Jump to content
naethu

VW Corrado?!?

Empfohlene Beiträge

naethu   
naethu

habe ich soeben beim surfen entdeckt:

corrado2002.jpg

sieht mir etwas nach einem "gephotoshopten" seat leon aus. :???:

wieso gibt es eigentlich keinen corrado-nachfolger? ich fand ihn nämlich immer ein fräches fahrzeug. :-))!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mihai   
Mihai

er sieht wie ein gol coupe

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
El croato   
El croato

sieht mir etwas nach einem "gephotoshopten" seat leon aus. :???:

wieso gibt es eigentlich keinen corrado-nachfolger? ich fand ihn nämlich immer ein fräches fahrzeug. :-))!

Jep, allein die Felgen verraten es! :wink:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gTa@Belgien   
gTa@Belgien
Jep, allein die Felgen verraten es! :wink:

Schade, oder? Weil der PhotoShopper hat noch soooo versucht da ein nettes VW-Logo rauf zu machen... O:-)

vwrad.jpg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
mailmane   
mailmane

Vom Corrado gibts kein Nachfolger weil er sich selbst nicht gut verkauft hat. Er war einfsch zu teuer und dadurch ist es nicht so oft wie erwartet verkauft worden. Meines Wissens nach. Der Corrado war der Nachfolger vom Scirocco. Und dieser war mehr verbreitet da er billiger war.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lucky@Strike   
Lucky@Strike

Ich wünschte VW würde wieder ein sportliches Coupé auf Golfbasis bauen.

Am besten mit dem starken 3.2l aus dem R32 und 4Motion. :-))!

Aber leider wird über ein grösseres Coupé auf Passatbasis diskutiert. :(

Das finde ich doch paradoxer als den Phaeton. *kopfschüttel*

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Mushu   
Mushu
Ich wünschte VW würde wieder ein sportliches Coupé auf Golfbasis bauen.

Am besten mit dem starken 3.2l aus dem R32 und 4Motion. :-))!

Gibt es doch. Audi TT 3.2 V6. Sogar mit DSG. Der TT ist eben der Nachfolger des Corrado, weil Audi die sportlichere Marke im Konzern verkörpern soll.

Davon abgesehen sollte dieser Thread wegen seelischer Grausamkeit geschlossen werden (danke für die Idee PCP), da ich so immer wieder daran erinnert werde, wie blöd es war, meinen Corrado zu verkaufen. :-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lucky@Strike   
Lucky@Strike

Naja, den TT würde ich nicht als Nachfolger vom Corrado bezeichnen.

Der spricht doch eine ganz andere Klientel an, als damals der Corrado.

Mir würde der 3.2l im Leon am besten gefallen, aber das wird wohl nie soweit kommen. :-(((°

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gTa@Belgien   
gTa@Belgien
Aber leider wird über ein grösseres Coupé auf Passatbasis diskutiert. :( Das finde ich doch paradoxer als den Phaeton. *kopfschüttel*

VAG jetzt auch. Deshalb ist die Entwicklung eines VW Coupé abgestellt. Wäre zu gefährlich dieses Auto neben der Audi Nuvolari Quattro zu positionieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Lucky@Strike   
Lucky@Strike

Ich dachte das "Passat Coupé" sollte eher auf 3er und CLK-Kunden abzielen. :???:

Naja, ein Glück wurde das Projekt gestoppt.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
gTa@Belgien   
gTa@Belgien
Ich dachte das "Passat Coupé" sollte eher auf 3er und CLK-Kunden abzielen. :???:

Naja, ein Glück wurde das Projekt gestoppt.

War auch meine Meinung. Aber in der letzte Car (491, Juli 2003) steht das der "Passat Coupé" zu große Konkurrenz für der neue Audi Coupé sein wurde. Es ist also ein bisschen wie mit Corrado->TT...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
naethu   
naethu

grundsätzlich könnte auf basis des golfs oder so auch ein neues kleines coupe unter dem tt rausgebracht werden. von mir aus auch als seat. das wäre eine vw-neuheit die einschlagen würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ganz leicht ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Jetzt anmelden



×