Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Community durchsuchen

Zeige Ergebnisse für die Stichwörter "'aventador'".



Erweiterte Suchoptionen

  • Suche mithilfe von Stichwörtern

    Trenne mehrere Stichwörter mit Kommata voneinander
  • Suche Inhalte eines Autors

Inhaltstyp


Sportwagen Forum

  • Sportwagen
    • Aston Martin
    • Bentley
    • Bugatti
    • Corvette
    • De Tomaso
    • Ferrari
    • Isdera
    • Jaguar
    • Lamborghini
    • Maserati
    • McLaren
    • Pagani
    • Porsche
    • Tesla
    • Wiesmann
    • Öko-Sportwagen
    • Vintage-Fahrzeuge
  • Auto
    • Alfa Romeo
    • Alpina
    • Amerikanische Marken
    • Audi
    • BMW
    • Britische Marken
    • Französische Marken
    • Japanische Marken
    • Mercedes
    • Opel
    • Skandinavische Marken
    • VW
    • Andere Automarken
    • Oldtimer
  • Themen
  • Off-Topic Diskussionen
  • Luimexs Luimex Diskussionen
  • Capristos Capristo Diskussionen
  • DD-Racings DD-Racing Diskussionen

Blogs

Keine Suchergebnisse

Keine Suchergebnisse

Kategorien

  • Abgassystem
  • Bremse
  • Elektrik
  • Fahrwerk
  • Getriebe
  • Interieur
  • Karosserie
  • Klima & Heizung
  • Kupplung
  • Lenkung
  • Motor
  • Räder
  • Zubehör

Kategorien

  • Bugatti Modelle
  • Ferrari Modelle
  • Lamborghini Modelle
  • Porsche Modelle
  • Sportwagen kaufen

Finde Suchtreffer ...

Suchtreffer enthalten ...


Erstellungsdatum

  • Beginn

    Ende


Zuletzt aktualisiert

  • Beginn

    Ende


Suchtreffer filtern nach ...

27 Ergebnisse gefunden

  1. Auf der kommenden IAA2019 wird Lamborghini ein V12-Hybrid Fahrzeug vorstellen, welches anscheinend auf 67 Stück limitiert sein wird. Der interne Name lautet LB48H. Möglicherweise 48 Volt Hybridsystem. Ich denke viele Elemente werden in den Nachfolger vom Aventador einfließen.
    • 2 Antworten
  2. Hallo Liebe Gemeinde, ich bräuchte mal eine Info von den Profis hier.....ist die Lüftungshaube wie auf dem Foto auf die Karosse aufgeklebt oder angeschraubt, wer weis wie des Teil befestigt wird? Vorab vielen Dank für Eure Mühe und mit den Allerbesten Grüßen racer3000m
    • 1 Antwort
  3. SV63

    CHRONO im Tacho reseten

    Hey Jungs wie kriegt man die CHRONO Rundenzeiten beim Aventador S auf null gestellt? Mit der Reset Taste auf dem rechten Hebel tut sich nichts und mit den Tasten oben/unten kann man die Zeit stoppen ggf. neue Runde. Jemand einen TIPP? danke
    • 3 Antworten
  4. Wohl auf 800 Stück limitiert. 770 PS, 350 km/h Spitze und 50 kg mehr Gewicht als das Coupé.
    • 8 Antworten
  5. Hallo zusammen Gestern als ich den Aventador anlassen wollte, merkte ich beim Kaltstart, dass der Sound nicht wie gewöhnlich kräftig war. Nun beim einlegen in den ersten Gang, Gaspedal gedrückt und dann fast KEINE Leistung. Einfach plötzlich aus dem nichts. Bin weiter voll auf Gaspedal geblieben (um 3m vorwärts zukommen) da taucht die meldung „Kupplung überhitzt“ auf. Auto in Leergang ca. 1minute gelassen dann weiter auf die Strassen. Die Leistung war etwas besser als direkt beim Start, jedoch noch niergends zu vergleichen wie vorher als noch alles OK war. Aufgefallen ist mir noch, dass beim Rückwärtsfahren (ebener Strecke) fast nichts geht. Das Rückwärtsfahren beim ausparken war irrsinnig mühsam. Meine Frage, ist Euch sowas auch schon mal passiert, habt Ihr irgentwelche Erfahrung? Vielen Dank
  6. Wer kann mir etwas zu diesem Thema mitteilen? Wie wird die künftige Wertentwicklung dieses Modells prognostizeirt?
    • 11 Antworten
  7. Da die Händler ja schon fleißig Vorbestellungen schreiben und entsprechende Anzahlungen einfordern, wäre schön zu wissen ob schon ca. Liefertermine im Raum stehen. Sind die 500 Stk noch Stand, oder wurde schon nach oben korrigiert?
    • 7 Antworten
  8. skr

    Aventador SC 18

    Keine Ahnung, ob ein Aventador Squadra Corse 18 einen neuen Thread verdient, gegebenenfalls bitte in den entsprechenden bereits existierenden Thread verschieben. Weiß jemand schon Näheres?
    • 9 Antworten
  9. Mich würde interssieren ob ein Aventador Fahrer (der schon vorher ein anderes Lambo Model hatte), am liebsten wieder zum älteren Model umsteigen würde? Oder ist der Aventador das Non Plus Ultra?
    • 5 Antworten
  10. Der neue Lamborghini Aventador SVJ mit 770 PS V12 Saugmotor hat eine Rundenzeit von 6.44,97min auf der Nordschleife erreicht. Da J steht für Jota. Somit ist Lamborghini trotz des realtiv schweren Autos (1,75 Tonnen) 2.28 Sekunden schneller als der Porsche 911 GT2 RS. Wobei man sagen muss das der neue SVJ auf der kleinen Runde 5 Sekunden langsamer als der GT2 RS ist. Der SVJ hat diese Zeit unter anderem durch die Anpassung von steiferen Stabis, erhöhte Dämpferrate, rekalibrierter Allradantrieb mit mehr Heckbetonung, angepasste Hinterachslenkung, wirkungsgradgesteigerten Unterboden und vor allem das ALA-System, sowie Trofeo R. Reifen erzielt. Der Motor hat 720 Nm und 6,5 Liter. 2020 soll der Nachfolger vom Aventador einen Elektromotor zu dem vorhandenen Saugmotor erhalten, um die Abgaswerte einzuhalten.
    • 23 Antworten
  11. Der neue Lamborghini Aventador SVJ
    • 335 Antworten
  12. Gawron

    Aero Kit Aventador S

    Hallo Freunde verkaufe ein nagelneues Aero Kit für Aventador S - 40% Fahre einen SV in rot als Coupe Wollte unbedingt einen Roadster haben und habe einen S bekommen. hatte aber keinen Spass daran. Hab ihn wieder verkauft und meinen SV behalten. Wer möchte das Aero Kit Neu, mit 40% Nachlass Es handelt sich um Heckspoiler und Frontlippe aus Carbon LG Klaus
    • 1 Antwort
  13. Aventador S

    Vorstellung

    Hallo an alle Petrolheads, möchte mich als Neuer kurz vorstellen: Wohne in Friedberg bei Augsburg, bin im Februar 53 Jahre alt geworden und schon immer Benzinkrank. Freue mich sehr über nette Benzingespräche mit Gleichgesinnten. LG Markus
    • 9 Antworten
  14. Ist das der SV vom Aventador S?
    • 24 Antworten
  15. Ich erlaube mir mal meinen Aventador S zu posten. Wenn er eingefahren ist dann mehr. Habe erst 300 km drauf.
    • 39 Antworten
  16. Hallo Ich hätte mal ne Frage...vllt kann mir ja jemand weiterhelfen =) Wie krieg ich den Heckspoiler Manuell geöffnet beim Aventador? Danke für euer Verständnis =)
    • 2 Antworten
  17. StartedFromTheBottom

    Auspuffanlage Aventador

    Hallo, ich hätte bei Bedarf eine komplette Serienauspuffanlage vom Aventador mit Hitzeschilden liegen (siehe Bilder rote Pfeile). Ob die restlichen Anbauteile (Dichtungen, Klemmringe) dabei sind müsste ich nochmal schauen... Da gibt es ja anscheinend laut Eurospares zwei Versionen. Ich weiss dass es ein EU Fahrzeug sein müsste. Notfalls könnte ich die Nummer nochmal nachsehen. Bei Interesse kontaktieren.
    • 3 Antworten
  18. F40org

    Lamborghini Aventador S

    AVENTADOR S - 760 PS Launch im Januar 2017 auf dem Circuit Ricardo Tormo in Valencia.
    • 31 Antworten
  19. Vanquish-s-

    Lamborghini Aventador Radsatz

    Biete neuen und originalen komplett Radsatz für den Aventador an 19" und 20" Felgen mit Reifendruck Sensor VB 4200,- €
  20. Ein junger Angestellter hat sich spontan entschieden mit dem Aventador den er einparken sollte eine spontane Spritztour zu unternehmen, und es kam wie es kommen musste: Hier der Link zum Artikel der Autorevue: http://autorevue.at/kurioses/fremder-lambo-feuer-parkdienst
    • 9 Antworten
  21. Lambo-love

    Beifahrer Aventador?

    Hallo zusammen, vorneweg: ich bin carspotter und habe eine riesen Leidenschaft für Autos. Nicht diese Art von Leidenschaft die viele haben, sondern eher "Verrücktheit". Vor allem, lamborghinis, um genau zu sein der Aventador. Der einzige, für mich perfekte Wagen. Ich liebe dieses Auto echt! Design, Motor etc. alles super. Hier kommen wir auch schon zu meiner Frage. Ich würde gerne als Beifahrer mitfahren. Für den Aufwand und diese großartige Möglichkeit würde ich auch eine Art "Miete" zahlen, welche durchaus nicht zu hoch sein darf.(bin Student). Habe Geld gespart und würde mir diesen Traum gerne erfüllen und wäre sehr dankbar wenn ich eine passende Person finden würde. Mein Standort: Köln. Ich nehme auch eine Fahrt in die Umgebung in Kauf. Da dies eine seriöse Anzeige ist, bitte ich auch um seriöse Antworten. Vielen dank bis hierhin. MfG
    • 1 Antwort
  22. Aventadorfan1

    Lamborghini Aventador in real sehen?

    Hallo Autofans :-) Ich starte hier vielleicht für ein paar Leute ein komisches Thema. Doch es ist ein grosser Wunsch von mir, vielleicht kann mir ja jemand helfen, diesen zu erfüllen. Ich, ein junger Mann aus Weil am Rhein (bei Basel), bin seit meinem 14 Lebensjahr ein extrem grosser Autofan. Für mich eines der tollsten Hobbys. Oldtimer sowie die neuen. Und in eines habe ich mich sofort verliebt, in den Lamborghini Aventador. Das Design, die Form, einfach ein Traum. Leider bin ich noch weit weg davon, und kenne das Auto daher nur von Videos & Bilder. Deshalb wollte ich mal in die Lamborghini-Runde werfen, ob vielleicht nicht jemand mal zufällig in der Nähe von Weil am Rhein ist, oder aus der Umgebung kommt, und vielleicht 15 Minuten Zeit hätte, und ich mir das Auto mal in real anschauen könnte (und vielleicht ein paar tolle Erinnerungsfotos machen darf :-)) Ich würde mich aufjedenfall riesig freuen. Für mich schon ein Highlight, den Aventador in echt zu sehen und zu hören. Eine Tankfüllung geht gerne auf mich. Liebe Grüsse Lukas
    • 13 Antworten
  23. Jonnymcd

    Heckspoiler ausfahren

    Hallo zusammen, weiss emand wie man den Heckspoiler beim Aventador ausfahren kann? Oder hat jemand die Pinbelegung/Stromlaufplan für die Spoilersteuerung? Gruß Jonnymcd
    • 2 Antworten
  24. Hallo Lamborghini Fahrer und Freunde, ich hatte neulich die Möglichkeit einen Aventador probezufahren. Ich bin seit 1 1/2 Jahren Murcielago LP 640 Fahrer und wollte die beiden Fahrzeuge einmal vergleichen da mein nächstes Fahrzeug ein Aventador werden soll. Hier also meine persönlichen Eindrücke, welche nur meiner laienhaften Meinung entsprechen und natürlich von anderen Test-Personen völlig anders empfunden werden können. Da stand er nun, in Außenfarbe orange mit bicolore Ausstattung in schwarz orange. Herr Kellermann gibt uns noch eine kleine Einweisung in die Besonderheiten der Schaltung (wo ist der Rückwärtsgang??) und andere Aventador spezifische Bedienung. Das Einsteigen ist noch etwas unkomfortabler als beim Murcielago, der Einstieg ist breiter und auch das Dach ist weiter heruntergezogen, also erst einmal mit dem Kopf schön ans Dach geknallt, wie ein Anfänger, peinlich. Sitz man erst einmal kommt schon Freude auf. Die Sitzposition und die Sitze sind WELTEN besser als beim Murci. Ich kann nicht sagen woran es liegt, aber man hat hier das Gefühl das Auto wurde „um den Fahrer gebaut“. Während ich mich mit der Umgebung vertraut mache höre ich weit entfernt die Stimme von Herrn Kellermann der weiter Erklärungen abgibt, aber der Puls ist schon weit über normal, parallel zum Adrenalin und man nickt der Höflichkeit halber ohne jedoch den genauen Sinn zu verstehen. Zur Sicherheit geben wir noch die Adresse von Lamborghini München ein um wieder zurückzufinden. Mein Beifahrer und ich ahnen schon das die Konzentration weniger auf die Route gerichtet ist als auf das Fahren selbst. Gott sei Dank steht das Geschoss direkt in Abfahrtsrichtung, die Übersicht zum rangieren ist nämlich identisch wie im Murcielago also gleich Null. Nun ist es also soweit, ich drücke den Startknopf und brav schnellt der LCD Drehzahlmesser nach oben. Hier hat sich also nichts geändert, unauffälliges Anlassen des Motors ist wie beim Murci Fehlanzeige. Das Kopfschwenken von Personen in der Umgebung in Richtung startender Aventador ist also im Kaufpreis mit enthalten. (Der Motor dreht ziemlich heftig hoch beim Anlassen, wohlgemerkt automatisch ohne Gaspedal Betätigung) Wie passend beginnt es in diesem Augenblick zu regnen, deutsche Sommer halt. Da erinnere ich mich wieder an eine Aussage eines Lamborghini Fahrers hier im Forum: Wenn es regnet bist Du entweder mit 80 Sachen auf der rechten Spur oder Du bist weg. Ich lege den ersten Gang ein und mir schießt nochmals das Vor-Gespräch durch den Kopf im Puncto Vollkasko und Selbstbeteiligung. Es beruhigt ungemein dass bei einem Unfall nicht der volle Kaufpreis fällig wird. Als der Wagen nach zärtlichem Gasgeben losrollt sind die Bedenken jedoch wie weggeblasen, hier ist eine deutliche Verbesserung zum Murci zu spüren. Egal mit welcher Gasstellung man losfährt der Wagen setzt dies sofort und ohne murren um. Auch die ersten Gangwechsel überraschen total, im „Normalmodus“ klicken die Gangwechsel blitzschnell und seidenweich durch die Kulissen.Ich habe den „Brutalomodus“ und den Trust Mode nicht getestet, ein geliehenes Fahrzeug möchte ich nicht so schinden, das ist einfach nicht meine Art. Seltsames Gefühl mit einem Aventador im Berufsverkehr mitten in München, man ist in permanenter Beobachtung und es sind immer mehrere Handykameras auf einen gerichtet, in der Nase Bohren fällt also aus :-) Gott sei Dank lässt schnell der Regen nach und wir kämpfen uns Richtung Autobahn Stuttgart die bereits komplett trocken ist. Die schwere Eingewöhnungsphase wie im Murcielago entfällt hier völlig, alles was der Fahrer vom Aventador wünscht wird überraschungsfrei umgesetzt. Ich bin ein zurückhaltender Charakter, als gelernter Mechaniker immer auf Materialschonung bedacht jedoch mein Beifahrer versucht mich etwas anzuspornen mit: gib mal Gas, tritt richtig drauf, beschleunige mal voll usw. Der Verkehr stadtauswärts lässt mehr als kurze 220 nicht zu, sollte ich hier jemanden auf die rechte Spur verwiesen haben, Sorry und Entschuldigung, aber eine Probefahrt ist kurz und man muss die Zeit nutzen, die wie im Flug vergeht. Überrascht stelle ich fest dass wir schon eine Stunde unterwegs sind und möchte die Geduld des Händlers nicht überstrapazieren, drehe also um. Juhuu, die Autobahn ist fast völlig frei und wir fahren also schön die erlaubten 120 Sachen Richtung München, dann kommt in weiter Sicht das allseits beliebte „alles Aufgehoben“ Schild und ich beginne mit herunterschalten die Drehzahl des Motors auf ca. 5000 Upm anzuheben. Jetzt höre ich wieder die bekannten Sätze vom Beifahrersitz. (gib mal Gas, tritt richtig drauf, beschleunige mal voll). Weit und breit kein Verkehr, außer dem 5er BMW (der ca. einen Meter hinter uns Fährt) zu sehen. Dann genau beim Schild volle Leistung abrufen, Der Aventador springt durch die Gänge und noch bei voll anhaltender Beschleunigung sehe ich bei 280 weisse Fingerknöchel am Beifahrersitz, hier kann man einfach nicht sprechen, die Situation ist bei voller Beschleunigung ein berauschender Mix aus Angst und Begeisterung. Man benötigt alle Courage um den Fuss voll auf dem rechten Pedal zu lassen. Ja, es gibt den Tunnelblick, 100% ig, ich bürge dafür. Viel Zeit für nachdenken und Nebentätigkeiten sind hier nicht denn schon ist die LCD Nadel auf 300 und mein Blick nach vorne erkennt in weiter Entfernung mehrere Fahrzeuge . Die rechnen sicher nicht mit uns in der vorliegenden Geschwindigkeit also bremsen, sekundenschnell überwindet man die vermeintlich große Entfernung. Das Bremsen passiert gleich wie beim Murcielago in vorbildlicher Spurtreue, heftigster Verzögerung und schon sind wir wieder auf 200 runter und man kann jetzt wieder ausatmen. Muss man so schnell fahren?, sicherlich nicht aber man kann. Den BMW im Rückspiegel ( sorry Nierenfans) kann ich nur als kleinen Punkt erahnen. Schon biegt man wieder ein bei Lamborghini und muss leider den Motor abschalten. Der Verkäufer erkennt an unserem festgemeißeltem Grinsen sowieso alles und nur das noch fehlende Geld auf dem Konto verhindert die sofortige Bestellung. Sehr erleichtert bin ich auch das der Aventador unbeschadet wieder am Hof steht, man möchte hier ja keinen Bericht lesen „ wieder Aventador bei Probefahrt zerlegt“ und dann vielleicht auch noch ein Bild von mir puh. Bei der Heimfahrt in unserem Dodge Diesel ist es dann sehr still, man muss das erlebte ja auch erst verdauen und hängt so seinen Gedanken nach und fragt sich wieso man jemals etwas anderes als Lamborghini fahren muss. Bei Fahrzeugen unter 700 Ps sind wir jetzt immer etwas skeptisch :-) Hier die Billanz Murcielago vs. Aventador aus meiner Sicht: Vorteile welche mir in der Kürze der Zeit aufgefallen sind: Besseres anfahren möglich Extrem verbesserte Ergonomie in Innenraum Bequemere Sitze und Sitzposition Hochwertigeres Navi, Radio, und allgemeine Bedienung (schnöselhaft ausgedrückt: das Interieur mutet wertig, auch die Hubtik lässt keine Kritik aufkommen) Besserer Geradeauslauf bei hoher Geschwindigkeit Viel schnellere, weichere Schaltwechsel und kein versetzten des Wagens beim schalten Tonanlage wesentlich verbessert Man kann das Fahrzeug wesentlich einfacher „freier“ bewegen als den Murci Nachteile: Original Auspuff ist sehr leise (wahrscheinlich Vorschrift) Die Türgriffe sind irgendwie „billig“ aus Plastikschalen und knarzen beim anfassen Sorry, ich kann beim besten Willen und aller Pingeligkeit nichts weiter bemängeln. Ich hoffe Euch hat der Bericht Spass gemacht und ich kann hier weitere Fahrberichte und Kommentare zum Aventador lesen, interessant wären auch Meinungen von Besitzern welche längere Erfahrung mit Ihrem Aventador haben. Hiermit bedanke ich mich bei Herrn Kellermann von Lamborghini München welcher mir die Probefahrt ermöglicht hat, mfg Siegi
    • 8 Antworten
  25. Siegi

    Aventador in Flammen

    Hallo Lamborghini Fahrer und Freunde, Ich habe überrascht festgestellt dass in Youtube ein Video von einem brennendem Aventador eingestellt ist. Es ist hier immer wieder die Rede davon dass das Feuer in der Nähe des linken Hinterreifens ausgebrochen ist. Hat hier im Forum schon jemand nähere Details über die Ursache? MfG Siegi
    • 8 Antworten
×
×
  • Neu erstellen...