Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
Anonymous

Kleemann Kompressor ML

Empfohlene Beiträge

Anonymous
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
master_p
Geschrieben

Glaube nicht, dass der allzuoft in die Werkstatt muss. Denn Kleemann ist eigentlich doch recht bekannt in der "Szene" und hat einen guten Ruf. Außerdem ist das Basismodell ein ML55, welches ja ansich schon nicht schlecht läuft und aus dem 5,5L V8 lässt sich noch viel Leistung herausholen (siehe Maybach).

Anonymous
Geschrieben

Ich bin da halt immer ein bißchen skeptisch, da das Auto

die Mehrleistung auch auf Dauer verkraften muß (z.B. das Getriebe).

DAMIEN
Geschrieben

Kleemann ist ein sehr sehr seriöser Tuner, der mit diesem ML55 K auch den Weltrekord in der Topspeed hält....da käme es ja dumm, wenn der dauernd kaputt gehen würde :wink:

Anonymous
Geschrieben

Am besten Waterboy kauft ihn sich, dann haben wir endlich den

Vergleich:

Ml 55 K v.s. GT3

:-))!

DAMIEN
Geschrieben
Am besten Waterboy kauft ihn sich, dann haben wir endlich den

Vergleich:

Ml 55 K v.s. GT3

:-))!

Klar sags ihm :D

Aber der ML läuft nur 282km/h

http://www.kleemann.dk/news/c_events_wr03.htm

Das wäre dann net fair :wink:

Anonymous
Geschrieben

Der hat sogar noch ein paar PS (607) mehr als der normale.

Aber da kann man vielleicht nocht ein paar herauskitzeln.

Das Auto muß ja nur für den Test reichen. Danach kann

man es verschrotten. O:-)

MasterM
Geschrieben

@master_p

Der Maybach hat doch einen V12 mit Turboladung!

@all

Ich frage mich, wo sie den passenden Tankwagen dazu anbieten :D

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...