Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Mastermind

330 CI SMG Probefahrtbericht

Empfohlene Beiträge

Mastermind
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo Leute,

ich hatte gerade die möglichkeit einen 330CI SMG 3Tage zu fahren. Hier wurde ja einige mal berichtet das das "normale" smg wohl nicht so toll sei. Das wollte ich überprüfen.

Zum Fahrzeug. 330 CI limosine, fast vollausstattung, schwarz wie die nacht und 17" felgen.

Leider war es mir nicht möglich fotos zu machen, da ich das auto nur abends nach der arbeit fahren konnte und es da schon bekanntermasen ziemlich dunkel war.

Als ich das Auto in die hände bekam wollte ich es schon wieder abgeben. Die schaltung wollte erst nie so wie ich und es hat beim selbstschalten und im automatik (cruise ) modus gerucktelt bis zum umfallen.

Wie sich herausstellte lag es wohl am adaptiven Getriebe. Das Auto musste sich an meine fahrweise erst gewöhnen und umgekehrt.

Nach einer gewöhnungszeit von einem tag hab ich mich echt gut auf das schalten einstellen können (und das auto auf mich) und es fing an derbe spaß zu machen. Die kiste lief ganz entspannt 250, was mit dem 330 CI automatik nie zu machen wäre (bei 220 war bei meinem testwagen schluss).

Der Sportmodus ist der hammer. :-o Ich bin zwar noch nie einen m3 gefahren, aber der sportmodus prügelt die gänge so schnell rein, dass vom 1 in den 2 das "ASC+T" sich meldet ( sehr ärgerlich, weil kurzzeitig die leistung wegbleibt und das auto anfängt zu springen. Merke, beim ampelstart ausschalten!!!). Kann mir kaum vorstellen, dass es noch härter und noch schneller gehen kann.

Ich denke BMW hat wohl einen guten Kompromiss zwischen sportlichkeit und komfort beim sportmodus gefunden. :hug:

Die schaltwippe am lenkrad habe ich nie benutzt. Auf beiden seiten "ziehen" schaltet man hoch, auf beiden seiten "drücken" schaltet man runter. Der BMW Mensch meinte man könnte das indivduell anpassen. Ob das so ist wage ich zu bezweifeln... :-?

Das schalten am knauf machte eh mehr spass!!! :-))!

Der Cruisemodus ist auch nicht schlecht, gerade hier in hamburg wo es aller 5m stau :puke: gibt. Teilweise hab ich nur anhand der Gangzahl im Display gemerkt,dass das auto geschaltet hat, so sanft war das nach der eingewöhnung.

Was echt super war, ist, dass man 2 gänge auf einmal runterschalten kann ( so lange es die drehzahl erlaubt. Das auto haut dann automatisch zwischengas rein. Sehr geil !!! X-)

Eine Sache hat mich allederings gestört, wenn man so im zweiten gang unterwegs ist und zu schnell aufs gas tritt, will das auto von selbst ( auch im sportmodus) runterschalten. Ok man kann sich darauf einstellen, aber wenn man das nicht weiß, schaut man schon ne halbe sekunde echt

doof :-o , weil die leistung nicht kommt. :???:

Fazit:

Ich feue mich, da es jetzt ja das 330CI Cabrio auch mit SMG gibt. Ich denke ich werde es mir auch mit gutem gewissen bestellen. 8)

Der Sound (Auspuff) hat mir beim cabrio besser gefallen.

BMW rulez!!! :D

Frage an alle SMG Fahrer.

Fahrt ihr euer auto auch im winter? Was macht ihr denn wenn das heck anfängt auszubrechen? Kupplung geht ja nicht. Schaltet ihr dann in den leerlauf?

Frage an die BMW experten:

Kommt der neue 3er kommt ja im märz. Hat dieser dann ein 6gang smg oder nur eine 6gang automatik? Konnte mir der BMW Mensch nicht sagen.

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
captainfuture
Geschrieben

zitat:

Frage an alle SMG Fahrer.

Fahrt ihr euer auto auch im winter? Was macht ihr denn wenn das heck anfängt auszubrechen? Kupplung geht ja nicht. Schaltet ihr dann in den leerlauf?

Wie? Ich hab noch nie ausgekuppelt beim ausbrechen, weder mit Gangschaltung noch mit SMG. Einfach gegenlenken und das gas dosieren.

Masterblaster
Geschrieben

330Ci ist, meiner Meinung nach, das Coupe, und nicht die Limosine. Desweiteren kann ich mir nciht vorstelle das eine 330i mit Automatik nur 220 läuft :???: Aber Klugscheißerei beseite, ich finde den Wagen auch schön. :-))!

BMW-Driver
Geschrieben

mit dem 220 muss ich auch sagen : "hä? wie jetzt?!" mein 318er mit 113 ps macht schon 207 km/ h mit..der e46 320 i macht 230 mit und der 323ti (den ich leider nicht mehr hab :-( ), hatte locker 240 mitgemacht!

Mastermind
Geschrieben

Hi,

kurz zum 330CI Automatik. Das Ding lief bei der Probefahrt echt nicht mehr :-? !!!! Meiner Meinung nach nicht zu empfehlen, vieleicht haben dem ja 27 PS gefehlt oder das Ding muss erst mal eingefahren werden :wink: . Deswegen ja die Probefahrt mit dem SMG.

Gibts bei dem normalen SMG, auch so ne "ich_verheiz_ alles_an_der_ ampel_formel_1_start_ funktion ?"

Viele Grüße aus Hamburg

Tobi

Mark
Geschrieben
Frage an alle SMG Fahrer.

Fahrt ihr euer auto auch im winter? Was macht ihr denn wenn das heck anfängt auszubrechen? Kupplung geht ja nicht. Schaltet ihr dann in den leerlauf?

Das SMG im M3 kuppelt bei negativem Schlupf automatisch aus. Ich denke, dass das beim 330 Ci auch so sein wird. Wie es beim Leistungsübersteuern aussieht, weiß ich allerdings auch nicht.

Gast amc
Geschrieben
Hi,

kurz zum 330CI Automatik. Das Ding lief bei der Probefahrt echt nicht mehr :-? !!!! Meiner Meinung nach nicht zu empfehlen, vieleicht haben dem ja 27 PS gefehlt oder das Ding muss erst mal eingefahren werden :wink: . Deswegen ja die Probefahrt mit dem SMG.

Gibts bei dem normalen SMG, auch so ne "ich_verheiz_ alles_an_der_ ampel_formel_1_start_ funktion ?"

1. Dem Wagen müssen dann deutlich mehr als 27PS gefehlt haben. Echte

220 schafft auch ein 320Ci Automatik (zumindest seit der Motor 170PS hat). Nur 220 Topspeed bei einem 330Ci sind soweit daneben - da muß ernsthaft was kaputt gewesen sein - vielleicht irgendwas in der Luftzufuhr - darauf reagiert der 3l-Motor wohl sehr empfindlich. Mein 328Ci streut nicht nach oben und schafft mit allerdings langem Anlauf echte 240 (so

+/- 3 km/h).

2. Das "Bottrop-Feature" gibt's nur beim M3 SMG.

Michi69126
Geschrieben

Kann des sein das der 330Ci net eingefahren war?? Weil wir hatten mal einen 530D als mietwagen und der hatte grad mal 1200Km drauf! Als wir auf der Autobahn und vollgas gaben hat er nach sehr langer zeit die 200Km/h erreicht und als es bergab ging hat er die 205-210Km/h gehabt. Mehr war nicht drin!!

M@rtin
Geschrieben

Doch, der 530d war eingefahren. Die BMW-Benziner (außer M) müssen 500 km und die Diesel 700 km eingefahren werden.

Michi69126
Geschrieben

Komisch :???: Der 530D hatte auch Automatik! Und er müsste die 230 Km/h schaffen! vieleicht war ja der Luftmassenmesser kaputt oder wie des auch heißt. Ab 170Km/h hat sich die nadel kaum bewegt da zieht unser 520i viel besser X-)

Gast amc
Geschrieben
Der 530D hatte auch Automatik! Und er müsste die 230 Km/h schaffen! vieleicht war ja der Luftmassenmesser kaputt oder wie des auch heißt. Ab 170Km/h hat sich die nadel kaum bewegt da zieht unser 520i viel besser X-)

Ich habe schon öfter gehört, daß der Turbolader beim 3l-Diesel eine recht große Serienstreuung haben soll. Das sind dann so Fälle, wo ein 530d nur mit Mühe 220 läuft. Wenn der Wagen aber schon bei 200 schlappmacht, tippe ich auf einen echten Defekt. Echte 200 schafft ein 5er auch mit 150PS.

Nochmal zu dem fraglichen 330Ci: eine Kleinigkeit könnte noch mit reinspielen: die Leistungsangabe beim 328Ci, 325Ci und 330Ci bezieht

sich auf SuperPlus! Vorführwagen sind aber oft nur mit Super betankt, Mietwagen manchmal nur mit Normalbezin - ja, sowas gibt es. Beim Topspeed merkt man das natürlich. Wenn ich einfaches Super statt Shell Optimax tanke, fehlen mir obenheraus mind. 5 km/h - genauer kann ich's leider nicht sagen - aber es ist soviel, daß ich es deutlich bemerke.

M@rtin
Geschrieben
Nochmal zu dem fraglichen 330Ci: eine Kleinigkeit könnte noch mit reinspielen: die Leistungsangabe beim 328Ci, 325Ci und 330Ci bezieht

sich auf SuperPlus! Vorführwagen sind aber oft nur mit Super betankt, Mietwagen manchmal nur mit Normalbezin - ja, sowas gibt es. Beim Topspeed merkt man das natürlich. Wenn ich einfaches Super statt Shell Optimax tanke, fehlen mir obenheraus mind. 5 km/h - genauer kann ich's leider nicht sagen - aber es ist soviel, daß ich es deutlich bemerke.

That´s it!! Die BMW-Vorführer sind wirklich nur mit Super betankt, obwohl die Verkäufer selbst bei der Frage danach "SuperPlus" empfehlen, sie dann 5 Minuten später den Testwagen aber mit Super vollmachen - kurios.

Deshalb hat der 530i von meinen Eltern keine Mühe, die Leistungsangaben zu erreichen, mein Vater achtet da sehr genau drauf, dass nur SP getankt wird (nachdem ich ihm das ja eingeredet habe - der Verkäufer empfahl zwar SP, riet von Super aber generell nicht ab).

Michi69126
Geschrieben

Ich habe schon öfter gehört, daß der Turbolader beim 3l-Diesel eine recht große Serienstreuung haben soll. Das sind dann so Fälle, wo ein 530d nur mit Mühe 220 läuft. Wenn der Wagen aber schon bei 200 schlappmacht, tippe ich auf einen echten Defekt. Echte 200 schafft ein 5er auch mit 150PS.

Nochmal zu dem fraglichen 330Ci: eine Kleinigkeit könnte noch mit reinspielen: die Leistungsangabe beim 328Ci, 325Ci und 330Ci bezieht

sich auf SuperPlus! Vorführwagen sind aber oft nur mit Super betankt, Mietwagen manchmal nur mit Normalbezin - ja, sowas gibt es. Beim Topspeed merkt man das natürlich. Wenn ich einfaches Super statt Shell Optimax tanke, fehlen mir obenheraus mind. 5 km/h - genauer kann ich's leider nicht sagen - aber es ist soviel, daß ich es deutlich bemerke.

Aber das komische ist das er von 0-100Km/h sehr gut ging wie ich es auch erwartet habe und wenn man während der fahrt vollgas gegeben hat gabs einen richtigen bums und der ging ab wie ne rakete.. nur halt des wahr sehr entäuschend das er nur mit viel mühe 200 Geschaft hat und bergab so ca 207Km/h dann ging die tachonadel kein bischen mehr weiter!! Naja wir haben uns ja keinen kopf drüber gemacht weil des eh nur ein Mietwagen war und wer weiß wie er die anderen 1200Km gefahren wurde!

stuempf
Geschrieben

kurz zum 330CI Automatik. Das Ding lief bei der Probefahrt echt nicht mehr :-? !!!! Meiner Meinung nach nicht zu empfehlen, vieleicht haben dem ja 27 PS gefehlt oder das Ding muss erst mal eingefahren werden :wink:

Tobi

:wink: wieso genau 27PS? :D 8) O:-)

MQP
Geschrieben

Als ich (bevor ich mein MQP kaufte) einen M Roadster zur Probe hatte, meinte der Verkäufer auch, daß es wohl ausreichen sollte, dem Wagen normales Bleifrei zu geben (zu diesem Zeitpunkt wußte ich aber schon, daß die M-Maschine nur Plus bekommen sollte). Der Motor würde sich, so der Verkäufer, auf den Sprit einstellen. So hat sich der Roadster dann auch gefahren. Im Vergleich zu meinem jetzigen MQP ein Leistungsunterschied von Welten, als ob da beim Roadster so 100 PS gefehlt haben, so kam mir das vor! :-(((°

Gruß

MQP

Mastermind
Geschrieben
:lol: so isses :-))!
Ulf325Ci
Geschrieben

Frage an alle SMG Fahrer.

Fahrt ihr euer auto auch im winter? Was macht ihr denn wenn das heck anfängt auszubrechen? Kupplung geht ja nicht. Schaltet ihr dann in den leerlauf?

Natürlich auch im Winter ! :wink:

Da Heck zum Ausbrechen zu bringen geht eigentlich nur mutwillig, macht dann aber mords Gaudi :-))!

Einfach mit Gaspedal und Lenkung wieder einfangen

Ein Winterprogramm hat das SMG nicht. Bei Glatteis im 2.Gang anfahren (ja, das geht) und dann halt mit Gefühl weiter.

Gruß

Ulf

Quantizoni
Geschrieben

den 330 als cabrio darf ich während meiner wartezeit auch einmal im monat an einem wochende bewegen!!bin ich ja mal gespannt!!

wird bestimmt nenn paar schöne filmchen geben!!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...