Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Ecki

Tacho gedreht???

Empfohlene Beiträge

Ecki
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

mein kollege fährt einen a4 dti aus 12.96. der wagen qualmt sehr stark, gabe es auch mal einen thread. was aber noch schlimmer ist, bei tachostand 75tkm mussten schon alle 4 stossdämpfer und bremsscheiben getauscht werden. der wagen wurde mit 50tkm gekauft. das kann doch nicht sein, mein 750i hat jetzt 130tkm und immer noch die ersten scheiben und dämpfer drin, gut die scheiben werden nächstes jahr gewechselt, aber der 750i wiegt auch 2tonnen. kann mir mal bitte jemand feedback geben, ich vermute sehr stark, das der tacho um mindestens 100tkm gedreht wurde!

wie kann man dies bei audi feststellen! sollte dies aber bei der km zahl normal sein, hat sich meine meinung wegen a4 mal wieder bestädigt! O:-)

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
RS 4 Fahrer
Geschrieben

Habe mal was von einen Audi-Mitarbeiter gehört, das man über die "Klima-Codes" den tatsächlichen km-Stand abrufen kann. Ob das bei dem BJ bzw. ab welchen Modeljahr das geht weis ich auch nicht. Ob das ganze dann auch korekt abgefragt werden kann weiß ich nicht.

Ecki
Geschrieben
Habe mal was von einen Audi-Mitarbeiter gehört, das man über die "Klima-Codes" den tatsächlichen km-Stand abrufen kann. Ob das bei dem BJ bzw. ab welchen Modeljahr das geht weis ich auch nicht. Ob das ganze dann auch korekt abgefragt werden kann weiß ich nicht.

wäre nett wenn jemand ne anleitung hätte, wie wir dies bewerkstelligen können, ist schon verdammt ärgerlich!!! :evil:

RS 4 Fahrer
Geschrieben

Werde den Audimensch mal darauf ansprechen, vielleicht kann er mir ja darüber Auskunft geben wie das funktioniert. Wenn ich was erfahren habe melde ich mich wieder.

Ecki
Geschrieben
Werde den Audimensch mal darauf ansprechen, vielleicht kann er mir ja darüber Auskunft geben wie das funktioniert. Wenn ich was erfahren habe melde ich mich wieder.

danke dir, dass ist sehr nett! :-))!:wink2:

streicher
Geschrieben

Also, ich hab vor ein paar Tagen einen Bericht darüber gesehen!

So'n Kerl, "Tachoprogrammierer" oder wie man den nennt macht sowas beruflich, offiziell! Der hat so'n kleines Gerät dabei dass er irgendwo im Motorraum anschließt und schon ist's passiert, gerade bei den neueren Modellen! (wie viel er zu tun hat könnt ihr euch ja denken) Das schärfste ist, er darf das, nur wer den Wagen später verkauft und nicht angibt dass der KM-Stand verändert wurde macht sich strafbar!

Die haben das natürlich auch getestet, ich glaub ein SLK war das! Nach der "Veränderung" sind die zur Werkswerkstatt, da meinte der Meister dass die Werkstätten keine Chance haben elektronisch herauszufinden ob am Tacho was verändert worden ist oder nicht!

Nur bei der normalen Kontrolle der Verschleißteile könnte man evt. was herausfinden!

Also bevor man ein gebrauchtes Auto kauft, egal wie alt bzw. jung, erst zur Werkstatt damit und alles prüfen lassen!

Na ja, Fazit, helfen konnte ich dir wohl nicht... :(

S6Plus
Geschrieben

Ja Streicher, ich habe den gleichen Bericht und einen weiteren zum Thema gesehen. Das ist leider die bittere Wahrheit. Nur bei Volvo lässt sich die wirkliche Fahrleistung wohl nachvollziehen.

Allerdings sind verschlissene Bremsscheiben allein nicht zwangläufig ein Zeichen hoher Laufleistung, Ecki: das hängt stark von der Fahrweise ab, bei agressivem Fahrstil gehen die Scheiben auch schon deutlich früher flöten. Während meinem Praktikum bei Ruf war ein Kunde etwa alle 2 Wochen da, Bremsscheiben abdrehen. Zugegeben ein Extremfall, der Typ hat die Karre gescheucht wie die Pest!

Eine ganz blöde Situation für Deinen Kumpel! :(

Gruß

Jan

taunus
Geschrieben

VIELLEICHT KANN DIR BEI DIESEM THEMA USER DIGA-TEC WEITERHELFEN !!!! http://www.diga-tec.de/

:evil::evil::evil::evil::evil:

Also das ist dann doch etwas dreist !!!

S6Plus
Geschrieben

@Taunus:

Auf der besagten HP stehen doch einige sehr brauchbare Tipps zum Thema: "woran erkenne ich zurückgedrehte Tachos"!

Erstaunlich, dass die einschlägigen Herrschaften so offen Auskunft erteilen!

hoef08
Geschrieben

Hallo,

jetzt Frage ich mich dann warum das verstellen des Tachos nicht strafbar ist sonder nur das weiterverkaufen ohne angabe der "NEUJUSTIERUNG"

welchen Sinn soll denn eine "NEUJUSTIERUNG" haben?

gruß

hoef08

Ecki
Geschrieben

danke für dir tips!! :wink2: was mir am meisten zu bedenken gibt, ist die sache mit den stossdämpfern, die dürften auf keinen fall schon zerschlissen sein!!!

hmm, scheiss sache, diese!

Trader
Geschrieben
Hallo,

jetzt Frage ich mich dann warum das verstellen des Tachos nicht strafbar ist sonder nur das weiterverkaufen ohne angabe der "NEUJUSTIERUNG"

welchen Sinn soll denn eine "NEUJUSTIERUNG" haben?

gruß

hoef08

Nun, das ist eigentlich recht einfach. Da es Dein Auto ist, kannst Du damit tun und lassen, was Du willst, solange das Fahrzeug verkehrssicher ist. Das Tacho ist ja nur eine Urkunde. Diese "Urkunde" wird dann ebnötigt, wenn es darum geht, denn Wert des Fahrzeugs einzuschätzen. Der Tacho ist da erstmal die einzig sichere Möglichkeit. Wenn Du das Auto weiterverkaufst und den wahren Kilometerstand nicht angibst, ist das Betrug. Sollte der betrogene Käufer das merken und nur die Rückabwicklung des Kaufvertrages verlangen, kann man sich glücklich schätzen. Ich persönlich würde Strafanzeige stellen. Sowas geht dann für den Verkäufer sehr böse aus...

Ecki
Geschrieben

Nun, das ist eigentlich recht einfach. Da es Dein Auto ist, kannst Du damit tun und lassen, was Du willst, solange das Fahrzeug verkehrssicher ist. Das Tacho ist ja nur eine Urkunde. Diese "Urkunde" wird dann ebnötigt, wenn es darum geht, denn Wert des Fahrzeugs einzuschätzen. Der Tacho ist da erstmal die einzig sichere Möglichkeit. Wenn Du das Auto weiterverkaufst und den wahren Kilometerstand nicht angibst, ist das Betrug. Sollte der betrogene Käufer das merken und nur die Rückabwicklung des Kaufvertrages verlangen, kann man sich glücklich schätzen. Ich persönlich würde Strafanzeige stellen. Sowas geht dann für den Verkäufer sehr böse aus...

da hast du vollkommen recht. leider kann man nicht feststellen, wieviel der a4 jetzt gelaufen hat. ein scheckheft zu fälschen ist heute kein problem mehr! ausser bei bwm scheint es kein eletronischer weg zu geben!

Flabian
Geschrieben

gibts da nicht eine Datenbank bei Audi, in der von jedem Fahrzeug drin ist, wie oft, wann und bei welchem km-Stand es beim Service war?

Cessna340
Geschrieben

Pedale und Lenkrad geben auch noch einen Hinweis. Ebenso die Sitze und der Schaltknauf sowie evtl. Steinschläge in Bugschürze, Motorhaube und "sandgestrahlte" Scheiben.

Hat er ein Scheckheft mit gleichmäßigen Intervallen => Abgleich mit den Werkstatt-Computern;

Aus der DOT-Nr. der Reifen läßt sich das BJ ersehen => Laufleistung dieser Reifen innerhalb einer bestimmten Zeit => mit SR + WR = jährliche Laufleistung

RS 4 Fahrer
Geschrieben

Werde heute Abend mit meinem Freund bei Audi telefonieren (mein Felgenproblem) und werde Ihn genau nochmal fragen ob es jetzt über die Klimacodes festzustellen ist.

Melde mich dann heute noch

Gruß

MICHI

Ecki
Geschrieben

jau, danke dir! :wink2:

RS 4 Fahrer
Geschrieben

Hallo Ecki,

habe gerade mit Ihm telefoniert, er muss es morgen noch genau abklären und wird mir wieder bescheid geben.

Er meinte aber das geht erst bei den neueren Modellen, habe die Daten Deines Kumpels aber weitergeben.

Mal sehen was dabei rauskommt!

Schönen Abend noch

MICHI

:wink2:

Ecki
Geschrieben

jeeeeeeeeeeeeeeeep :-))!

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...