Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'ferrari'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Weitere Automarken
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
  • Off-Topic Diskussionen
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

327 Ergebnisse gefunden

  1. paul01

    308 Gaszug

    Hallo, habe aktuell einen Virus in der Garage. Gerade eben mit dem 308 GTSi 1981 auf freier Bahn Gaszug abgerissen. Mit erhöhtem Standgas nach Hause geruckelt bergauf. 3 volle Umdrehungen der Bypassschraube sind die richtige Mischung zwischen Peinlichkeit beim Kupplung treten und trotzdem noch fahren. Viele zufriedene Gesichter haben mich überholt. Gerissen nahe dem Ausgang aus der Ummantelung im Motorraum. Aber eben noch innerhalb der Ummantelung, war also nicht zum schnell flicken. Bei einem gerissenen Kupplungszug dachte ich damals auch, es sei in einer halben Stunde erledigt, war aber nicht. Hoffe, das hier ist so, wie es auf den ersten Blick aussieht. Ansonsten evtl. eine reine Drahtader erstmal rein, damit es wieder fährt. Werde mal nach einer Monatskarte für den Bus schauen. Gruß Paul
    • 28 Antworten
  2. F40org

    70th Anniversary Fahrzeuge

    Offensichtlich kommt zum 70. Jubiläum nicht ein, sondern gleich eine Vielzahl von 70th-Fahrzeugen auf Basis aller Serienfahrzeuge. Alles Wissenswerte zu diesem Thema kann hier gesammelt und diskutiert werden.
    • 41 Antworten
  3. Svitato

    Portofino: Bewegte Bilder [CLIPS]

    Testfahrt mit dem Portofino. Ist auf italienisch mit englischen Untertiteln. Da hört man auch noch was vom Sound
    • 12 Antworten
  4. Das hat der F430-Motor nicht verdient. Ein totaler Verfall von Sitte und Moral! ???
    • 21 Antworten
  5. https://www.electrive.net/2018/03/12/ferrari-plant-serienmodell-fuer-2019-mit-hybridantrieb/ Nicht überraschend
  6. Muzzi

    488 gtb Farbe ??

    Hallo Community , brauche eure Hilfe .ich habe mir ein 488 gtb in blu Corsa bestellt mit schwarzem dach und schwarzen glänzenden Sportfelgen. Ich mit leider nicht sicher ob diese Farbe auch zu diesem Auto passt . über eure Meinungen und Anregungen würde ich mich freuen . Kann die Farbe natürlich noch ändern,
    • 19 Antworten
  7. Henzgen

    Ferrari 360 kaufen - Schwachstellen?

    Hallo zusammen, ich bin neu hier im Forum und möchte mich einmal kurz vorstellen. Mein Name " Reinhard Henzgen" ,ich bin 55 Jahre alt, von Beruf Schaltingenieur ( Elektrotechnik) und fahre einen Porsche 993, den ich nicht mehr verkaufen werde. Meine große Leidenschaft ist der Rennsport, die Nürburgring-Nordschleife und die Marke Ferrari. Nach langem Sparen möchte ich mir nun im September ( 2012 ) einen Ferrari 360 Modena mit Schaltgetriebe zulegen. Deshalb habe ich mich natürlich über diesen Typ genau informiert und möchte hier trotzdem noch einmal nachfragen, ob es gravierende Schwachstellen gibt. ( Ich kann mir vorstellen, dass diese Frage schon zigmal gestellt wurde, aber sorry, es ist eine Anschaffung, die ich sehr wahrscheinlich nur einmal machen werde ). Im Vorraus besten Dank und Gruß Reinhard Henzgen
    • 26 Antworten
  8. F1 Schorsch

    Brembeläge F430 von TEXTAR

    Hallo Liebe Gemeinde, ich möchte Euch hier nur einen Tipp geben für zukünftige Serviearbeiten an Euerem F430! Wenn Ihr Bremsbeläge benötigt, kann ich Euch Euch sagen, dass die vom Seat Leon Bj 99 - 06 auch passen. TEXTAR Teilenummer 2414301. Ihr müsst lediglich das Kabel der Verschleißanzeige vom alten Belag trennen und via Schrumpfverbinder in rot mit dem neuen verbinden. Die Beläge passen beim F430 hinten und vorne bei einer Bremse ohne Keramik Scheiben. Viele Grüße aus Regensburg
    • 16 Antworten
  9. nero_daytona

    Wird der California nicht geliebt?

    Interessant, kann man die Unzufriedenheit mit dem California an etwas festmachen? Wurden die einfach blind gekauft?
    • 88 Antworten
  10. afrob

    Ferrari Vermietung?!

    Hallo ich wüsste mal gerne ob jemand eine Ferrari-Vermietung kennt, wo man keine Kaution hinterlegen muß. Also nur einen reinen Preis pro Stunde zahlen muß. Ich war bis jetzt ein paar mal bei EmotionDrive, die sowas ermöglichen, aber leider besitzen die keinen Ferrar mehr. Es muß ja auch keine reine Ferrari-Vermietung sein. Vielleicht kennt sich da jemand aus?! Bin übrigens aus Düren, aus der Kölner Gegend (NRW) Gruß Stefan
    • 19 Antworten
  11. whosabi

    Motor/Abgasabstimmung USA

    Guten Abend Gibt es bei Ferrari, insbesondere beim FF, verschiedene Motor bzw. Abgasabstimmungen für die USA und Europa. Solche, welche mit einem Umbau / Umrüstung von etwaiger Hardware verknüft sind? Danke für eure Antwort
    • 6 Antworten
  12. cavallino 360

    Das Ferrari-Händler-Sterben geht weiter

    Hallo Zusammen, heute habe ich einen Brief von Zender Exklusiv-Auto in Mülheim-Kärlich erhalten, dass die Vertriebs- & Servicetätigkeiten für Ferrari zum 31.12.13 endet. Als Grund wurde wie bei vergleichbaren Fallen angegeben, dass man nicht in die von Ferrari vorgergebene Neugestaltung des Autohauses investieren wollte. Ich habe vollen Verständnis für die Entscheidung, die ich persönlich sehr bedauere. Zender war für mich kompetenter Ansprechpartner in Fragen Ferrari Kauf sowie Service bei fairen Preisen. Schade, dass es so endet. Die im Schreiben angegebene empfohlene Vertragswerkstatt kommt für mich nicht in Frage, jetzt muß ich mir wohl einen freien Schrauber für meinen 360 suchen. Für entsprechende Empfehlungen bin ich immer dankbar. Gruß Thomas
    • 127 Antworten
  13. kkswiss

    Ferrari F12 Tailor Made @ kkswiss

    Über 10 Jahre ist es her, dass ich den CS hatte. Fast 10 Jahre ist es her, dass ich mich bei CP anmeldete und mir der User "Breitling" half, Fotos von meinem CS einzustellen. Jetzt war es an der Zeit, etwas neues zu kaufen. Etwas bequemeres, schnelleres und unauffälligeres. Der F12 sollte an die alten Ferraris Mitte der 60 Jahre angelehnt sein. Eine klassische Farbe, Canna di Fucile Im Innenraum viel Diamantstep, inkl. dem Kardantunnel, so wie es einige alte GTOs hatten. Und wichtig, kein Gramm Carbon. Gestern war es soweit, Abholung, und heute eine kurze Runde durch den Schwarzwald. Was sich in den letzten 10 Jahren bei den Autos verändert hat ist extrem. Fahrwerk, Motorleistung, Komfort, Sicherheit und Qualität, alles hat extreme Fortschritte gemacht. Es tat weh den CS abzugeben, aber nach der heutigen Ausfahrt stimmt es für mich. Wir freuen uns auf den Rest vom Sommer.
    • 224 Antworten
  14. taunus

    Ferrari 2CV - die schnellste Ente der Welt

    Hier steckt wenigstens die richtige Technik drin: Hat schon irgendetwas... 8)
    • 32 Antworten
  15. https://foitekautomobile.ch/uploads/pdf/Mountain Classic Radstadt 2018 Ferrari & Maserati Event von Foitek Automobile.pdf Hallo zusammen Geht per Zufall jemand vor hier an diesem Event? Oder war auch schon dort und kann ihn empfehlen? Gruss
  16. Hallo, es geht um einen 308 GTSi 1981. Habe keinen konstanten Leerlauf seit vielen Jahren. Es waren bereits beim Kauf vor 20 Jahren keine Kats drin. So dachte ich, dass bei einer so gravierenden Änderung Laufprobleme jeglicher Art hinzunehmen sind. Wenn man aber in anderen Beiträgen schnüffelt, dann bin ich wohl doch nicht der einzige, der keine Kats hat. Es geht nicht um Leerlaufsägen, sondern um die langsame Änderung je nach Motorerwärmung. Aktueller Zustand: Keine Kats Der Temperatursensor am Kühlmittelbehälter außer Funktion. Wegen des Krachs mache ich das zuverlässig manuell über einen Schalter im Innenraum. Auch seit vielen Jahren. Zum Starten lasse ich meist für wenige Sekunden den Schalter an, so dass der Motor mit 2400-2800 U/min läuft, was ja normal ist. Dann Schalter aus und Drehzahl geht auf ca. 1000 U/min. Das wäre ja mit der Bypassschraube auch noch einstellbar. Aber: Nach einigen Minuten geht die Drehzahl deutlich hoch auf knapp 2000 und wenn der Motor wirklich warm ist, bin ich wieder bei ca. 1000 oder weniger. Unterwegs stelle ich meist mit der Bypassschraube ein wenig nach. Es gibt ja noch das Zusatzluftventil, das je nach Temperatur mehr oder weniger Luft durchlässt. Das hatte ich vor ca. 2 Jahren mal ausgebaut. Es scheint ok zu sein und zeigt temperaturabhängigen Durchlass. Hier im Bild (Quelle: Eurospares) der Warmlaufregler #18 und das Zusatzluftventil #30: Ziel wäre eine einigermaßen konstante Leerlaufdrehzahl von ca. 1200...1500. Hat da jemand eine Idee ? Gruß Paul
    • 234 Antworten
  17. Guten Abend zusammen, ein Freund sucht eine Unterstellmöglichkeit für seinen Ferrari. Zeitraum ca. 3-4 Monate. Anforderungen: „Trocken, sicher, unter Artgenossen, mit ein bisschen Pflege.“ Tips/Empfehlungen bitte per PN. Vielen Dank im Voraus!
    • 4 Antworten
  18. S.Schnuse

    F40 in British Racing Green

    Meine Lieblingsfarbe auf meinem Lieblingsauto. Was sagt ihr, top oder fail? Quelle: drivetribe
    • 36 Antworten
  19. Eno

    Der neue Ferrari Dino?

    V6 BiTurbo Aber das Design gefällt mir. Gruß, Eno.
    • 56 Antworten
  20. JoeFerrari

    Ferrari plant Elektro-Sportwagen

    Ferrari plant Elektro-Sportwagen: Ferrari arbeitet an einem rein elektrisch angetriebenen Sportwagen, um Tesla herauszufordern. Diese Katze ließ FCA-Chef Sergio Marchionne gegenüber Bloomberg aus dem Sack. Der E-Ferrari soll offenbar noch vor dem neuen Tesla Roadster auf den Markt kommen. https://www.electrive.net/2018/01/17/ferrari-plant-laut-marchionne-elektro-sportwagen/
    • 26 Antworten
  21. Atombender

    Ferrari Auktions-Thread

    Es gab in letzter Zeit (buchstäblich) einige Hammer-Rekorde gerade bei vielen Ferraris zu verzeichnen, deshalb möchte ich das mal zusammenfassen und die Lots von denen ich glaube, dass es Höchstwerte sind für das jeweilige Modell rauspicken. Preise inkl. 10% Auktionshausgebühr. Goodings Pebble Peach August 2011 http://www.goodingco.com/all_auctions/results/pebble_beach_11 3 1967 Ferrari 330 GTC $346,500 18 1957 Ferrari 250 Testa Rossa $16,390,000 (1. TR, #0666, Auktionsweltrekord) 39 1985 Ferrari 288 GTO $748,000 135 1957 Ferrari 410 Superamerica Pinin Farina Series II Coupe $2,970,000 138 1962 Ferrari 250 GT Cabriolet Series II $709,500 (letztes gebautes 250 GT Cabrio) --- Goodings Scottsdale Januar 2012 http://www.goodingco.com/all_auctions/results/scottsdale_12 10 1966 Ferrari 275 GTS $770,000 (27) O_o 49 1963 Ferrari 250 GT Lusso $880,000 --- RM Auctions Arizona Januar 2012 http://www.rmauctions.com/auction-results-overview.cfm?SaleCode=AZ12 1963 Ferrari 250 GT Lusso Berlinetta $979,000 1991 Ferrari F40 Berlinetta $781,000
    • 55 Antworten
  22. Hi Carpassion Gemeinde! Wie in diesem Thread bereits angekündigt hatte ich ja schon die Idee geäußert, einen Carpassion Trackday in die Welt zu rufen. Dazu habe ich mir Markus von ZK-Trackdays ins Boot geholt und nun ist es endlich so weit, der Termin steht fest. Damit die Wahrscheinlichkeit auf bestmögliches Wetter hoch ausfällt, haben wir einen Termin Ende Mai genommen. Es ist der 28.05.2017 am Salzburgring in Österreich. Das ganze findet im Rahmen vom Trackday vom Markus statt, der aus 3 Fahrgruppen besteht. Normal fahren pro Gruppe auf dem SBR 30 Autos, der Ring ist dafür aus eigener Erfahrung wirklich groß genug. Wir bekommen von Markus eine komplette Gruppe, in der nur wir Carpassion Leute fahren. Um das ganze etwas exklusiver und sicherer zu gestalten und noch mehr zu entzerren, haben wir unsere Carpassion Gruppe auf 20 Autos limitiert. Dies bedeutet viiiiiiel Platz auf der Strecke, weniger Verkehr und somit auch deutlich mehr Sicherheit. Desweiteren bekommen wir 2 Boxen, in der es Sitz- und Aufenthaltsmöglichkeiten für uns geben wird sowie einen abgesperrten Bereich auf dem Parkplatz neben der Boxengasse, wo nur unsere "Carpassion Rennwagen" parken. Es wird also auf jeden Fall ein nettes Miteinander, ich freu mich riesig. Für die weiter angereisten gibt es natürlich die Möglichkeit, ein Hotel in der Nähe zu buchen, um dort stressfrei zu übernachten. Der Trackday ist als Fahrsicherheitstraining ausgelegt, es erfolgt keine Zeitmessung, i.d.R. macht die Versicherung daher keine Probleme. Er beginnt gegen 7 Uhr mit der Fahreranmeldung, um 7:45 Uhr ist dann Fahrerbesprechung, ab 8 Uhr wird gefahren. Gefahren werden 7 Turns, die jeweiligen Turns sind 20 min lang mit 40 min Pause dazwischen, also genug Erholung für Auto und Fahrer möglich. Vielleicht klingen 7 Turns á 20 min für den ein oder anderen etwas wenig, aber glaubt mir, mehr wollt ihr gar nicht, man schläft in der Nacht danach auf jeden Fall sehr gut. Zwischen 12 und 14 Uhr ist Mittagspause, vor Ort gibt es ein Restaurant oder man weicht in die umliegenden Dörfer aus. Der Preis für unseren Trackday fällt aufgrund der niedrigeren Fahrzeugzahl sowie der 2 Boxen etwas höher aus, als für die normalen Gruppen. Das ganze kostet 320,- was ich echt fair finde für ein Drittel weniger Autos auf der Strecke und einen schönen erlebnisreichen Tag. Anmeldung bitte direkt bei Markus unter Verweis auf unseren Carpassion Trackday: ZK-Trackdays.de Markus Zwahr An der Biberwiese 13 D - 82110 Germering zwahr@zk-trackdays.de Es ist auch möglich mit mehreren Autos im Wechsel zu kommen und zu fahren, aber halt nicht mit beiden gleichzeitig. Bisher dabei sind auf jeden Fall schon mal 2 x 458, ein C63S und eine Cobra, wird also eine schöne Vielfalt geben. Es sind alle Autos zugelassen, aber wenn möglich bitte schon etwas Leistung mitbringen, damit die Gruppe recht ausgeglichen ist. Vorrangig geht es darum, das Forum zusammen zu bringen und einen unvergesslichen Tag zusammen auf der Rennstrecke zu haben. Gruß, Mathias
    • 351 Antworten
  23. Thomas Maurer

    Benzinkanister Blech 20 Liter Ferrari

    Hallo eine Frage. Ein bekannter besitzt einen alten Blechkanister mit Ferrari Emblem in Rot. Gibt es sowas wirklich?
  24. Ferrari F430 • Inv.-Setzung: 03.05.2005, • Gebraucht gekauft 12.2013, ein Vorbesitzer, Sonderlackierung: Rosso Scuderia (Ein Rot mit einem leichten Orangestich, welcher von Ferrari extra für Rennen im Fernsehen entwickelt wurde, als die Farben noch nicht im Original HD beim Zuschauer ankamen. Sehr gefragt weil selten.) • Aktuell ca. 70‘000 Km • Umfangreiche Ausstattung (Voll Leder, inkl. Dach und mit Leder überzogener Überrollbügel (Ferrari org.), Carbon Paket, inkl. Carbon Sportsitze, Keramikbremse , keine Lackschäden, innen sehr gepflegt. • Letzter Service: 27.03.2015 (Grosser Service) • Komplettes Scheckheft von Ferrai. Bei Km 58000 wurde der Motor und das Getriebe zerlegt und geprüft sowie diverse Teile (Spurstangen, Gelenkköpfe, Motorlagerung, Sensoren, usw.), auch wenn sie noch gehalten hätten, für rund 53 000 CHF getauscht. Dabei waren Dinge wie die komplette Keramikbremse (Scheiben und Beläge rund rum), F1 Pumpe, Kupplung, Krümmer mit Kat, Alarmanlage, beide Motorsteuergeräte, Klimakompressor, usw.) Dazu neu lackiert (wegen Steinschlägen), Spurverbreiterung inklusive Fahrwerkseinstellung, usw. 2014 habe ich die Soundanlage mit neue Boxen (hinter original Abdeckung), einen Subwoofer, welcher in den original Bohrungen des Gepäcknetz an der belederten Rückwand angebracht ist und deshalb ohne Spuren in den Originalzustand zurück gebaut werden kann und einen ausfahrbarer Touchscreen einbauen lassen. (Alpine, IVA-D511 und Alpine NVE-M300P, sowie eine Rückfahrkamera, GPS, Bluetooth und eine Freisprecheinrichtung) Das Original Radio, CD Wechsler und Boxen sind noch vorhanden, wenn Bedarf besteht. Zur Vermeidung des bekannten Problem mit gerissenen Krümmern beim F430 wurde ein speziell dafür entwickeltes Capristo Halterungskit Ferrari F430 eingebaut. (Original noch für event. Rückbau vorhanden) Insgesamt seit den letzten 12 000 km für ca. 70‘000 CHF aufgewertet. PS.: Der F430 ist der letzte mit einer "richtigen F1 " Schaltung! 85'000 CHF Gruss, Thorsten
    • 13 Antworten
  25. F1 Schorsch

    Klappensteuerung 430

    Hallo Zusammen, kann mir jemand sagen wo das Ventil ist für die Auspuffklappen beim 430ger? Danke Schonmal
    • 9 Antworten
×
×
  • Neu erstellen...