Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'günstige sportwagen'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Auto
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Mercedes
    • US Cars
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
  • Off-Topic Diskussionen
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen
  • DD-Racings DD-Racing Diskussionen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

4 Ergebnisse gefunden

  1. Hallo zusammen, wie ich habt ihr sicher auch schon oft eine Menge Geld im Automobilen- Hobby versenkt. Sei´s durch teure Reparaturen, Unterhalt oder schlicht Wertverlust. Es gibt aber auch die anders gelaufenen Fälle: Z.B., als ich 2005 im Transaxle- Fieber war hatte ich mir für den Winter ein 87er 944II für ganze 1.300,-€ gekauft. Damals wollte kaum einer die Porsches. Er hatte damals 230tkm auf der Uhr. Eis und Schnee (und Salz) setzten ihm schon zu, trotzdem war er 11 Jahre lang ein zverlässiges Winter-Zweit-Auto. Mich würd interssieren was ihr so für günstig eingekauft habt - und welche Modelle sind die Schnäppchen für morgen? VG matflix
    • 5 Antworten
  2. LouisBMW

    Günstiger Sportwagen gesucht

    Hallo, ich suche eine Sportwagen Kaufberatung, was würdet ihr empfehlen? Ich möchte zwischen 20-22.000€ investieren, soll nicht älter als 5 Jahre sein, max. 70.000 gelaufen haben und min. 250 PS haben. Welche Modelle fallen euch da so ein?
    • 12 Antworten
  3. Moin, mir liegt schon lange eine Frage auf der Leber, die nur Leute aus einem Sportwagen-Forum beantworten können. Warum kauft keiner einen günstigen und leichten Sportwagen? Alle (Sportwagen-) Foren der Welt und auch sämtliche Sport-Automagazine sehnen sich nach dem leichten und dabei günstigen Sportwagen. Aber kaum einer kauft ihn. Warum ist das so? Toyota/Subaru hat im Prinzip mit dem GT86/BRZ etwas geschaffen, wonach alle gerufen haben. Einen leichten und günstigen Sportwagen. Natürlich ist beides nur damit zu erreichen, dass man den Wagen nicht over-engineered und im Innenraum eben nicht die Volllederausstattung zu finden ist, sondern günstiger Kunststoff. Auch meinetwegen Hyundai mit ihrem Genesis Coupé oder sogar Nissan mit dem 370Z (auch wenn der schon nicht mehr günstig ist). Und auch Peugeot hat so einige nette Spaßmodelle auf Lager. Aber wann sieht man diese Wagen schonmal auf der Straße? Ich für meinen Teil wünsche mir natürlich auch einen günstigen Sportler. Und man sehnt sich zurück nach E30 oder E34. Als die Welt noch simpel, dafür aber lustig war. Aber würde ich mit einen GT86 kaufen? Nein. Einerseits, weil ich - vermutlich wie andere auch - nicht 3 Wagen in der Garage stehen habe und daher eher die eierlegende Wollmilchsau benötige mit Platz für die Familie, Komfort für Reisen, am besten einem Rest an Sportlichkeit und wenn ich schon 30.000€+ für einen Wagen ausgebe auch eigentlich nicht in einer Plastikwüste sitzen will. Aber auch gerade deshalb sind wir natürlich Schuld an den Fahrzeugen, die die Marken auf den Markt werfen. Eigentlich hätte sich jeder auf diese Fahrzeuge stürzen müssen, um den Herstellern zu zeigen, dass es sich lohnt solche Flitzer im Markt zu halten. So denke ich wird es für die o.g. Modelle kaum noch Nachfolger geben. Man sagt dem GT86 zu wenig Leistung zu. Aber 200PS reichen doch für alles möglich aus - machen Spaß und der Wagen ist wirklich lustig zu fahren. Aber auf der Autobahn holt mich fast jeder Vertreter-Diesel mit seinen Nm ein und das ohne zu schwitzen und ohne, dass einem ein Hörsturz einholt. Günstiger Sportwagen gesucht. Wer schreit denn immer nach solchen Wagen und wer kauft sie dann am Ende doch nicht - außer mir? Und was sind Eure Gründe dafür? Wenn es so weitergeht, wird sowas überhaupt nicht mehr zum Kauf angeboten. Aber juckt das dann jemanden? Klar wirklich Spaß machen auch Elise und Co. aber die sind dann wieder so teuer, dass sich nur wenige so ein Teil für die wochenendlichen Sportfahrten in die Garage stellt - zumal rund um HH auch keine wirklich netten Fahrerstrecken zu finden sind, aber das ist eher das Problem der Nordlichter-Fraktion. Was empfiehlt ihr denn für billige Sportwagen?
    • 55 Antworten
  4. Hallo zusammen, ich würde mir gerne einen gebrauchten und günstigen Sportwagen in gutem Zustand zulegen und suche noch so nach Inspirationen. Welches Modell würdet ihr euch denn so für 20.000 Euro zulegen?? Gruß, Alex
    • 31 Antworten
×
×
  • Neu erstellen...