Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Nummernschild Spielereien


Empfohlene Beiträge

Der Fahrer des BobbyCar hat ziemlich dicht geparkt. Dem würde ich die Meinung geigen, wenn sein Wagen nicht so schmal wäre, hätte er den Auspuff im Kühler gehabt. ;)

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 1,2k
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • double-p

    94

  • stelli

    33

  • hugoservatius

    33

Aktivste Mitglieder

  • double-p

    double-p 94 Beiträge

  • stelli

    stelli 33 Beiträge

  • hugoservatius

    hugoservatius 33 Beiträge

Beste Beiträge

Tom_H

mein Pärchen...   Mit freundlichen Grüßen, Tom

littlemj

😂

Ultimatum

Thorsten0815
vor 2 Stunden schrieb Milumalu:

zusammen mit der chinesischen Glückszahl 88..😎

Hm, finde ich nicht. Nur die 8.

Die 88 wird erwähnt, aber als .... Siehe selbst:

Zitat

88 oder manchmal auch 886  wird online auch anstelle von “Tschüss” gesagt, da “bābā” bzw. “bā bā liù” wie “bye bye” klingt.

Quelle: https://pagodaprojects.com/zahlen-und-deren-bedeutungen-in-china/

Bedeutet also "Tschüss 911" und war wohl Dein Glück. :D 

 

Aber ja, es gibt die Zahl 8 als Glückszahl auf Autokennzeichen. 

Zitat

Besonders die Zahl Acht (8) ist in ganz China eine Glückszahl. Für Autokennzeichen auf denen alle Zahlen Achten sind, werden zum Teil fünfstellige Eurobeträge bezahlt. Auch Telefonnummern mit möglichst vielen Achten sind sehr beliebt, besonders bei Unternehmen.

Quelle: https://gdcf-mainz-wiesbaden.jimdo.com/tipps-小贴士/glückszahlen-china/

 

vor 4 Stunden schrieb Thorsten0815:

Die 88 wird erwähnt, aber als .... Siehe selbst:

Das H ist der 8. Buchstabe im Alphabet. Von Neonazis wird daher gerne die 88 genommen, was HH bedeutet oder ausgeschrieben.... kann man sich selbst ausmalen.

 

Das weiß nicht jeder und so mancher hat sicher unbewusst eine 88 am Auto. Man wird von Leuten, die um die Bedeutung wissen, aber schnell dieser Ecke zugeordnet.

  • Gefällt mir 1

Ich habe mal in meiner Bilderkiste gekramt.

 

Von mir selbst:

 

737707359_Mein911.JPG.b7fcbbc6417466400f024b693a8fead9.JPG

149779092_Watn911.JPG.c202a5a6149e0779e6bff6982a6674b9.JPG

 

Auto aus Wattenscheid (gehört zu Bochum, Ruhrpott). Wat'n 911 ist Ruhrpottdeutsch für "Was für ein 911"

 

DBU7T.thumb.jpg.4cb7a3f1dfea00d829420438b42875a1.jpg

 

Das Auto gehört Damian Butt (DBUTT bzw. DBU7T), einem Internet-Blogger, der Autos testet unter

 

https://www.youtube.com/channel/UCs73OB7y7xFhktZ8JU4TDCg

 

Selbst fotografiert in London 2007:

393724841_London2007Not2be.thumb.JPG.241310d38b64433d3a15c9b9ad8dcbaa.JPG

Angeblich gehört der Wagen einem Investmentbanker, der noch ein Kennzeichen 2 BE haben soll.

 

und von anderen geklaut:

 

930454355_EnzoWho.jpg.6bbc3846689fd0ab8538308dfb5406a3.jpg347505759_Harz4.thumb.jpg.65a7eb20646587788c1721d4249c4565.jpg428588149_HiHi911.thumb.jpg.48f11c0a75bdb93d999874bf4defc41e.jpgNU-R911.thumb.JPG.c5c5de34a9893f3b50caa502ef1a45af.JPGsex_911.JPG.119b43e191b0f294a0c4e049bcf3f59d.JPGSTA-TT911.thumb.JPG.f931931667c07255345d27f4d96a9fce.JPG

Loser.jpg.4b512634c8d2138b4a39f8ab55754cc6.jpg

 

Fürs Protokoll: Loser ist richtig geschrieben. Wenn ich jedesmal, wenn ich im Internet falsch "Looser" lese, einen Euro bekäme, wäre ich Millionär. :lol:(To loose = lösen, losmachen, to lose = verlieren).

 

Gruß

 

Michael

 

 

  • Gefällt mir 4
Am 10.5.2020 um 16:23 schrieb Il Grigio:

2054576173_M-LL911.thumb.jpg.a422df94ecc3c05820b24febac42fc5b.jpg

 

Ein enttäuschter Elferfahrer?

Ist ein guter Spezl von mir, hat einige alte Triumph in der Garage stehen, muß ich ihm gleich weiterleiten..... :-))!

Quatsch, kein Fake, alles echt! Auch, dass sich der E38 im Rückspiegel in einen E39 verwandelt, ist so gewollt und passiert regelmäßig 😉

  • Gefällt mir 2
  • Haha 5
  • Wow 1
  • 1 Monat später...

MB- als Landkreis, dann (ein Auszug, bunt gemischt aus den letzten 15 Jahren - die waren auf mich länger als 6 Monate zugelassen)

RS 420 (Audi RS 4 V8 - 420 „Nennleistung“)

TI 135 (BMW 135i - BiTurbo)

ML 6208 (ML 63 AMG - 6.208ccm Hubraum)

PP 487 (C63 AMG PerformancePaket - 487 „Nennleistung“)

ZZ 485 (BMW Z4 E85)

CS 360 (BMW M3 CSL - 360 „Nennleistung“)

WJ 250 („Weißer“ Jaguar E-Pace - 250 „Nennleistung“)

XD 330 (BMW E91 330xd Touring)

QP 63 (C63 AMG CouPe)

 

Ich mag Initialen am Kennzeichen für mich selbst nicht so gern - ist ja ein Kfz- Kennzeichen und keine Personnenkennziffer ;) 

  • Gefällt mir 4

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

  • Ähnliche Themen

    • Mich würde mal interessieren, ob man in DE ohne das vordere (also nur mit dem hinteren) Nummernschild fahren darf.
      Falls es verboten ist, welche Strafe kann man erwarten??

      MfG
    • Hallo F8 Besitzer,
       
      hat einer von Euch die Lösung von Carbonio montiert, um das vordere Kennzeichen anzubringen?
      https://carbonio.com/collections/ferrari/products/ferrari-f8-tributo-license-plate-mount
       
      Auf den Fotos und im Video gefällt mir die Position und das ganze Konzept sehr gut.
       
      Danke!
    • Es gab hier schon die ein oder andere Diskussion, die jedoch alle in Geschmäcker- und Sinnfragen ausgeartet sind. Ich bitte euch hier keine Grundsatzdebatten zu führen sondern möchte einfach nur die rechtliche Lage einschätzen können. Für Ethik und Optikbedenken können wir ja gerne nochmal gesondert einen Thread eröffnen.
       
      Max Mustermann hat ein Auto was er außerhalb der Rennstrecke kaum auf der Straße bewegt. Er empfindet das Erscheinungsbild des Gefährts durch die riesigen EU-Kennzeichen beeinträchtigt und will es drauf ankommen lassen: Er demontiert den vorderen Kennzeichenhalter und fährt fortan die wenigen StVO-Kilometer lediglich mit hinterem Kennzeichen am Auto.
       
      https://www.bussgeldkatalog.org/autokennzeichen/ listet den Sachverhalt "Kennzeichen fehlt" mit 60 € und 0 Punkten. Wenn Max es nun in Kauf nimmt, bei den wenigen Malen die er "erwischt" wird, jedes Mal die 60 € zu bezahlen.. würde das funktionieren? Sollte er als Wiederholungstäter mit Repressalien seitens Polizei, Ordnungsamt etc. rechnen müssen oder ist das mehrmalige "Fehlen" der einzige Tatbestand, der hierbei erfüllt wird, weshalb zwar unendlich oft, aber immer nur ein mal pro Vorkommnis 60 € fällig werden können?
    • Wenn ich mir das Bild der Front anschaue, haben wieder die bekannte Problematik. 
       
      Die gesamte „Stirn“ ist eigentlich ein kompletter Lufteinlass, der nicht unbedingt mit unseren großen Kennzeichen verbaut werden sollte. Optimal bringt man hier maximal ein altes kleines ROMA-Kennzeichen unter.
       
      Ich sehe die Frontkennzeichensache in der Regel immer recht entspannt. Der Roma könnte sich aber schnell als Daily-Driver raus kristallisieren und da geht in meinen Augen nix mehr mit Halblösungen oder hinter der Frontscheibe? ?
       
       

    • Moin, hat hier jemand Erfahrung mit H - Kenzeichen und Saisonzulassung? Habe letzte Woche versucht, einen W 123 240 D mit Automatik auf Saison und H zuzulassen, wurde von der Zulassungsstelle abgelehnt. Da bei uns  das Kennzeichen mit "CUX" beginnt, wäre bei H - Kennzeichen mit Saison  nur eine Kombination aus einem Buchstaben und einer Zahl möglich, angeblich wäre nichts frei, deshalb abgelehnt. Ist aber meines Erachtens Problem der Zulassungsstelle und nicht meins, müssten die doch irgendwie ermöglichen, oder? Weis dazu jemand von euch was? 
      Nordische Grüsse Ulf.


×
×
  • Neu erstellen...