Jump to content
vmarco

Auto und Motorrad auf der Rennstrecke

Empfohlene Beiträge

vmarco   
vmarco
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Ich liebe schnelle Autos und Motorräder. Letzte fünf Jahre fahre ich meine beliebteste Ducati 1098 mit 190 PS auf dem Hinterrad ganz regelmäßig auf der Rennstrecke. Ich bin schon nicht der jüngste (56), trotztem macht es mir viel Spaß schnell zu rennen und die Zeiten zu verbessern. In Brünn kann ich mit dem Motorrad 2:17 (Rossi 1:57 :-):-)), und mit meinem Audi S5 2:37. Das ist kein echtes Rennauto, und so ich finde diese Zeit ganz gut (mit Serienreifen und Bremsen). Es ist für mich viel einfacher Auto als Motorrad zu fahren, aber bisher habe ich keine echte Rennauto fahren können, indem die Ducati 1098R ist wirklich sehr wilde Bestie :-)...

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
SaMa16   
SaMa16
Geschrieben

Bin auch viele Jahre auf der Rennstrecke unterwegs gewesen...im Winter hauptsächlich Spanien,Rest der Saison dann wo es nur im Sommer geht.

2.17 in Brünn ist schon ne anständige Zeit...die Strecke selber mit 70 m Höhenunterschied ein Traum.

Von MotoGp Zeiten sind wir ja alle weit weg🤪🤪

Hatte leider nie das Glück mal mit einem Auto dort zu fahren...

Meine Lieblingsstrecken sind aber nach wie vor Jerez und Barcelona...Valencia macht auch viel Spaß.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×