Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Bonfire

Tacho bleibt ,,hängen,,

Empfohlene Beiträge

Bonfire
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo zusammen,

 

was mache ich bei einem Tacho, dessen Nadel bei ca 80 km/h

hängen bleibt...

bei schnellerer fahrt folgt dann auch irgendwann die Nadel wieder .

beim anhalten bleibt sie wieder hängen,

was sich aber dur leichtes klopfen an der scheibe beheben lässt.

kennt jemand eine zuferlässige adresse für Tacho instantsetztung..?

Es scheint mir aber ein allgemeines Diva Problem zu sein.

Egal welcherTyp.

 

gruss

Bo
 

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
khv250
Geschrieben

Hallo Bo!

 

Also bei meinem (mondial-t) war das im letzten Jahr auch so. Ich habe ihn dann ausgebaut, zerlegt und dann vorsichtig ausgeblasen. Seitdem bleibt er nicht mehr hängen.

Tachodienst kann ich die Firma KA-YA Tachodienst empfehlen. Bei denen hatte ich den Tacho und einige Instrumente von Motorrädern vor ein paar Jahren schon mal, weil die Nadel pendelte. Die dämpfen die neu und justieren den Tacho. Seitdem geht er auf die Zeigerstärke genau. Und teuer ist das auch nicht.

 

Volker

me308
Geschrieben

was Volker schreibt

 

wenn Analog-Anzeige und Kilometerzähler funktionieren, ist zumindest das Signal vom Geber vorhanden

(da selbes Signal)

 

falls Du nicht versiert genug bist, versuche nicht selbst den Tacho auseinander zu bauen -

schon das Öffnen/Abziehen des Chromringes und das Trennen der Scheibe führt oft zu größerer Beschädigung als einem lieb sein kann ... ganz abgesehen von der filigranen Nadel und ihrer Lagerung :wink:  

 

 

Gruß aus MUC

Michael

Bonfire
Geschrieben

Danke euch

Volker u. Michael

für die schnellen Antworten,

 

hab jetzt mal bei Kaya angerufen..

14 Wochen Vorlaufzeit..:(

so lange wollt ich dann doch nicht warten.

hab jetzt gerade das innere ein wenig zerlegt,

im Zuge gewisser Restaurations Arbeiten.

Vorder und Hinterachse kommen auch dran,

wollt den Tacho gleich mitmachen.

das sollte aber keine 3 Monate dauern

bei Dino-Parts mal nachgefragt..

Sollte nur den Geber mit schicken, damit das aufeinander Abgestimmt werden kann.

als Preis wurden so ca 200€ aufgerufen.

soll so 2 Wochen dauern.

was meint ihr dazu.?
ich mute mir filigrane Arbeiten zu,

aber die Materie ist mir völlig fremd,

und ein neuer Tacho,? besser nicht selbst drann fummeln.

 

Gruß

Robert

 

 

 

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...