Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Davimail

Golf IV V6 4Motion Motortuning ?

Empfohlene Beiträge

Davimail
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Wollte mal rein Infohalber wissen was man so Motormäßig noch machen kann beim V6 und wo man sowas bekommt. Habe schon in Zeitschriften und im Net gesucht aber meißt nur Dieseltuning gefunden. Habe auch an etwas mehr, so evt. noch 100 PS dazu gedacht. Kompressor oder Turbo, was und wo gibt es sowas ? Danke schonmal für die Infos. :wink2:

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
defiant
Geschrieben

Hi,

einige Hersteller bieten Motortuning für den V6 4Motion an. Zum Beispiel B&B (Becker & Bentler) in Siegen. Die bieten eine Leistungssteigerung an auf 230 Ps.

Wie gesagt fast jeder renomierte Tuner hat den V6 im Programm. Gucke einfach mal auf deren Homepages.

Gruss,

RABBIT911
Geschrieben

Hallo erstmal, :wink2:

Falls du auch mit 288PS zufrieden wärst, kann ich dir den Kompressor von ABT empfehlen. Hatte einen Bora mit dem Kompressor zur Probefahrt. Der Kompressor allein kostet 8000 Teuro. :-o

www.abt-sportsline.de

Oettinger bietet den Turbolader für die V6 Modelle leider nicht mehr an. Man konnte von 300PS bis 400PS Bi-Turbo (Nur Passat) wählen. :-(((°

Naja, da gäbe es noch Rothe Stufe 1 mit 320PS. Den Preis habe ich aber nicht gefunden.

:wink2:

Davimail
Geschrieben

Klasse, 320 PS klingen toll. Wäre ja dann wieder wie im M Roadster (bis auf das eine PS und den Hubraum. Werde mal suchen...aber habe auch zur Zeit kein Moos dafür :-(((°

Aber informieren kann man sich ja schon mal. O:-)

Meine Homepage ist übrigens hochgeladen mit netten Carpics (auch welche hier aus Carpassion). Die Bilder von meinem V6 kommen allerdings erst nächste Woche.

www.davimail.com

Davimail
Geschrieben

Hey defiant, wohne direkt an der Luxemburgischen Grenze, ca. 8 km von Grevenmacher entfernt. Wo wohnst du denn ? :wink2:

defiant
Geschrieben

@davimail

nicht allzu weit von dir weg. Wollen wir uns mal treffen? Wenn ja dann kannste mir mal deinen V6 4Motion zeigen. Bin noch nicht mitgefahren in dem. Alle anderen Powergolfs habe ich schon probiert nur der fehlt noch.

Ach ja ne kleine Probefahrt im R32 ist natürlich auch drin. Wie wärs mit nächsten Freitag-nachmittag?

mfg

Davimail
Geschrieben

Hi defiant,

klar gerne. Freitag Nachmittag ist gut. Mache aber gegen 16 Uhr mein Studio auf, wir können uns aber gerne hier bei mir Treffen, da gibts dann auch kalte Getränke. Das wäre dann in Tawern in der Trierer Straße 1.

Fitness Studio "Fit mit Markus". Früher wäre besser zwecks Probefahrt. Mache morgens um 11 Uhr zu. Kannst mir ja auch eine email schreiben unter: davi@davimail.com :wink2:

defiant
Geschrieben

@davimail

du hast ne P.n. Wir klären das so.

mfg

smokey mc pott
Geschrieben

@ davimail:

Guck mal unter www.hgp-turbo.de rein.

Ist bestimmt auch was für Dich dabei (Bis ca. 490 PS möglich, inkl. Testbericht unter "Presseberichte")

Ciao.

Dominik. :wink2:

Elvisfreak
Geschrieben

bei rothe gehts sogar über die 500ps hinaus

allerdings alles eine "sau"teure angelegenheit

mir würden auch die 320ps reichen, aber selbst die werden sicherlich die 10000euro grenze überschreiten ;(

smokey mc pott
Geschrieben

@ Elvisfreak:

Ich bin mir bei Rothe nicht so sicher. Ein Bekannter hatte mal ´nen Golf III VR6 mit Rothe Turbo. Hat nie wirklich funktioniert (Zündaussetzter, Tuboloch, ect.).

Nach dem Umbau auf HGP-Technik hat´s

1. Funktioniert und

2. sich ganz ordentlich bewegt.

Auch soll Rothe angeblich etwas Probleme mit der "Standfestigkeit", gerade bei hohen Leistungssteigerungen haben.

Ciao.

Dominik. :wink2:

Elvisfreak
Geschrieben

gut, darüber weiss ich nichts :oops:

aber hgp scheint ja ordentliche arbeit abzuliefern. schöner bericht bei abenteuer auto :)

wenns doch alles ein quäntchen günstiger wäre :-(((°

smokey mc pott
Geschrieben

Auch der Testbericht in der neuen VW-Speed ist nicht zu verachen (R32 Biturbo mit 542 PS, 710 NM, usw)

Ich denke, daß man dieser Firma schon etwas aufmerksamkeit widmen sollte, wenn man über Vernünftige Leistungssteigerungen nachdenkt. (ohne Motorschaden!!!)

Ciao.

Dominik. :wink2:

Siehe auch: http://www.carpassion.com/de/forum/viewtopic.php?t=11782

cosi M3
Geschrieben

@ smokey

Darf ich mal fragen wer dein Bekannter ist bzw. was das für ein Umbau genau war. Kenne eigentlich alle Umbauten von Rothe. Turboloch kann eigentlich auch nicht sein. Zündaussetzer haben auch nicht wirklich was mit dem Turbo Umbau zu tun. Würde mich mal interessieren was da schief gelaufen ist oder auch nicht?

Davimail
Geschrieben

Danke für die Infos :wink2:

Werde mal gleich reinschauen was es so gibt. Also mehr als 320 PS will ich auch garnicht. Das reicht O:-)

smokey mc pott
Geschrieben

@ cosi M3:

War die kleinere Version (glaub´ 350 PS). Was schief gelaufen ist, weiß ich auch nicht. Er hatte aber immer irgendwelche Probleme mit dem Ding. Ich frage Ihn mal, was genau.

Ciao.

Dominik. :wink2:

RABBIT911
Geschrieben
bei rothe gehts sogar über die 500ps hinaus

allerdings alles eine "sau"teure angelegenheit

1. Ist es sau teuer. :-(((°

2. Es ist kein 2.8 sondern ein 3.2 V6 aus dem R32.

Die Maximale Leistung, die Rothe anbietet, sind 598PS. :-o

Aus dem 2.8 V6 bringt Rothe max. 435PS raus. Ist dann ein Bi-Turbo. :D

So ein Rothe Golf 2.8 V6 Bi-Turbo kostet ca. 80k.

Kein schlechter Preis für 306km/h und 4.2 sec. 0-100. :-))!

:wink2:

smokey mc pott
Geschrieben

@ cosi M3:

habe jetzt mal nachgefragt:

Er hat dieses Fzg. mit dem Turboumbau gebraucht gekauft (aus dem Raum Karlsruhe).

An den Zündaussetztern, war wohl eine def. Zündspule schuld.

Der Umbau auf HGP-Technik war eigentlich eine "Leisungssteigernde" Maßnahme, da Ihm die 340 PS von Rothe zu wenig waren, und ein Freund Ihm die Firma HGP sehr empfohlen hatte. (Umbau auf 385 PS mit großem LLK)

Ich hoffe, Dir wenigstens ein bischen weitergeholfen zu haben.

Ciao.

Dominik. :wink2:

cosi M3
Geschrieben

@smokey

Danke für die Info. Jetzt liest sich die Sache schon wieder etwas anders. Ich habe z.b. schon viele HGP Turbos auf Rothe Turbos umgebaut,hauptsächlich Lader,Krümmer und Eprom. Und trotzdem würde ich nie was schlechtes über die Umbauten sagen(obwohl ich persönlich einiges nicht so machen würde). Ein grosser Nachteil bei den Umbauten ist,wenn der Kit selber eingebaut wurde. Da werden durch Unwissen und schlechte Fach Kenntnisse Fehler und Schwachstellen eingebaut und dann heisst es unter Kumpels wieder:alles Müll,taugt nichts usw.. Und am Ende leiden dann wieder die Firmen selbst drunter,weil ein schlecht eingebauter und nicht sauber laufender Umbau ist die schlechteste Werbung die man haben kann.

Mfg. Cosi

smokey mc pott
Geschrieben

@ cosi:

Das mit den selbst eingebauten Kit´s durch "Kumpels", die davon Ahnung haben, ist bestimmt ein großes Problem in sachen Werbung und Funktion. Ich wollte hier ja auch nicht die Fa. Rothe "schlecht" machen, sondern habe nur Erfahrungen aus meinem Bekanntenkreis gepostet. Sorry, wenn´s ander´s klang. :hug:

Ciao.

Dominik. :wink2:

cosi M3
Geschrieben

@smokey

:hug: Ist doch kein Problem. Sollte von mir auch nicht böse rüber kommen. Ist nur schade wenn irgend welche Firmen unter solchen Sachen leiden müssen obwohl sie nicht wirklich was dafür können.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...