Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
olivier1234

M3 E46 Tuning

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
mASTER_T
Geschrieben

Ich bin zwar leider kein M3 Owner, aber ich kann nur jedem raten lasst den Quatsch. Der M3 Motor ist ohnehin schon hart am Limit konstruiert und das letzte was der Motor braucht ist mehr Luft und ein geändertes Steuergerät. Dann verbrennt er noch heißer und produziert höhere Drücke, ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das der Motor einem so etwas dankt.

Und die Firma Digitec ist bei mir schon lange unten durch, ich kann mich noch sehr gut erinnern als einige meiner Bekannten angefangen haben ihre TDI's von Digitec tunen zu lassen. Die Wagen haben gerußt wie verückt und die Leistung ist in Wirklichkeit nur marginal gestiegen.

Und auch Motorvision hat schon vor Jahren aufgedeckt was bei Digitec von den Versprechen zu halten ist (nicht viel).

Aber wer es riskieren Will, viel Spaß :-))!

Quantizoni
Geschrieben
Der M3 Motor ist ohnehin schon hart am Limit konstruiert und das letzte was der Motor braucht ist mehr Luft .... Dann verbrennt er noch heißer und produziert höhere Drücke, ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen das der Motor einem so etwas dankt....

das kapier ich net!ist mehr luft (egal für welchen motor) nicht immer vorteilhaft?hätte ich jetzt zumdindest angenommen?!?lass mich aber gern belehren :lol::-? !

:wink2: Quantizoni

mASTER_T
Geschrieben

Hi,

ich vermute wenn der Motor mehr Luft bekommt, dann wird die geänderte Motorelektronik auch entsprechend mehr Kraftstoff einspritzen, daraus ergibt sich mehr zündfähiges Gemisch. Und somit höhere Temperaturen und höhere Drücke und daraus resultierend auch ein bisschen mehr Leistung.

Aber wie es hier in diversen Threads schon viele mal gepostet wurde, der M3 Motor ist ein stark ausgereiztes Triebwerk und deshalb vermute ich das es der Haltbarkeit wohl eher nicht zu gute kommt.

LeoLöwe
Geschrieben

Morgääähn!

Finger weg!! director.gifWie oft wollt Ihr eigentlich noch nach Motor-TUNING für den aktuellen M3 fragen?? Es ist hinreichend bekannt und ausdiskutiert worden, dass das Aggregat ausgereizt ist!! Der Motor des CSL unterscheidet sich in soooo vielen Details vom Serien-M3-Aggregat, dass es müßig scheint, jeden Unterschied aufzuzählen. Ich würde prinzipiell immer die Finger von Digi-Tec lassen, denn die Erfahrungen anderer DT-User zeigt, dass die Produkte nicht das halten, was sie versprechen. Ganz zu schweigen vom Verlust der Garantie, der bei einem Neu-Fahrzeug immer immer eine - wenn nicht die tragende Rolle spielen sollte...

343 PS sind im M3 wirklich ausreichend.. Wer richtig "racen" will, der sollte entweder gleich nen CSL oder GT3 kaufen, oder einen eigenen Leichtbau-M3 auf die Beine stellen, aber bitte kein Digi-Tec Tuning einbauen!!

alpinab846
Geschrieben

Dem ist nix mehr hinzuzufügen...denkt drüber nach welchen Aufwand die M getrieben hat um 17 PS zu erzielen...ist ein Leistungszuwachs der im Bereich der Serienstreuung liegen sollte(unter 5%!)....

dragi
Geschrieben
Morgääähn!

Finger weg!! director.gif

:-))!

:-))!
olivier1234
Geschrieben

Beruhigt euch Leute.

Wollte nur wiaaen was Ihr dazu sagt.

Klar würde ich es nicht machen vorallem nicht mit Kennfeldoptimierung.

Das einzige was mir gefällt an diesem Tuning Packet ist die Airbox.

Was ja auch Schnitzer anbietet.

:wink2:

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...