Jump to content

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'ferrari'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen und Luxusmarken
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Weitere Automarken
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
    • Usertreffen, Clubs & Veranstaltungstermine
    • Werbepartner
    • Kaufberatung
    • Anzeigen-Check
    • Verschiedenes über Autos
    • Versicherung, Leasing und Finanzierung
    • Pflege und Aufbereitung
    • Restaurierung und Neuaufbau
    • Luxus & Lifestyle
    • Auto Testberichte
    • Auto HIFI und Multimedia
    • Technische Probleme
    • Erlkönige / Autos der Zukunft
    • Verkehrsrecht
    • Motorsport
    • Umfragen
    • Fotoshootings
    • Videos
  • Off-Topic Diskussionen
    • Aus dem Alltag
    • Modellautos
    • TV und Literatur
    • Vorstellungen / Neumitglieder

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kalender

  • Community Kalender

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Angebote
  • Gesuche

Kategorien

  • Touren

Kategorien

  • Bugatti
  • Ferrari
  • Lamborghini
  • Porsche
  • Sportwagen kaufen

303 Ergebnisse gefunden

  1. Bilderbuch: Ferrari auf Passstraßen etc.

    Inspiriert durch diesen Thread kam mir die Idee, dass es in den Tiefen der CP-User bestimmt unzählige schöne Bilder von diversen Passüberquerungen gibt. Solche Bilder haben in meinen Augen immer ein ganz besonders Flair. Unlängst sah ich hier im Forum irgendwo ein Bild eines gelben 16M der im Morgengrauen oben am (glaube) Stilfser Joch war. Ich starte mal mit dem Timmelsjoch (Passo del Rombo) unterwegs mit ein paar CPlern Richtung Bozen. Wie immer, wenig Worte und ohne Signaturen um den Fluss nicht zu stören.
  2. Ferrari plant Elektro-Sportwagen

    Ferrari plant Elektro-Sportwagen: Ferrari arbeitet an einem rein elektrisch angetriebenen Sportwagen, um Tesla herauszufordern. Diese Katze ließ FCA-Chef Sergio Marchionne gegenüber Bloomberg aus dem Sack. Der E-Ferrari soll offenbar noch vor dem neuen Tesla Roadster auf den Markt kommen. https://www.electrive.net/2018/01/17/ferrari-plant-laut-marchionne-elektro-sportwagen/
  3. Motor/Abgasabstimmung USA

    Guten Abend Gibt es bei Ferrari, insbesondere beim FF, verschiedene Motor bzw. Abgasabstimmungen für die USA und Europa. Solche, welche mit einem Umbau / Umrüstung von etwaiger Hardware verknüft sind? Danke für eure Antwort
  4. Ferrari Auktions-Thread

    Es gab in letzter Zeit (buchstäblich) einige Hammer-Rekorde gerade bei vielen Ferraris zu verzeichnen, deshalb möchte ich das mal zusammenfassen und die Lots von denen ich glaube, dass es Höchstwerte sind für das jeweilige Modell rauspicken. Preise inkl. 10% Auktionshausgebühr. Goodings Pebble Peach August 2011 http://www.goodingco.com/all_auctions/results/pebble_beach_11 3 1967 Ferrari 330 GTC $346,500 18 1957 Ferrari 250 Testa Rossa $16,390,000 (1. TR, #0666, Auktionsweltrekord) 39 1985 Ferrari 288 GTO $748,000 135 1957 Ferrari 410 Superamerica Pinin Farina Series II Coupe $2,970,000 138 1962 Ferrari 250 GT Cabriolet Series II $709,500 (letztes gebautes 250 GT Cabrio) --- Goodings Scottsdale Januar 2012 http://www.goodingco.com/all_auctions/results/scottsdale_12 10 1966 Ferrari 275 GTS $770,000 (27) O_o 49 1963 Ferrari 250 GT Lusso $880,000 --- RM Auctions Arizona Januar 2012 http://www.rmauctions.com/auction-results-overview.cfm?SaleCode=AZ12 1963 Ferrari 250 GT Lusso Berlinetta $979,000 1991 Ferrari F40 Berlinetta $781,000
  5. Frauen und/mit Ferrari

    Ich starte hier einfach mal einen Versuch. Ich denke an Bilder von Frauen mit Ferraris. Allerdings bitte mit Stil.
  6. Hallo, es geht um einen 308 GTSi 1981. Habe keinen konstanten Leerlauf seit vielen Jahren. Es waren bereits beim Kauf vor 20 Jahren keine Kats drin. So dachte ich, dass bei einer so gravierenden Änderung Laufprobleme jeglicher Art hinzunehmen sind. Wenn man aber in anderen Beiträgen schnüffelt, dann bin ich wohl doch nicht der einzige, der keine Kats hat. Es geht nicht um Leerlaufsägen, sondern um die langsame Änderung je nach Motorerwärmung. Aktueller Zustand: Keine Kats Der Temperatursensor am Kühlmittelbehälter außer Funktion. Wegen des Krachs mache ich das zuverlässig manuell über einen Schalter im Innenraum. Auch seit vielen Jahren. Zum Starten lasse ich meist für wenige Sekunden den Schalter an, so dass der Motor mit 2400-2800 U/min läuft, was ja normal ist. Dann Schalter aus und Drehzahl geht auf ca. 1000 U/min. Das wäre ja mit der Bypassschraube auch noch einstellbar. Aber: Nach einigen Minuten geht die Drehzahl deutlich hoch auf knapp 2000 und wenn der Motor wirklich warm ist, bin ich wieder bei ca. 1000 oder weniger. Unterwegs stelle ich meist mit der Bypassschraube ein wenig nach. Es gibt ja noch das Zusatzluftventil, das je nach Temperatur mehr oder weniger Luft durchlässt. Das hatte ich vor ca. 2 Jahren mal ausgebaut. Es scheint ok zu sein und zeigt temperaturabhängigen Durchlass. Hier im Bild (Quelle: Eurospares) der Warmlaufregler #18 und das Zusatzluftventil #30: Ziel wäre eine einigermaßen konstante Leerlaufdrehzahl von ca. 1200...1500. Hat da jemand eine Idee ? Gruß Paul
  7. Moin Racer! Die Termine für unseren Carpassion Trackday 2018 stehen fest: 1) Sonntag, 15. April 2018, 7-17 Uhr // SALZBURGRING 2) Sonntag, 2. September 2018, 8-18 Uhr // BILSTER BERG Der Preis liegt für uns beim Salzburgring wie letztes Jahr inkl. 1 bis 2 Boxen (je nach Teilnehmerzahl) wieder bei 320 Euro, beim Bilster Berg kann ich noch keine genauen Angaben machen, da wir noch nicht wissen, was die Boxen kosten werden, es wird aber wahrscheinlich bei etwa 500 bis 550 Euro liegen. Die Miete ist dort deutlich teurer und wie ZK-Andi schon im alten Thread schrieb, ist vom Bilster Berg selbst ein "Sicherheitspaket" mit dabei. Also Hotel könnt ihr beim Bilster Berg mal einen Blick auf den gräflichen Park werfen: http://www.graeflicher-park.de/hotel/sport/bilster-berg-drive-resort.html Anmeldung bitte wieder direkt bei Markus unter Verweis auf unseren Carpassion Trackday: ZK-Trackdays.de Markus Zwahr An der Biberwiese 13 D - 82110 Germering zwahr@zk-trackdays.de Wettertechnisch war die letzten 7 Jahre beim ZK Saisonauftakt am Salzburgring im April alles gut. Sollte dennoch ein Blizzak nahen, gibt es das Startgeld natürlich zurück, also lasst euch nicht abschrecken. Im September erwarten uns sowieso 28 Grad und Sonne. Hier noch ein kleines Video von letztem Jahr: Würde mich sehr freuen, wenn ihr wieder zahlreich erscheint. Lg, Mathias
  8. Hi Carpassion Gemeinde! Wie in diesem Thread bereits angekündigt hatte ich ja schon die Idee geäußert, einen Carpassion Trackday in die Welt zu rufen. Dazu habe ich mir Markus von ZK-Trackdays ins Boot geholt und nun ist es endlich so weit, der Termin steht fest. Damit die Wahrscheinlichkeit auf bestmögliches Wetter hoch ausfällt, haben wir einen Termin Ende Mai genommen. Es ist der 28.05.2017 am Salzburgring in Österreich. Das ganze findet im Rahmen vom Trackday vom Markus statt, der aus 3 Fahrgruppen besteht. Normal fahren pro Gruppe auf dem SBR 30 Autos, der Ring ist dafür aus eigener Erfahrung wirklich groß genug. Wir bekommen von Markus eine komplette Gruppe, in der nur wir Carpassion Leute fahren. Um das ganze etwas exklusiver und sicherer zu gestalten und noch mehr zu entzerren, haben wir unsere Carpassion Gruppe auf 20 Autos limitiert. Dies bedeutet viiiiiiel Platz auf der Strecke, weniger Verkehr und somit auch deutlich mehr Sicherheit. Desweiteren bekommen wir 2 Boxen, in der es Sitz- und Aufenthaltsmöglichkeiten für uns geben wird sowie einen abgesperrten Bereich auf dem Parkplatz neben der Boxengasse, wo nur unsere "Carpassion Rennwagen" parken. Es wird also auf jeden Fall ein nettes Miteinander, ich freu mich riesig. Für die weiter angereisten gibt es natürlich die Möglichkeit, ein Hotel in der Nähe zu buchen, um dort stressfrei zu übernachten. Der Trackday ist als Fahrsicherheitstraining ausgelegt, es erfolgt keine Zeitmessung, i.d.R. macht die Versicherung daher keine Probleme. Er beginnt gegen 7 Uhr mit der Fahreranmeldung, um 7:45 Uhr ist dann Fahrerbesprechung, ab 8 Uhr wird gefahren. Gefahren werden 7 Turns, die jeweiligen Turns sind 20 min lang mit 40 min Pause dazwischen, also genug Erholung für Auto und Fahrer möglich. Vielleicht klingen 7 Turns á 20 min für den ein oder anderen etwas wenig, aber glaubt mir, mehr wollt ihr gar nicht, man schläft in der Nacht danach auf jeden Fall sehr gut. Zwischen 12 und 14 Uhr ist Mittagspause, vor Ort gibt es ein Restaurant oder man weicht in die umliegenden Dörfer aus. Der Preis für unseren Trackday fällt aufgrund der niedrigeren Fahrzeugzahl sowie der 2 Boxen etwas höher aus, als für die normalen Gruppen. Das ganze kostet 320,- was ich echt fair finde für ein Drittel weniger Autos auf der Strecke und einen schönen erlebnisreichen Tag. Anmeldung bitte direkt bei Markus unter Verweis auf unseren Carpassion Trackday: ZK-Trackdays.de Markus Zwahr An der Biberwiese 13 D - 82110 Germering zwahr@zk-trackdays.de Es ist auch möglich mit mehreren Autos im Wechsel zu kommen und zu fahren, aber halt nicht mit beiden gleichzeitig. Bisher dabei sind auf jeden Fall schon mal 2 x 458, ein C63S und eine Cobra, wird also eine schöne Vielfalt geben. Es sind alle Autos zugelassen, aber wenn möglich bitte schon etwas Leistung mitbringen, damit die Gruppe recht ausgeglichen ist. Vorrangig geht es darum, das Forum zusammen zu bringen und einen unvergesslichen Tag zusammen auf der Rennstrecke zu haben. Gruß, Mathias
  9. Brembeläge F430 von TEXTAR

    Hallo Liebe Gemeinde, ich möchte Euch hier nur einen Tipp geben für zukünftige Serviearbeiten an Euerem F430! Wenn Ihr Bremsbeläge benötigt, kann ich Euch Euch sagen, dass die vom Seat Leon Bj 99 - 06 auch passen. TEXTAR Teilenummer 2414301. Ihr müsst lediglich das Kabel der Verschleißanzeige vom alten Belag trennen und via Schrumpfverbinder in rot mit dem neuen verbinden. Die Beläge passen beim F430 hinten und vorne bei einer Bremse ohne Keramik Scheiben. Viele Grüße aus Regensburg
  10. Plant Ferrari einen SUV?

    Soeben gelesen... https://www.google.ch/amp/www.manager-magazin.de/unternehmen/autoindustrie/ferrari-sportwagenbauer-plant-laut-bloomberg-utility-vehicle-a-1161010-amp.html
  11. @somkiat hat es bereits getan. Gratuliere. Wie sieht es mit den anderen Usern aus? Gibt es schon weitere Überzeugs täter die den Ferrari Portofino bereits "blind" bestellt haben? Wartet ihr noch auf eine Probefahrt bis ihr Euch entscheidet? Wen juckt es? Was sind denn wirklich Alternativen zum Portofino?
  12. Klassische Ferraris - Bildband

    Da ich sowas hier nicht gefunden habe, auch mit der Suche nicht, mach ich einfach mal nen neuen Thread auf. Wie immer - ohne viele Worte und ohne signatur. Danke.
  13. Benzinkanister Blech 20 Liter Ferrari

    Hallo eine Frage. Ein bekannter besitzt einen alten Blechkanister mit Ferrari Emblem in Rot. Gibt es sowas wirklich?
  14. Zukunft Ferrari

    CEO Sergio Marchionne hat es nun öffentlich bestätigt, dass ab 2019 jeder Ferrari mit Hybridtechnik ausgerüstet wird. Schon an der Börse und der öffentliche Druck steigt: 10 000 Fahrzeuge sollen nun pro Jahr ausgeliefert werden und damit würde man aus den Richtlinien für Kleinserienhersteller fallen. Konkret bedeutet das, dass man sich an die strengen EU-Abgaswerten halten muss. Damit wird wohl der F12 Nachfolger ab 2019/2020 mit diesem System der erste Serien-Ferrari sein. Hierzu noch die Patentanträge von Anfang 2016: 8 und 9 sollen jeweils ein Elektromotor darstellen 17 und 18 sind die Batterien Fischgrätendesign einer Batterieanordnung an der Antriebswelle Weitere Möglichkeiten der Anordnung wurden in den Seitenschwellern beschrieben.
  15. Da ich diese Diskussion schon in einem anderen Thread angefangen habe und dort leider vom eigentlichen Topic abgewichen bin eröffene ich mal einen neuen Thread um über dieses Thema zu diskutieren. Ich selbst finde Rot einfach nur langweilig (bitte nicht falsch verstehen, finde die Farbe nicht hässlich sondern einfach nur langweilig) an den Ferraris, weil es einfach zu viele davon gibt. Daher würden mich mal eure Meinungen intressieren. Auch die Fragen wieso eigentlich Rot die Hauptfarbe von Ferrari ist und wie es dazu kam würde mich sehr interessieren. Freue mich auf eure Anregungen, EngJa056
  16. Ferraris in München

    Hey, ich war am Samstag mit zwei Kumpels in München. Nach einem Getriebeschaden beim Mercedes meines Kumpels in der wahrscheinlich teuersten Tielfgarage in München, haben wir einen genialen Tag erlebt. Hier die Bilder: Die Höhepunkt des Tages war wohl der schwarze ENZO Sorry dass ich den Bentley und Lambo heir in diesem Forum gepostet habe. Ich hoffe die Bilder gefallen euch und ihr könnt nachvollziehen wie genial dieser Tag war! tobi550
  17. Ferrari F430 • Inv.-Setzung: 03.05.2005, • Gebraucht gekauft 12.2013, ein Vorbesitzer, Sonderlackierung: Rosso Scuderia (Ein Rot mit einem leichten Orangestich, welcher von Ferrari extra für Rennen im Fernsehen entwickelt wurde, als die Farben noch nicht im Original HD beim Zuschauer ankamen. Sehr gefragt weil selten.) • Aktuell ca. 70‘000 Km • Umfangreiche Ausstattung (Voll Leder, inkl. Dach und mit Leder überzogener Überrollbügel (Ferrari org.), Carbon Paket, inkl. Carbon Sportsitze, Keramikbremse , keine Lackschäden, innen sehr gepflegt. • Letzter Service: 27.03.2015 (Grosser Service) • Komplettes Scheckheft von Ferrai. Bei Km 58000 wurde der Motor und das Getriebe zerlegt und geprüft sowie diverse Teile (Spurstangen, Gelenkköpfe, Motorlagerung, Sensoren, usw.), auch wenn sie noch gehalten hätten, für rund 53 000 CHF getauscht. Dabei waren Dinge wie die komplette Keramikbremse (Scheiben und Beläge rund rum), F1 Pumpe, Kupplung, Krümmer mit Kat, Alarmanlage, beide Motorsteuergeräte, Klimakompressor, usw.) Dazu neu lackiert (wegen Steinschlägen), Spurverbreiterung inklusive Fahrwerkseinstellung, usw. 2014 habe ich die Soundanlage mit neue Boxen (hinter original Abdeckung), einen Subwoofer, welcher in den original Bohrungen des Gepäcknetz an der belederten Rückwand angebracht ist und deshalb ohne Spuren in den Originalzustand zurück gebaut werden kann und einen ausfahrbarer Touchscreen einbauen lassen. (Alpine, IVA-D511 und Alpine NVE-M300P, sowie eine Rückfahrkamera, GPS, Bluetooth und eine Freisprecheinrichtung) Das Original Radio, CD Wechsler und Boxen sind noch vorhanden, wenn Bedarf besteht. Zur Vermeidung des bekannten Problem mit gerissenen Krümmern beim F430 wurde ein speziell dafür entwickeltes Capristo Halterungskit Ferrari F430 eingebaut. (Original noch für event. Rückbau vorhanden) Insgesamt seit den letzten 12 000 km für ca. 70‘000 CHF aufgewertet. PS.: Der F430 ist der letzte mit einer "richtigen F1 " Schaltung! 85'000 CHF Gruss, Thorsten
  18. Maranello - Modena - Lago di Garda

    Bei der Überlegung der Fahrzeugwahl zur Fahrt nach Maranello anlässlich der California-Präsentation kam schnell die Erkenntnis, dass der 308 zum letzten Mal bei seiner Geburt in Maranello war und da es ungeschriebenes Gesetz ist jedem seiner Ferraris mindestens einmal den Ort seiner Väter zu zeigen zwängten wir uns samt Gepäck in den Kleinen. Die Idee zu diesem Thread kam mir als ich gestern die Bilder von der Kamera lud und logischerweise über die MUST-DO-Maranello-Bilder stolperte. Ich bin mir sicher, dass jeder von Euch einige dieser typischen Bilder von Maranello hat und würde mich freuen wenn mein Post hier nicht vereinsamen würde. Ortseingang gleich nach der „Fiorano“-Brücke GALLERIA – wobei der 308 optisch besser zum alten Galleria-Eingang passte Einfahrt FIORANO Hier kam er vor fast 30 Jahren raus! …und natürlich noch Happa-Happa im Cavallino Der obligatorische Besuch bei AutoSpeak in Modena darf natürlich nicht fehlen. 50 Jahre alt und nichts von der Faszination verloren 250 gt Ellena carrozzato TDF von 1958 Ob DER in den 308er passt? Nette Schätze die hier zur Vervollständigung anstehen. Von Modena dann am Gardasee Westufer hoch und mit der Fähre von Limone nach Malcesine. Ferrari auf der Ferry Interessant was in manchem Hotel dann so unter den Olivenbäumen rum stand. …und früh am Morgen millimetergenau verladen wurde. …was mit der richtigen Boxencrew kein Problem darstellt.
  19. Klappensteuerung 430

    Hallo Zusammen, kann mir jemand sagen wo das Ventil ist für die Auspuffklappen beim 430ger? Danke Schonmal
  20. Kennt jemand diesen F430?

    Moin Leuz, spiele derzeit mit dem Gedanken mir einen F430 Spider anzuschaffen. Meine festen Kriterien sind: max. 45.000km max 2.Hand Unfallfrei Wünsche: Ceramikbremse Embleme im Kotflügel möglichst viel originales Carbon im Innenraum Habe jetzt diesen hier gefunden: https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=239825636&ambitCountry=DE&categories=Cabrio&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&isSearchRequest=true&makeModelVariant1.makeId=8600&makeModelVariant1.modelId=30&maxMileage=50000&numberOfPreviousOwners=2&pageNumber=1&scopeId=C&action=eyeCatcher Lediglich das rote Leder ist ein Wermutstropfen für mich. Kennt jmd dieses Fahrzeug? Gibt es spezielle Dinge, auf die ich bei der Besichtigung noch achten sollte? Danke und besten Gruß aus Kiel, Kay
  21. Am kommenden Samstag - 11. Februar 2012 - veranstalt der Ferrariclub Naples wieder sein alljährliches und markenübergreifende "Cars on Fifth"-Treffen. Over 450 cars will be on display on 5th Avenue from Route 41 west to 3rd Street. This year there will be exotics including Ferraris, Lamborghinis, Maseratis and more. Joining The Ferrari Club of Naples will be the West Coast Muscle Car Club, the Porsche Club of Naples, the Corvette Club of Naples and the Cool Cruisers. The variety of cars and fantastic setting is what makes this show one of the best and largest shows in the Southeast. Obwohl nur ein Tagestreffen - eigentlich sogar nur ein Halbtagestreffen - gibt es (typisch USA) natürlich auch ein entsprechendes T-Shirt zum Event. Leider sind wir mittlerweile wieder zurück in Deutschland und so erfolgt dann die entsprechende Bilddokumentation nur aus zweiter Hand - dürfte aber deshalb nicht weniger interessant sein. 2013 könnte ich mir vorstellen direkt vor Ort zu sein. So war es 2011. http://www.carpassion.com/clubtreffen-ferrari/46016-ferrariclub-naples-fl-cars-on-fifth-pics-inside.html
  22. Bilderbuch - Ferrari 70th Modelle

    Langsam tauchen die 70th-Modelle auch in freier Wildbahn auf. Wie >>> hier <<< zu entnehmen, gibt es zu jedem Jahr ein Bezugsmodell aus dem dann die jeweils 5 Modelle zu diesem Jahr hervorgehen California T, 488 Coupé, 488 Spider, F12 und GTC4Lusso. Das Ziel wäre natürlich alle 350 Modelle im Laufe der Zeit zusammenzutragen. Bitte nur Bilder von Originalfahrzeugen, keine Renderings! LIVERY NUMBER #68 THE PINNACLE Inspired by the LaFerrari - 2013 California T
  23. Ferrari Ausfahrten in NRW

    Suche Schönwetterfahrer/inen zu gemeinsamen Ausfahrten. No racing - no Schickimicki!
  24. Nachfolger California 2018/19

    Bin ich jetzt blind oder gibt's den Thread noch gar nicht? Meine Frage: Abgesehen davon, dass der Ferrari California 2018 jetzt sportlicher aussehen wird (und hoffentlich mal schnell ist) - wird der Nachfolger auch zwei Rücksitze haben, die man mal mit Kids nutzen kann? Hab' im aktuellen T nie drin gesessen, aber da stell' ich es mir hinten für Kids sehr mühsam vor bzw. sieht noch enger aus als beim 991. Brauche immer noch ein (schnelles, Carbrio) Auto mit vier Sitzen. Wenn Leopold und ich im Audi sitzen, mag meine Frau nicht im Fussraum mitfahren, seltsam.
  25. Bilderbuch - Ferrari 458 Speciale

    Allmählich kann man glaube ich auch dieses Bilderbuch eröffnen, um die Bilder zu sammeln. Nur Bilder, wenig Worte und ohne Signatur > wie immer. Von heute:
×