Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Was ziert euer Handgelenk?


Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 4,9k
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • kkswiss

    432

  • Ultimatum

    160

  • skr

    144

Aktivste Mitglieder

  • kkswiss

    kkswiss 432 Beiträge

  • Ultimatum

    Ultimatum 160 Beiträge

  • skr

    skr 144 Beiträge

Beste Beiträge

Mal ein Bild von meiner neuen Rolex im G63.    

Ultimatum

AStrauß

Jetzt habe ich mir gerade Eure Wecker angeschaut. Mein Sohn (10) stand hinter mir und schielte mit ins Handy.   Nun will er seine Uhr auch zeigen, wenn da alle Ihre Uhren zeigen😆   Im

Ultimatum
vor 4 Minuten schrieb Swizzbizz:

 

Vielen Dank 🙂

Welche meinst Du?
P.S. Die Schrauben sind immer zufällig.

 

er meint sicher, dass die schrauben der ap royal oak penibel ausgerichtet sind. kann man für den mehrpreis aber auch erwarten. 

  • Gefällt mir 2

Genau wie @Ultimatum schreibt. Dieses "durcheinander" irritiert mich immer etwas. Die Royal Oak werden ja von "unten", sprich vom Gehäuseboden aus verschraubt. Die Hublot wird von oben verschraubt, daher kann man das nicht ganz so genau steuern wie die Schraube am Ende steht.

 

Wenn einer schnell schnell an die Sache ran geht sieht das bei ner Royal Oak auch komisch aus... Gefunden auf Watchmaster...

 

spacer.png

Hatte die Tage auch was schönes am Handgelenk, obwohl mir das Vorgängermodell besser gefällt. Trotzdem natürlich grandios.

 

IMG_0919.thumb.JPG.e85ad1be96b526fb5ab03e30f59b58ae.JPG

  • Gefällt mir 2
  • Mitglieder
WuerttRene
vor 1 Stunde schrieb Swizzbizz:

Tagesupdate, auch diesmal mit wilden Schrauben 😅

20210327_142343.jpg

Täuscht das, oder ist die schon etwas gerockt? Die Orlinski gibts doch noch nicht so lange, ich dachte dass das King Gold robuster als normales Gold sein soll. Tolle Uhr!

  • Gefällt mir 2
Swizzbizz

Naja, das Licht ist nicht optimal 😉

Die Uhr ist aber schon recht gerockt. Das King Gold ist recht heikel. Ich glaube du verwechselst das mit dem fast unkaputtbaren magic gold...

  • Gefällt mir 1
Airstreamer

Wenn mal Understatement angesagt ist:  Grand Seiko SLGA001 Diver mit Spring Drive Caliber und spezial Titanium Legierung für Gehäuse und Band. 

 

Flanken teilweise mit Zeratsu Politur ( Metall Spiegelung ohne Verzerrung ) 

 

Durch Limitierung auf 700 Stück ( davon 45 Stck. in DE ) nicht so verbreitet wie ein RLX  Diver. 

 

 

907E43FC-7E74-4F0C-8958-4951146FD34E.jpeg

  • Gefällt mir 2
luxury_david
vor 48 Minuten schrieb F430_2020:

Wahnsinn AP, welche Ref? 

Ist die 26288, wurde in Roségold und als 26388 in Platin gefertigt. Jeweils ca. 200 Stück, AP gibt ganz exakte Zahlen leider nicht raus.

  • Gefällt mir 1

Na ja, das als Neuheiten zu titulieren!? Die Daytona am Kautschukbank ist für sich betrachtet ein genauso alter Hut wie das Meteoritblatt an sich und einfach wieder nach 3 Jahren Pause das Oysterband wie Gang und Gäbe an die GMT zu schrauben, ist auch nicht gerade ein Quantensprung. Damit ein paar beliebig wirkende neue Zifferblätter als größtes Novum zu bewerben versinnbildlicht in meinen Augen die Dekadenz der Big Three ähnlich den Römern in den Jahrzehnten vor Zerfall ihres Reiches: the higher you get, the deeper you can fall.

  • Gefällt mir 3

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...