Jump to content
Master of Hardcore

Kupplungsfrage Diablo an die !!!EXPERTEN!!!

Empfohlene Beiträge

Master of Hardcore CO   
Master of Hardcore

So mein erstes Problem habe jetzt mitlerweile 2500KM gefahren und die kupplung war laut Krämer neu und rutscht beim gasgeben nur noch ?!

Kann doch gar nicht sein oder??? So schnell kann mann doch keine Kupplung dull fahren!!! War ja net aufa rennstecke oder so nur normal stadt gefahren sonst nix!!!

Wer weiß da was genaueres?!?!?! Bin für jede sch :-(((° nelle hilfe dankbar

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
master_p   
master_p

"Nur" in der Stadt gefahren? Du bist ja lustig. Genau da schleift man doch andauernd die Kupplung ab. Anfahren, anhalten, anfahren, anhalten. Auf der Rennstrecke gibt's ja im Grunde nur voll einkuppeln und auskuppeln. Ein schleifen ist da sicherlich weniger, als bei einer Stadtfahrt beim langsamen anfahren.

Je nach Fahrweise kann man natürlich auch schon nach 2.500km (gerade innerorts) eine Kupplung verschleißen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Master of Hardcore CO   
Master of Hardcore

Du willst damit doch nicht allen ernstes behaupten das eine Nagelneue Kupplung innerhalb von 2500KM fertig ist oder????

Habe ich ja noch nie gehört!!!! Ich sage unmöglich!!!! Will mal ne antwort von jemandem mit dem Diablo haben kann das nicht glauben irgendwie .

Wir fahren bei EDS -Motorsport auch brachiale autos mit irrer PS leistung über 500 PS und da geht die kupplung auch nicht nach 2500 KM kaputt oder ist durch nenene nicht mal bei Extremer stadt fahrweise !!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Macht mal halblang, eventuell muss die Kupplung nur entlüftet werden...

Grundsätzlich sollte man beim Lambo mit max. 2500/min anfahren, durch das Gewicht des Autos und des nicht gerade kleine Drehmoment wird die Kupplung heftig belastet.

Ich fahre z.b. mit ca. 1100/min an...

Ich habe Countach gesehen die brauchten nach 8'000 Km eine neue Kupplung, wenn der Belag einmal verbrannt ist, ist vorbei auch wenn noch genug Belagsdicke da ist!

Hmm, bis jetzt haben sich ja wirklich die Experten geäussert :???:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Master of Hardcore CO   
Master of Hardcore

Herbe 8000 km neue kupplung ????? Das ist ja mal end krass! Und sowas höre ich zum ersten mal. Naja dann muss ich wohl am montag wegbringen mal sehen was draus wird...

Woher weiß ich denn wann sie endlüftet werden muss und woran merke ich das?! Und wie endlüfte ich sie beim LAMBO?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV
Woher weiß ich denn wann sie endlüftet werden muss und woran merke ich das?! Und wie endlüfte ich sie beim LAMBO?

Entlüften geht nur zu zweit, einer pumpt mit dem Pedal und der andere öffnet die Entlüftungschraube am unteren Kupplungszylinder (also der links am Getriebe).

Merken tust du es, wenn der Druck-/Schleif-Punkt auf einmal weiter unten ist, ich kann dir die 3 Seiten aus dem Wartungshandbuch einscannen und zumailen wenn du willst, ist auf Italienisch und Englisch beschrieben.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Master of Hardcore CO   
Master of Hardcore

Ein herzliches dankeschön erst mal aber der schleifpunkt hängt da wo er immer war das ist ja mein Problem.

Ich bringe ihn morgen zum händler der soll sich n kopf machen hab ja noch ein geschoss stehen *lol* Calipower mit neuer Sintermetall Kupplung die geht mal !!!!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Ich würde keine Sintermetallkupplung einbauen, vor allem im Stadtverkehr und im Stau ist so ein Teil unfahrbar und dann noch heikler als die originale.

Laut Kollegen der eine im Porsche 911 Turbo hat, hat eine Sintermetallkupplung keinen sauberen Schleifpunkt, entweder du würgst den Motor ab oder du machst einen Satz nach vorne. :-o

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Master of Hardcore CO   
Master of Hardcore

Jetzt mal ohne scheiß etwas schwieriger ist es schon damit zu fahren aber so unfahrbar ist sie gar nicht es sei denn du nimmst dazu noch einen verstärkten druckautomat und im lambo will ich ja keine einbauen habe ja im cali eine beim beschleunigungsrennen kommt die abermals besser als alles andere. Wenn mann sich mal sehen sollte kannste gern mal fahren und ne eigene meinung bilden !!! Naja WENN halt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin Mechtersh.   
Martin Mechtersh.

Hallo Ihr Lamborghinifreunde,

nachdem ich Carpassion schon seit geraumer Zeit als Gast besuche möchte ich nun auch eine Anregung geben.

Also ich glaube es ist eher unwahrscheinlich daß bei genanntem Problem das "Kupplung entlüften" zur Beseitigung des Defekts

führt.

Anzunehmen wäre evtl. daß der Wellendichtring der vom Kupplungsgehäuse (auch Glocke genannt) defekt ist.

Dann kann Motoröl ins Kupplungsgehäuse dringen - der legt sich

wie ein Ölnebel auf die Kupplungsscheibe und die Druckplatte.

Das führt dann zu dem "schleifen" der Kupplung.

Dieser Defekt tritt häufig bei sogennanten Langstehern auf - ich würde es als einen typischen Standschaden betrachten.

Na ja wenns denn weiter nichts ist - halb so schlimm!

Wünsche noch viel Freude mit dem Diablo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Leider kann es nicht das von dir beschriebene Problem sein, sonst würden etwa die Hälfte aller Countach nicht mehr fahren, genau dieser Simmering ist bei praktisch allen Autos undicht.

Ich konnte fahren, das Auto abstellen und hatte danach einen 2cm grossen Fleck genau zwischen Motor und Getriebe am Boden.

Es ist grösstenteils ein Standschaden, der sich aber mit häufigerem Benutzen von selbst wieder verbessern kann.

Meine Kupplung ist nach 34tKm und diversen Rennstrecken-Ausflügen noch wie neu, das Ölproblem hatte ich auch.

Ich denke mal eher dass die Beläge verglast sind...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin Mechtersh.   
Martin Mechtersh.

Hallo Raymond,

nett mal mit Dir zu plaudern. Du bist ja in Sachen Lamborghini wie

ich schon häufig gelesen habe sehr beschlagen.

Ich möchte diesen konstruktiven Austausch gerne fortsetzen.

Ich denke es kommt darauf an wie stark der Simmering bei dem

Fahrzeug beschädigt ist.

Ich hatte schon mehrer dieser Fälle auf meinen Tisch - allerdings

nicht von Lamborghinis - da hast Du wohl die größere Erfahrung.

Ich hoffe ich bleibe mit meinem Diablo in absehbarer Zeit davon

verschont.

Freundliche Grüße nach der Schweiz!

Martin

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mr.lambo CO   
Mr.lambo

Es ist bestimmt nicht normal das eine Diablo Kupplung schon nach 2500km den geist auf gibt. Würde mal beim Spezialisten nachfragen.....

gruss :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Wie schon gesagt, es könnte sein dass die Beläge verglast sind, das gleiche Phänomen wie bei den Bremsbelägen auftreten kann.

Ich suche keinen Schuldigen, es kann einfach sein dass irgendjemand mit viel zu hoher Drehzahl und schleifender Kupplung angefahren ist und dabei die Beläge überhitzten.

Soweit ich weiss muss dann die Belagscheibe ausgetauscht werden, die grosse Arbeit ist in diesem Fall ja den Motor samt Getriebe auszubauen, also sind die Kosten für die Scheibe nicht von Belang.

Grundsätzlich könnte man die Beläge wieder aufrauhen aber wenn das Zeug sowieso draussen ist, ersetzt man es besser und hat Ruhe.

Ich hoffe für MoH das es nicht so ist, darum einfach mal der Tip die Kupplung zu entlüften, wenn es nichts hilft, so hat es wenigstens nicht geschadet...

@Martin

mr.Lambo und ich kennen uns beim Countach sehr gut aus, vieles kann auf den Diablo übertragen werden, aber es ist nicht so unser Gebiet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Martin Mechtersh.   
Martin Mechtersh.

Na ja das entlüften kann ja mal nicht schaden - aus meiner beruflichen Erfahrung kann ich jedoch sagen, sollte sich Luft im

Kupplungssystem befinden läßt sich das Fahrzeug idR. nicht mehr

schalten (oder nur mit Geräuschen :cry:) Ich bin mir allerdings

bewußt daß die Treffsicherheit solcher "Ferndiagnosen" sehr

gering sein kann.

Aber eine Anregung kann ja nicht schaden.

Sollte ich mal einen Defekt haben bin ich auch über jeden Hinweis

dankbar.

Von Elektrik habe ich z.B. keinen blassen Schimmer :-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Master of Hardcore CO   
Master of Hardcore

Erst mal ein fettes merci naja morgen oder diese woche geht der wagen nach Kremer dann mal sehen was die sagen was es ist!!!!

Das mit dem Öl könnte durchaus sein habe nämlich kleinen ölfleck inna garage aber abwarten was die experten sagen !!!Ich werde auf jeden fall noch Posten was es war!!!

Drückt mal die daumen das es nicht so teuer wird! :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Diga-Tec CO   
Diga-Tec

Naja, dann werde ich mal meinen Senf dazu geben (3 Kupplungen in 12 Monaten)

Die erste hielt nicht lange, da ich mit zu hoher Drehzahl angefahren bin. Riecht man sofort.

Die 2. hielt keine 4000 km. Der Wellendichtring war undicht und Öl ist auf die Beläge gekommen. Kupplung rutscht und verbrennt (hatte sie zu Sachs geschickt und die haben das alles an der Kupplung erkannt!)

Die 3. lief ganz gut. War jetzt 5000 km drin. Das Auto war über den Winter komplett zerlegt. Die Kupplung war nach 5000 an der Verschleissgrenze.

Heute Probefahrt mit "modifiziertem" Motor und mit neuer Sintermetallkupplung, dirket bei Sachs bestellt.

Fakt: Es ist fast kein Unterschied in der Dosierbarkeit zur originalen Kupplung! Ich hatte auch mit den von Raymond beschriebenen schlechten Eigenschaften gerechnet, aber es trifft wirklich nicht zu!

MOH, bevor Du die Kupplung bei machen lässt, bitte eine PN, kann gut Geld sparen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV

Du bist ja ein richtiger Kupplungsmörder O:-) , ich fahre meinen Countach schon bald 3 Jahre > 20t km (total 34tkm) und den Jalpa 4 jahre 30tkm (total 70tkm) und beide haben noch die erste Kupplung drin...

Wenn das mit der Sintermetallkupplung geht, umso besser, was ist denn deren Vorteil? Verölt die nicht so schnell O:-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Diga-Tec CO   
Diga-Tec

Ölen tut jetzt nichts mehr, es wurde jede Dichtung am Motor and Antrieb erneuert :-))!

Ich habe mir nach den ersten 2 Kupplungen das Anfahren ohne Gas angewöhnt, allerdings wenn ich in meine Garage will, muss ich sie schleifen lassen. Und sofort riecht man, wie die Beläge dünner werden X-)

Die Kupplung ist einfach Mist. Kavalierstarts bezahlt man sehr teuer.

Ich hoffe, die Sintermetallkupplung hält länger und greift besser (Verdichtung erhöht + NOS O:-) da ist die originale überfordert).

Die Sinter-scheibe ist auch schon gut 3 kg leichter als die originale :-o

Übrigens, dass der Motor raus muss, hat nur den Grund um die Werkstatt verdienen zu lassen. Es geht definitiv ohne. Es muss eine kleine Änderung am Auto gemacht werden, danach ist das Getriebe in 30 Minuten raus und genauso schnell wieder drin.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
CountachQV VIP CO   
CountachQV
Übrigens, dass der Motor raus muss, hat nur den Grund um die Werkstatt verdienen zu lassen. Es geht definitiv ohne. Es muss eine kleine Änderung am Auto gemacht werden, danach ist das Getriebe in 30 Minuten raus und genauso schnell wieder drin.

Hast du die Chassisstrebe unter dem Getriebe weggesägt :wink:

Bei Affolter wird der Motor leicht angehoben und dann die Kupplung zwischen rausgenommen, das wurde bei einem Kollegen gemacht, allerdings haben danach einige Schläuche gelassen.

Wenn die Kupplung gemacht werden muss, nimmt man den Motor besser raus und ersetzt gleich alle Leitungen im Umfeld die altern nämlich genauso...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mo_75   
Mo_75

Die Geschichte mit -direkt bei Sachs- kann ich nur bestätigen...wenn es die Kupplung sein sollte könnte ich dir auch eine "günstige" Adresse im Kölner Raum nennen, die bestellen auch selbst bei Sachs.....

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MIKE 355 GTB   
MIKE 355 GTB

Ich denke das du "Master Of Hardcore" ein Auto gekauft hast wo du mehr Zeit in der Werkstatt verbringen wirst als auf der Straße.Ich habe mit einem Ami änliches durchgemacht immer war etwas neues Kaputt du bist nur an reparieren und das kostet nur Zeit Nerven und viel Geld.Ich würde das an deiner Stelle beobachten wenn die Reperatur welle weiter geht und du ständig Probleme mit dem Auto hast dann besser weg mit ihm und etwas besseres kaufen.

Ein bekannter von mir hat das selbe mit einem Jaguar XJS ein tolles Auto mit wenig KM aber mit verseckten Standschäden er hat in den letzten zwei Jahren mehr Geld reingesteckt als hätte er sich ein Neuwagen gekauft und ständig ärger,nicht das du das selbe durchmachst und am ende genau soviel geld investiert hast als hättest du einen Murci gekauft.

Ist nicht Böse gemeint :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Master of Hardcore CO   
Master of Hardcore

So erst mal muss ich sagen das das auto ein hobby ist nichts weiter und ein traum. Also ich habe keine Probleme daran stundenlang zu schrauben das ist ja unter anderem das was am meisten spass macht. Der einzigste mist ist das ich jetzt noch Garantie habe und deshalb lieber inne Fachwerkstatt fahre als selber zu fummeln.

Und wenn ich in den Wagen 1.0000000000 was weiß ich wie viel kohle rein buttern müsste es wäre mir egal letzendlich ist es nämlich gar nicht teuer wenn manns selber macht, mann darf sich halt nur nicht zu fein sein auch mal die fingas schmutzig zu machen oder das köpfchen zu belasten.Und damit habe ich mal gar kein Problem also Probleme sind da um gelöst zu werden . Und wenn ich für die kohle n murci bekommen hätte na und???????........... is ja dann imma noch kein diablo!!!

Und es gibts ja zum glück noch andere die meine Probs schon lange alle hatten .............. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
MIKE 355 GTB   
MIKE 355 GTB

Wenn es so aus deiner Sicht ist dann verstehe ich nicht warum du immer wieder im Forum jammerst :-(((° und hilfe suchst?Du hast selber am anfang das Auto nieder gemacht,und wenn bei dir das Geld keine Rolle spielt dann fahre mit dem Auto jedes mal zur Lambo Werkstatt und lasse ihn einfach richten vieleicht kommst du auch mal zum fahren dazu. :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Master of Hardcore CO   
Master of Hardcore

1. Jammere ich nicht sondern suche hilfe und Erfahrung!!!

2. Ist ein Forum für hilfe da falls du es noch nicht bemerkt haben solltest ?! Und um informationen auszutauschen und nicht um rumzustänkern den ganzen tag:-o

3. Niemand hat glaube ich das Geld hammer locker sitzen , erst recht net ich aber schön wärs ja schon

4. mache ich im augenblick nichts selber an dem fahrzeug weil noch Garantie aber wer lesen kann ist klar im vorteil :-))!

Ich frage mich warum mann hier bei einigen leuten immer alles haar klein erklären muss*kotz* aber ich machs ja gern vielleicht verstehts dann auch der letzte*gg*

Also nichts für ungut :D

Allzeit gute fahrt :wink2:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×