Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Lagerschalen


aichi190

Empfohlene Beiträge

Hallo

Bei meinem Ölwechsel (Ferrari 348 Ts) musste ich feststellen das im Ölablasschrauben Aluminium Reste befanden. Kündigt sich hier ein Motorschaden an oder weis jemand bescheid ob das auf die Lagerschalen zurückzuführen ist?

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Servus,

wenn es wirklich Aluminiumspäne an der Ablassschraube waren hätte ich jetzt eher auf ein sich auflösendes Gewinde der selbigen getippt.

Haben Die Ablassschrauben überhaupt Magnete? Wenn nicht, wirds sicher vom Gewinde sein.

Schraube zu stark angezogen, oder schief eingedreht. Soll gelegentlich vorkommen ^^

Gruß

Dino

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Gib`s zu, Du hast gepennt! :D

Man müßte jetzt zuerst mal prüfen, ob es sich um Alu oder Eisen handelt! Also kurz mal

einen Magneten ranhalten und dann überlegen wir weiter!

Gruß Manni308

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...