Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Lebenslauf eines Ferrari gesucht


ernuwieder

Empfohlene Beiträge

Hallo Ferrari Gemeinde, nachdem ich noch nicht lange hier im Forum bin , aber jede meiner Fragen immer 100 % beantwortet wurden, versuche ich nun für mich etwas herauszufinden. Ich bin seit Januar stolzer Besitzer eines F355 Berlinetta der am 04.12.1995 in der Schweiz das erste Mal zugelassen wurde. Verkauft durch die " Garage Foitek AG in Zürich " Leider ist die Historie des Fahrzeugs absolut nicht nachvolziehbar und auch die Informationen des Verkäufers sind nicht gerade üppig.

Das Fzg. ist seit 25.06.2009 in Deutschland zugelassen.

Da ich davon ausgehe das "man sich untereinander kennt " , wäre es schön mehr über Vorbesitzer und evtl. Mängel und Unfälle heraus zu finden.

Genauere Daten zu Erstbesitzern und Daten gerne unter PN....

Nur soviel der 355 ist blue swaters met. mit beige leder und auffallenden blauen Felgen :-)

Wer kann mir bei der Suche nach seiner Vergangenheit helfen....

Danke an alle die es versuchen .:lol:

Noch ein Paar Infos : 27.01.2003 Inspection Garage Beau Rivage in Lausane , 09.06.2008 Automobile palü ag in Samendan ( sind die einzige eingetragenen Inspektionen :-( )

KM Stand zur Zeit knapp 60000

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

checkt man das nicht normalerweise vor dem Kauf,, Ok ich kann es verstehen das man von einem Fahrzeug hin und weg ist aber wenn man es dann nun mal hat dann solte man lieber nicht mehr weiter fragen...sondern geniessen

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hiermit könnte dir eventuell geholfen werden. Kann aber sein dass du für genaue Infos zahlen musst, also wenn es Einträge gibt.

Keine Ahnung ob es dir das Wert ist ;)

http://www.autocheck.com/consumers/gatewayAction.do?WT.mc_id=179&siteID=179

Sind einige Ferraris dabei. Habe erst neulich für einen Bekannten nach einem bestimmten 16M gesucht und zu dem alleine schon 6 verschiedene Einträge über die Historie gefunden. ;)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich weis nich ob du das schon weist oder ob es dich interessiert:

Karl Foitek war in den 70ern Lamborghini-Importeur für die Schweiz, also ein alter Hase in dem Business mit meines Wissens auch recht gutem Ruf.

Viel Glück bei der Suche nach Infos über deinen Wagen. :-))!

LG Jo

PS: Ich kann absolut nachvollziehen, dass du auch nach dem Kauf deines Ferraris was über die Geschichte wissen willst, obwohl das ja eigentlich eher bei Oldtimern üblich ist.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Frag' doch einmal bei der Garage Foitek (www.foitek.ch) nach. Ich nehme an, dass der Wagen zumindest zu Beginn dort gewartet wurde.

Ich glaube sogar, dass der Wagen so ca. 2003 während längerer Zeit dort zum Verkauf stand (zumindest hatten die einen blauen F355).

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

checkt man das nicht normalerweise vor dem Kauf,, Ok ich kann es verstehen das man von einem Fahrzeug hin und weg ist aber wenn man es dann nun mal hat dann solte man lieber nicht mehr weiter fragen...sondern geniessen

Alles läßt sich beim Kauf nicht rausfinden . Man verläßt sich ja auch zu großen Teil auf den Verkäufer und wie ich merke ist es sehr schwer was über die Vergangenheit eines Fahrzeugs herraus zu finden. Ich möchte diesen zukünftigen Klassiker mit Lückenloser Vita mein eigen nennen....

Also ich such noch Infos ....... wer was weiß .... bitte melden

Gruß ernuwieder

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich weis nich ob du das schon weist oder ob es dich interessiert:

Karl Foitek war in den 70ern Lamborghini-Importeur für die Schweiz, also ein alter Hase in dem Business mit meines Wissens auch recht gutem Ruf.

Frag' doch einmal bei der Garage Foitek (www.foitek.ch) nach. Ich nehme an, dass der Wagen zumindest zu Beginn dort gewartet wurde.

Ich glaube sogar, dass der Wagen so ca. 2003 während längerer Zeit dort zum Verkauf stand (zumindest hatten die einen blauen F355).

Karl Foitek mit seinen Söhnen haben seit 2008 mit "www.foitek.ch" in Urdorf eigentlich nichts mehr zu tun, die Familie hat eine neue Garage in Altendorf. Wenn Du also mal bei den Foitek's wegen deinem F355er nachfragen willst solltest du über "www.foitekautomobile.ch" gehen.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hallo

Teile doch mal die Chassis Nummer mit. Evtl. kann ich helfen. Noch viel Spass mit dem Ferrari F355 Berlinette.

Gruss R.F.

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...