Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'bosch 0120469537'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Auto
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Mercedes
    • US Cars
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
  • Off-Topic Diskussionen
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen
  • Leasing Angebotes Leasing Diskussionen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

1 Ergebnis gefunden

  1. protecteus

    Bosch-Lichtmaschine 308

    Hallo zusammen, meine Lichtmaschine Marke Bosch (0 120 469 537) hat den Geist aufgegeben, leistet nur noch 10,2 V. Regler hab ich schon getauscht, Schleifringe sind zwar abgenutzt aber noch brauchbar. Vielleicht spielen die Dioden nicht mehr, egal, sie tut es einfach nicht mehr. Der hiesige Boschdienst (Bonn) kann mir unter der Partnummer nur den Regler besorgen aber keine Austauschlichtmaschine! Hat einer von Euch eine Idee, vielleicht noch eine funktionsfähige irgendwo liegen, von der er sich trennen mag oder kennt jemand ein Derivat, welches eingebaut werden könnte? Die Firma Dino Parts lieferte mir bereits eine angeblich für Ferrari 308 passende, die ist schon wieder auf dem Rückweg, die passte hinten und vorne nicht, war kleiner als das Original und das Lüfterrad blockierte am Rahmen, also nicht zu verwenden! Wäre schön, wenn mir einer einen Tip geben könnte?! Hier sieht man mal das Original und das Derivat von Dino Parts. Beim Original sind die Buchsenabstände 19 cm, beim Derivat nur 17, dabei ist auch noch die Befestigungsbuchse für die Schraube, mit der man später den Keilriemen spannt, 2 cm nach hinten verlegt, totaler Murks. Das Lager liegt tiefer , sodass das Lüfterrad am Gehäuse schleift, hier müsste man mit Unterlegscheiben unterfüttern, alles semiprofessionell und dafür 365,- €!
    • 6 Antworten
×
×
  • Neu erstellen...