen wagen, selbst fahre ich einen silbernen 98er VW-Passat in satin-silber. ein freund will es auch unbedingt mal ausprobieren, dieser hat einen blauen golf4.

wie ergibig ist so eine flasche, würde es erstmal riechen nur eins zu bestellen?

gruß,

Felix

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ubi   
ubi

Ich habe mit Z1, Z2 und Z7 angefangen. Das Baumwollpad ist wohl auch zu empfehlen.

Pflegeanleitung in deutsch auf der von mir genannten HP.

Gruß,

uBi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SirRichi   
SirRichi

Ich habe eine zeitlang alle möglichen Wachse etc ausprobiert: Meguiars, TurtleWax, Sonax, Riwax. Die schützen alle ganz gut und das Auto glänzt. Am Besten gefiel mir Meguiars, der war sehr einfach zum Anwenden und auch das Abpolieren ging in Ordung.

Aber eben, nach 1-2 Monaten ist das Zeugs runter und das Auto sieht wieder faaaaaade und ausgeblichen aus...

Seit knapp einem Jahr habe ich was "selbstgemixtes" X-) ... da ich hier nicht kommerziell posten darf (obwohl ich doch Schüler bin :-) )... den Link findet ihr in meiner Usergarage O:-)

Wie sieht es mit den Langzeiterfahrungen von Zaino etc aus? Wie viele Bürstenwäschen überlebt das Produkt? würde mich mal interessieren :-) Und vor allem... wie ist der Zeitaufwand?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ubi   
ubi

Bürstenwäschen????? :-(((°

Auftragen, trocknen lassen und einfach abreiben. Ohne großen Kraftaufwand.

uBi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
SirRichi   
SirRichi

@ Ubi

Es gibt ja so Zeitgenossen, welche die gute alte Bürsten(schleif)maschine benutzen... ;-)

Wie lange hält das Zaino denn auf dem Auto?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
PANASSIS   
PANASSIS
Bürstenwäschen????? :-(((°

Wir würden das sicher nie tun O:-) aber man muß halt auch an die Leute denken die sowas tagtäglich ihrem Auto antun. Deswegen spielt der Faktor auch eine große Rolle. Wie bereits erwähnt, Glanz ist nicht alles. :wink:

Und wenn man das ganze geschäftlich sieht, sollte eine 500ml Flasche auch nicht gerade ein Vermögen kosten. Sicher ist zB. das Liquid Glas spitze aber für den kommerziellen Gebrauch einfach viel zu teuer. Ist schon nicht einfach, daß optimale Mittelchen zu finden, bei dem alles passt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ubi   
ubi

Wie lange hält das Zaino denn auf dem Auto?

Die Seite, die Micha erwähnte und seine eigenen Erfahrungen sind doch

aussagekräftig genug. Ich habe noch nicht so lange Erfahrung mit Zaino.

Nach dem Waschen ist der Lack genau so gut, wie zuvor. Nur sauberer. :D

uBi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Micha   
Micha

Hallo alle,

Nun, wie lange das Zaino hält kann ich leider auch nicht genau beantworten da ich beim NSX immer mal wieder zwischendurch eine Schicht Z2 oder Z6 auftrage.

Wenn ich mich aber richtig erinnere hat’s bei meinem Daily Driver ca. drei bis vier Monate gedauert bis das Wasser nicht mehr perlte. Aber der bekam auch nur das Minimalprogramm ;-). Bilder von gibt’s auf meiner bescheidenen Website.

Noch 'ne kurze und unverbindliche Anleitung zur Anwendung:

Wagen waschen, so dass alle alten Wachsreste von Lack wegkommen (Wachs verträgt sich nicht mit dem Zaino). Das geht am besten/billigsten mit einem hochkonzentrierten Abwaschmittel (Prill, Fairy Ultra oder so). Achtung: Auto sonst NIE mit Geschirrspüler waschen!!!! Auto unbedingt trocknen - am besten mit einem grossen Baumwollhandtuch da viel schonender und schneller als mit einem Fensterleder. Da Zaino keine Schleifmittel hat sollten keine Wasser- oder sonstige Flecken auf dem Lack sein.

Dann eine Schicht Zaino Z1 ("Pre-Cleaner and Gloss Conditioner") auftragen. Dann direkt auf das NICHT wegpolierte Z1 (!) Z5 oder Z2 auftragen. Das Z5 (1-3 Lagen) lässt feine „Kratzer“ und Hologramme "verschwinden". Das Z2 soll angeblich "reiner" sein und noch mehr Glanz bringen, deshalb Z2 immer zuletzt anwenden (je mehr desto besser!). Wichtig: zwischen jeder Lage Z2/Z5 sollte mindestens sechs Stunden gewartet werden bis zu nächsten Lage (bei Temperaturen unter 15°C, 24 Stunden).

Zum Auftragen benutze ich Mikrofasertücher oder Baumwollpads (die aus der Migros, da viel billiger!), zum polieren (abwischen) Poliervlies oder auch Mikrofasern.

Für ein sehr gutes Ergebnis genügen imo je eine Flasche Z1, Z2 und Z5, evt. noch Z6 (Spray). Die Minimalvariante ist Z1 und Z2... und schon diese wird wohl die meisten Wachse übertreffen!

Laut der Zaino Website soll eine Flasche Z2/Z5 für ca. zehn Anwendungen reichen.

Da die genau deutsche Produktbeschreibung/Anwendung down ist hier die englische: http://www.zainobros.com/files/info.htm

Hoffe etwas geholfen zu haben...

Gruss

Micha

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×