Jump to content
kkswiss

Nissan GT-R vs. Pagani Zonda F

Empfohlene Beiträge

HSCOOL   
HSCOOL
Geschrieben

Hallo,

der Nissan hat sich echt wacker geschlagen.

Am Anfang konnte er in den Kurvenreichen Abschnitten wirklich sehr gut mithalten, nur auf den Geraden hat er dann recht deutlich an Boden verloren.

Der Nissan weckt zwar nicht die selben Emotionen wir der Pagani, aber die Performance passt, vor allem für den Preis:-))!

Gruß Hendrik

Boemi   
Boemi
Geschrieben

Man kann echt sagen, dass sich der Nissan GT-R gut geschlagen hat. Allerdings sollte man immer die Firmen im Hinterkopf behalten. Pagani´s Zonda ist schon 9 Jahre alt und wurde stetig ein bisschen verfeinert. Man ist damals mit 394PS und einem Preis von 250.000€:-))! angefangen. Mit dem Zonda F kauft man nicht nur ein sehr schnelles Auto, sondern man gewinnt Geld hinzu, hat nur eins von ca. 100 Zonda´s und kann den Motor in jeder Mercedes Werkstatt warten lassen.

Nissan dagegen ist Welt-Konzern, mit viel größeren Mitteln und auch mit mehr Wissen. Es ist aber auch sehr beachtenswert, dass die Japaner Porsche schon ordentlich Feuer unterm Hintern legen. Ich bin gespannt,wie sich das weiterentwickelt.

Schroedi   
Schroedi
Geschrieben

Sind das nicht Szenen aus dem Werbevideo von Nissan?

Wenn ja, dann ist das eh nicht ernst zu nehemen, denn im besagten Video hat der GTR geschnittene Slicks drauf gehabt - war also nicht StVO konform und somit nicht zu vergleichen.

master_p   
master_p
Geschrieben

Also so langsam finde ich die Vergleiche von Nissan etwas fragwürdig. Der GT-R wird sicherlich ein gutes und schnelles Auto werden, aber wann wird er denn endlich mal für einen "unabhängigen" Test in Europa zur Verfügung gestellt? Solche Werbevideos sehe ich ähnlich dem Spruch: Traue keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast.

Und man darf natürlich nicht vergessen, dass selbst sehr gute Rennfahrer sich mit einem so extrem teuren und exklusiven Supersportwagen wir ein Zonda F nicht an die Grenzen wagen.

netburner   
netburner
Geschrieben

Das der Zonda F in der Rekordrunde nicht an die Grenzen bewegt wurde kann man beim Betrachten des Videos sogar erkennen (man hört auch einen kleinen Verschalter). Trotzdem ist es durchaus aller Ehren wert, was Nissan da auf die Räder gestellt hat (selbst wenn selbige Slicks gewesen sein sollten, der Pagani rollt ab Werk auf Semi-Slicks).

Da der Nissan erst ab September/Oktober auf den europäischen Markt kommen soll, rechne ich mit ersten ernst zu nehmenden Tests in deutschen Magazinen ab etwa Juli. Dann mit Sicherheit auch auf der Nordschleife.

Boemi   
Boemi
Geschrieben

Der Pagani fuhr mal auf Michelin Reifen, aber ab der Rekord-Runde auf der Nordschleife werden alle Pagani´s mit Pirelli Reifen ausgerüstet, welche unter anderem auch auf dem Enzo montiert sind. Der Enzo trägt doch keine Semi-Slicks oder?

Felix   
Felix
Geschrieben

das der GT-R irgendwelche illegalen Reifen bei der 7:38min Fahrt gehabt haben soll, kann ich mir eigentlich nicht vorstellen. Dafür gibts einfach viel zu viele Fotos und beweise aus der Zeit wo dieser Wagen auf dem Nürburgring unterwegs war.

egal ob der:

20070930021300_photo_0.jpg

oder #22

20070930021300_photo_1.jpg

oder #33 welche schliesslich diese Rundenzeit gefahren hat, sahen wohl alle von unten so aus, bzw. waren identisch bereift.

08.nissan.skyline.gtr.tech.underbody.1.500.jpg

was man jedoch durchaus anzweifeln darf, sind die 480ps des Nissan GT-R. Gerade bei aufgeladenen Motoren immer ein gern genommenes PR-instrument, wer kennt nicht die Geschichte vom 476ps SL55 AMG, wessen Fahrzeugscheine dann später auf 500ps angehoben werden mussten?

trotzdem eine beachtliche Leistung solch ein schweres Auto (1740kg) in der Zeit um den Ring zu wuchten. Wieviel PS schlummern wohl unter der Haube, was meint ihr? 500, 530 oder mehr?

gruß,

Felix

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?



×