Jump to content
hansa23r

Fisker Karma

Empfohlene Beiträge

Forex VIP CO   
Forex
Geschrieben

Danke igor für die Ausführungen! :-))!

Ist ein optisch sehr interessantes Auto!

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
ASCARI   
ASCARI
Geschrieben

Heute beim Autohaus AVALON in München:

post-87440-14435392922678_thumb.jpg

Sehr schickes Fahrzeug! Bin beeindruckt!

Z0RR0   
Z0RR0
Geschrieben

Ist das jetzt ein US-Modell oder haben die immer diese Sidemarker?

joejackson   
joejackson
Geschrieben
Ist das jetzt ein US-Modell oder haben die immer diese Sidemarker?

Haben die wohl immer. Siehe auch meine Bilder aus Holland.

Gruß,

Gert

EcoSport   
EcoSport
Geschrieben (bearbeitet)

Hallo zusammen

Ich habe meinen Karma am Mittwoch abgeholt.

Super Teil. Ein echter Hingucker.

Aktuell zeigt er an, dass ich mit eine Liter Sprit noch 172 km weit komme...

Erstklassiges Fahrverhalten, alles elektrisch, nur wenige Knöppe.

Aufladung in ca. 6Std stimmt.

Gruß Stefan

bearbeitet von kkswiss
Link gelöscht
kkswiss   
kkswiss
Geschrieben

Hoi Stefan

Erst einmal ein herzlich Willkommen hier bei CP!

Ich bin begeistert, dass ein Karma Owner unter uns ist!

Selber war ich am Wochenende mit einem Hybrid in Deutschland rund 1000 KM unterwegs und war begeistert wie ein Hybrid läuft. Auf dem Digitaltacho hatte ich 268 angezeigt und das bei einer Beschleunigung bis oben, das es nur Freude macht.

Den Hybrid haben wir erst ca. 8 Wochen, aber schon nach rund 8 Wochen würde ich sagen, die Welt ist reif für mehr. Die Technik funzt perfekt.

crazyblack CO   
crazyblack
Geschrieben

Ich habe vor 6 Wochen auf der website von Fisker einen Karma konfiguriert und darum gebeten, meine Kontaktdaten an den Händler nach FFM weiterzuleiten. Bekam auch direkt eine Autoresponder Nachricht. Das war es dann aber auch. Bis heute keine Reaktion.

So wird der Karma sicherlich kein Erfolg, auch, wenn das Auto wohl technisch gut erscheint. Schade!

igor   
igor
Geschrieben

@crazyblack

Suchst du nach Infos oder direkten Kontakt zur Firma, könnte Dir dann evtl. weiterhelfen.:wink:

@Stefan

Finde ich super das ein Karma Besitzer hier angemeldet ist. Wäre schön ein paar Infos aus Kundenhand zu bekommen was Zufriedenheit u. auch kleine Wehwechen angeht.

Übrigens hier zur Info:

http://vimeo.com/22425191

Damit man auch mal die beiden Gesichter hinter der Fa. kennen lernt.

Ich denke am Dialekt lässt sich erkennen, wer aus Deutschland kommt.:D

RJ2008 CO   
RJ2008
Geschrieben

@crazyblack

Auch ich kenne einen guten, zuverlässigen Verkäufer hier in München. Ich treffen ihn fast jede Woche. Gib mir Bescheid, wenn du den Kontakt wünscht. Er arbeitet übrigens im AVOLON, wo das Bild weiter oben gemacht wurde.

Gruß,

René

botzelmann   
botzelmann
Geschrieben

bin ja gerade in Californien und die letzten 3 Tage haben wir hier minimum 5 Karmas gesehen. Tolles Auto, muss ich ja schon zugeben. Toll auch zu sehen, dass die Autos anscheinend wirklich gekauft und gefahren werden. Ich bin sehr gespannt, wie sich das weiter entwickelt

igor   
igor
Geschrieben
@crazyblack

Auch ich kenne einen guten, zuverlässigen Verkäufer hier in München. Ich treffen ihn fast jede Woche. Gib mir Bescheid, wenn du den Kontakt wünscht. Er arbeitet übrigens im AVOLON, wo das Bild weiter oben gemacht wurde.

Gruß,

René

Wenn jemand wirklich interessiert an dem Fzg. ist, gäbe es da wohl in München sogar noch eine bessere Adresse um sich mal einen Eindruck über die Fa. u. das Fzg. zu verschaffen.

http://www.cleanthinking.de/elektroauto-news-fisker-zieht-in-die-daimler-strasse-nach-munchen/14469/

Allerdings hilft da sicherlich kein Kontakt zu einem Verkäufer, trotzdem wie man sieht sollte es sicherlich mittlerweile keine Problem mehr sein, mal ein Fzg. zu testen bzw. sich zu erkundigen.

crazyblack CO   
crazyblack
Geschrieben

@igor

@RJ2008

ich habe mittlerweile Abstand davon genommen, mir einen Fisker zu kaufen. Erstens hat meine anfängliche Begeisterung nachgelassen. Hätte vlt anders ausgesehen, wenn sich damals jemand bei mir gemeldet hätte. Zweitens und das ist das gewichtigere Argument, ist der nächste Fisker Händler in FFM 200 km von meinem Wohnort entfernt. München wäre 450 km entfernt. Das ist für ein Alltagsauto einfach zu weit. Ich erlebe das gerade mit einem anderen Fabrikat. Da ist mein Händler mittlerweile auch fast 200 km entfernt. Das ist einfach nicht durchführbar. Aus dieser Erfahrung werde ich nur noch ein Fahrzeug kaufen, dass ich im Umkreis von max. 20 km warten lassen kann.

igor   
igor
Geschrieben

@crazyblack

Kann ich absolut nachvollziehen. 400km zum nächsten offiziellen Händler sind absolutes no go. Jeder Service etc. ist ein riesen Trip.

Hoffe das Händlernetz wird sich bald vergrößern.

Dann einfach auf das nächste Model warten, dann kannst du zumindest Ersatzteile beim nächsten BMW Händler kaufen u. das Auto wird def. nochmal ein deutlicher Schritt nach vorne.:-))!

http://www.bimmertoday.de/2012/04/10/fisker-atlantic-elektro-coupe-mit-bmw-motor-als-range-extender/

F40org CO   
F40org
Geschrieben (bearbeitet)

Soeben erstmals einen Karma in freier Wildbahn "getroffen". Das Auto sieht ziemlich gut aus, das muss man sagen. Tolle flache Sportlimousine. Wir waren sehr angenehm überrascht. Wieder so ein Fahrzeug das in Natura weitaus schöner ist als auf den Bildern. :-))!

imag0354e.jpg

imag0355me.jpg

bearbeitet von F40org
Max A8   
Max A8
Geschrieben

Wir wollten uns neulich den Karma bei der "offiziellen Vertretung" in Frankfurt anschauen und waren doch (negativ) überrascht. Ähnlich wie bei Artega befindet sich diese in einem Volvo Autohaus im Obergeschoss und von Außen sind keine Insignien von Fisker zu erkennen. Die Präsentation ist einem 120tsd Euro-Auto unwürdig, so muss man sich nicht wundern, wenn keine Fahrzeuge verkauft werden. Ich verstehe nicht, warum man die Wagen in dieser Umgebung versteckt, anstatt sie für Demofahrten einzusetzen. Ich erwarte ja keinen pompösen Verkaufsraum von einer so kleinen Firma, aber so wird eben gar kein Interesse geweckt.

In der Klassikstadt in Frankfurt steht noch ein Karma, immerhin dort recht präsent in der Eingangshalle. Ein paar Visitenkarten von einem potentiellen Verkäufer liegen daneben...:???:

Aber schön ist er, auch im Innenraum.:-))!

Oliverius   
Oliverius
Geschrieben

Hallo Zusammen,

Habe vorgestern am Bodensee und gestern in Höhe Stuttgart jeweils einen Karma gesehen.

Das Auto sieht in echt genauso gut aus wie im Internet. Wie ich finde ein toller Wagen!

Grüße,

Oliver

kkswiss   
kkswiss
Geschrieben

In Noranco (Nähe Lugano), hat Fa. Frey eine Vertretung.

Einfach Top, ein super Ausstellungsraum, verschiedene Neuwagen und einen Vorführer den man testen kann.

Einziges Handycap ist das Quatier, das ist ein Industrieviertel mit extrem vielen Autohändlern welches nicht so gepflegt wirkt.

Jonny   
Jonny
Geschrieben

Habe gestern einen in Stuttgart mit Münchner kennzeichen gesehen. Sieht toll aus in echt. Wow.

Mikes996 CO   
Mikes996
Geschrieben

post-85475-14435405276309_thumb.jpg

habe ich aufgenommen Ende August diesen Jahres in Miami vor einer herrlichen Villa...

MOK24   
MOK24
Geschrieben

Hier das Bild eines Karma, der an der Rennstrecke von Zandvoort stand:

post-17026-14435405384612_thumb.jpg

Gruß

Martin

F40org CO   
F40org
Geschrieben

FISKER KARMA als Pace-car bei der X-BOW BATTLE am Salzburgring!

Gefahren von CP-User -PT-.

fiskersalzbzrg.jpg

Jonny   
Jonny
Geschrieben (bearbeitet)

Der Fisker von Justin Bieber stand gestern vor dem Hotel...und wurde später abgeschleppt :D

post-66388-1443540625577_thumb.jpg

bearbeitet von F40org
amc VIP   
amc
Geschrieben

Wenn ich mir den Test des Karma in der letzten Sport Auto anschaue weiss ich nicht ob ich lachen oder weinen soll. 8,5l Verbrauch und 0-200 in 37,1s. Da fallen mir eine Menge Luxusfahrzeuge für sehr viel weniger Geld ein, die beides besser hinbekommen.

Welchen Zweck erfüllt dieses Auto eigentlich außer schön auszusehen? Technische Machbarkeitsstudie?

Ich dachte eigentlich mal daß der Wagen dafür gedacht sei, im Nachbereich rein elektrisch zu fahren und für einen kurzen Ausflug auch mal richtig Dampf unter Haube zu haben. Nur scheint der Teil mit dem "Dampf" irgendwie nicht zu klappen.

Ultimatum CO   
Ultimatum
Geschrieben

ich konnte den wagen kürzlich einem ersten, kleinen test unterziehen, erlaube mir aber noch keine abschliessende beurteilung

CP   
CP
Geschrieben
Welchen Zweck erfüllt dieses Auto eigentlich außer schön auszusehen? Technische Machbarkeitsstudie?

Ich glaube Fisker konnte von staatlicher Unterstützung profitieren. Das dürfte ein nicht unerheblicher Grund gewesen sein.

Bei der Schwabengarage in Stuttgart steht (min.) einer. Ca. 120.000,- €.

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×