Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Was haltet Ihr vom Nissan 350 Z?


Empfohlene Beiträge

Hier mal die Preise für das Original Nissan Zubehör für den 350 Z:

Birdview Navigationssystem mit 7“ Farbmonitor, inkl. Einbausatz, Programm CD-Rom und Straßenkarten CD-Rom Deutschland: 2.199,-Euro

Nissan Einparkhilfe: 269,- Euro

Seitenreflektoren, weiß (Satz a 2 Stück): 44,90 Euro

Abschließbare Radmuttern (Satz a 4 Stück): 34,90 Euro

Einstiegsleisten: 129,- Euro

Rücksitzorganizer: 69,- Euro

Textilfußmatte mit gesticktem Z-Logo, schwarz: 49,- Euro

Kofferraum-Teppich mit gesticktem Z-Logo, schwarz: 49,- Euro

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
  • Antworten 163
  • Erstellt
  • Letzte Antwort

Aktivste Mitglieder

  • Fear Factory

    37

  • Mister350Z

    28

  • osnaman

    17

  • JAPANPOWER

    16

Aktivste Mitglieder

  • Fear Factory

    Fear Factory 37 Beiträge

  • Mister350Z

    Mister350Z 28 Beiträge

  • osnaman

    osnaman 17 Beiträge

  • JAPANPOWER

    JAPANPOWER 16 Beiträge

also der 350Z ist einfach geil!

Das Design,der Sound,einfach hammer.Erinnert mich an die zeiten wo ich noch für den S2000 geschwärmt hab :D

kurz OT:

Das "popel-orange" nennt sich mandarin und sieht in echt verdammt geil aus.ist wohl das gleiche wie mit dem 350er,auf bildern pfui,in echt hui.

also,speedy+mandarin=richtig geil :D

finde aber das der 350z in diesem blau auch sehr gut aussieht

Hi...

also ich nehme mal an, dass beim Premium Packet die Fussmatten wohl dabei sein werden... oder nicht... :-?:-?

Das mit dem Foto pfui, real hui.... Kann ich nur bestätigen... Wollte eigentlich auch erst den blauen.... Hab anlässlich Ausstellung aber wie Nissan es nennt das Sunset-Orange gesehen und da war das blau schon wieder vergessen.... :-))!:-))!:-))!

Abschliessbare Radmuttern könnten bei den Rays-Felgen zum Thema werden... Aber sonst brauch ich von der Liste glaub ich nichts mehr weiter... :wink2:

Bringt ein anderer Luftfiltereinsatz eigentlich was...???

Gruss

Urs

Hallo Delos...

Lieferzeiten sind angeblich noch nicht soooo ganz klar definiert... :-(((°

Mir sagte man (meiner wurde vor 2 Wochen def. bestellt) dass er bereits ende Dezember, aber genau so gut erst im Januar kommen könne... Als Liederdatum habe ich ja Feb./März 04 angebegen... Wenn er früher kommt auch gut... Werde ihn aber erst im 2004 einlösen... :-))!

Von wegen Cabrio... Das wird zur Zeit in den Staaten eingführt... Wird hier in Eurobap demzufolge auch wieder etwa ein Jahr auf sich warten lassen... Also vor Herbst 2004 würde ich nicht mit einer Markeinführung des Cabis rechnen...

Gruss

Urs

Hallo Delos...

Lieferzeiten sind angeblich noch nicht soooo ganz klar definiert... :-(((°

Mir sagte man (meiner wurde vor 2 Wochen def. bestellt) dass er bereits ende Dezember, aber genau so gut erst im Januar kommen könne... Als Liederdatum habe ich ja Feb./März 04 angebegen... Wenn er früher kommt auch gut... Werde ihn aber erst im 2004 einlösen... :-))!

Von wegen Cabrio... Das Teil wird zur Zeit oben ohne in den Staaten eingführt... Wird hier in Europa demzufolge auch wieder etwa ein Jahr auf sich warten lassen... Also vor Herbst 2004 würde ich nicht mit einer Markteinführung des Cabis rechnen...

Gruss

Urs

Waaaaasssss...... :-?:-?:bored::bored::-(((°:-(((°

Das ist ja schon fast ne Schande.... Da wird man sich aber mit dem freundlichen Nissan-Händler noch mal zusammensetzen müssen, ob sowas nicht in der Kulanz der Verkäufer-Garage liegt... :wink::wink:

Werde das bei der Auslieferung meines 350ers auf jeden Fall mal in den Raum stellen...

Beim Subaru hats das mal wunderbar geklappt... :D:D:D

Die Dinger musste man sich auch noch zusätzlich besorgen....

Na ja... Wenn das übrigens das einzige Problem bleiben wird, kann ich im schlimmsten Fall noch damit leben.... :-))!

Gruss

Urs

Also für mich steht fest dieses auto wird in zukunft meine garage vervollständigen :-))! . habe mir am freitag 26.9 die auto bild gekauft. in der ausgabe wurde auch der vorraussichtliche restwert errechnet der nach 3 jahren bei nur 54% liegt,was ich sehr schade finde und deswegen erstmal aber warten werde und erst in drei jahren mir einen gebrauchten zulegen werde.wie kommt es das so ein begehrtes auto einen so hohen wertverlust erleiden wird,wo die nachfrage doch relativ gross ist,es kann doch nicht nur am namen nissan liegen?

Mal abwarten wie der Markt geht...

Der errechneten Verkaufsprozente sind lediglich Richtwerte... Den Preis macht dann schlussentlich immer noch die Nachfrage.... :D:D:D

Wenn das Teil gut geht, keine Probleme macht, dann wird es in den nächsten paar Jahren keine Occasionen dieses Typs geben.... Bin dann überzeugt, dass du mehr als die 54 % dafür erhalten wirst... :-))!:-))!

Wenn nicht, pech gehabt..... :-(((°:-(((°

Von wegen Nissan... Es handelt sich hierbei ja nicht um einen Almera, sondern um ein Auto mit Geschichte und/oder bereits Tradition... :wink::wink: Meiner Meinung nach ähnlich wie die des Porsche 911er, einfach nur auf Japanisch.... :D:D:D

Gruss

Urs

Mal abwarten wie der Markt geht...

Der errechneten Verkaufsprozente sind lediglich Richtwerte... Den Preis macht dann schlussentlich immer noch die Nachfrage.... :D:D:D

Wenn das Teil gut geht, keine Probleme macht, dann wird es in den nächsten paar Jahren keine Occasionen dieses Typs geben.... Bin dann überzeugt, dass du mehr als die 54 % dafür erhalten wirst... :-))!:-))!

Wenn nicht, pech gehabt..... :-(((°:-(((°

Von wegen Nissan... Es handelt sich hierbei ja nicht um einen Almera, sondern um ein Auto mit Geschichte und/oder bereits Tradition... :wink::wink: Meiner Meinung nach ähnlich wie die des Porsche 911er, einfach nur auf Japanisch.... :D:D:D

Gruss

Urs

bin ja auch deiner meinung ich bin ja auch honda-fahrer und habe mich in den 350z verliebt :hug:

und soviel ich weiß gehört die nissan Z reihe zum meistverkauftesten sportwagen der welt :-))!:-))! .habe nur zweifel ob in deutschland ein porschefahrer auf einen nissan umsteigen würde weil es bei denen nur das image geht. 8)

Da geb ich dir diebezüglich vollumfänglich Recht...

Ich auch nicht annhme, dass ein wirklicher Porsche-Fahrer auf einen Nissan umsteigen wird... Aber warum eigentlich auch nicht... Das Preis- Leistungsverhältnis stimmt auf jeden Fall... :-))!:-))!

Das mit dem "Vergleich" Porsche-Geschichte darf man auch nicht zu eng sehen... Meinte damit eigentlich hauptsächlich, dass es sich beim 350er Z umd ein Auto handelt, welches bereits einen bekannten Stammbaum vor-

weisen kann... Und das schon über bereits 35 Jahre... Die Idee lebt... :-))!:-))!

Mach dir doch im Übrigen einfach noch keine Gedanken betreffend Wiederverkauf deines zukünftigen Babys...

Freu dich erst drauf, geniess es wenn es da ist... Wenn es wirklich so gut ist, wie zur Zeit darüber geschrieben wird, wirst du es vielleicht in 10 Jahren noch fahren.... :D:D:D

Gruss

Urs

Habe mir heute nochmal den Film 2 Fast 2 Furious angeschaut und festgestellt das der 350Z dort auch kurz zu sehen ist! :-o:-))!

Wo habt ihr eigentlich den 350Z das erste mal gesehen?

Ich habe ihn das erste mal im Juni in Florida beim Autohändler in Silber gesehen! Dann beim Yacht-Hafen in Schwarz und auf dem Highway in Blau!

Da geb ich dir diebezüglich vollumfänglich Recht...

Ich auch nicht annhme, dass ein wirklicher Porsche-Fahrer auf einen Nissan umsteigen wird... Aber warum eigentlich auch nicht... Das Preis- Leistungsverhältnis stimmt auf jeden Fall... :-))!:-))!

Das mit dem "Vergleich" Porsche-Geschichte darf man auch nicht zu eng sehen... Meinte damit eigentlich hauptsächlich, dass es sich beim 350er Z umd ein Auto handelt, welches bereits einen bekannten Stammbaum vor-

weisen kann... Und das schon über bereits 35 Jahre... Die Idee lebt... :-))!:-))!

Mach dir doch im Übrigen einfach noch keine Gedanken betreffend Wiederverkauf deines zukünftigen Babys...

Freu dich erst drauf, geniess es wenn es da ist... Wenn es wirklich so gut ist, wie zur Zeit darüber geschrieben wird, wirst du es vielleicht in 10 Jahren noch fahren.... :D:D:D

Gruss

Urs

hast ja recht wen juckt der wertverlust wenn das ding spass macht und in zehn jahren immer noch in der garage steht,und auch wenn ein porsche 911 mit 75% restwert nach 3 jahren da steht .trotzdem kommt mann mit dem nissan 350Z besser davon, da der nissan 350z vorraussichtlich ca.17.000€ verlust machen wird und der porsche 911 wird ca. 20.000€ verlust machen.man darf eben nicht nur die prozente berechnen sondern muss gucken wieviel geld verloren geht.

Die Japaner haben schon des öfteren versucht, mit aggressivem Preisen in einen Markt zu kommen, indem es eigentlich nur um Prestige und Image geht. Der S2000 bietet auch ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis und ist dabei sogar noch offen.

Der 350Z ist auch wieder so ein Beispiel. Ein toller Sportwagen mit starkem V6, einfachem Konzept, keine Frage.

Aber leider interessiert sich der Großteil der einschlägigen Klientel eher für Design und Haptik des Innenraums als für die Fahrdynamik.

Aber leider interessiert sich der Großteil der einschlägigen Klientel eher für Design und Haptik des Innenraums als für die Fahrdynamik.

ist leider so. zum einen verstehe ich sie. image ist heute sehr viel. ansonsten würde ja jeder statt mit audi oder vw in einem skoda rumfahren... :wink:

auf der anderen seite hat aus meiner sicht kein auto in dieser leistungsklasse ein image auf das man nicht verzichten könnte. ein porsche ist, meine ganz persönliche meinung, noch lange kein ferrari, maserati & co. vom dem her würde ich bei der wahl 350z vs. carrera ganz klar auf den nissan setzen. :-))!

leider ist er mir aber zu kompromisslos als erstwagen. aber wir haben da auch auch noch den genialen rx-8 oder so... 8) :wink:

@naethu.

Das stimmt.

Wobei Audi zum Beispiel mit dem TT ein ganz eigenes Image von einem Volksporsche schuf und damit Erfolg hatte. 95 % dieses Erfolgs gehen auf das Kapitel Design, der Rest auf die Marke Audi. Wer unbedingt ein schnelles Auto wollte konnte ja auch den billigeren und technisch identischen S3 kaufen.

In dieser Klasse spielt Styling und Design eine zentrale Rolle. Der RX-8 ist ein super Auto aber mit seiner hässlichen halben Tür wird in keiner kaufen.

Genauso wie auch jede Frau nach einer Sitzprobe im 350Z das billige Plastik ablehnt und lieber vom TT träumt. Da spielt dann auch die Motorisierung keine entscheidende Rolle mehr. Meine Freundin z.B. würde den TT sogar als Diesel mit 130PS kaufen.

Ich nicht.

Ein paar Dinger wundern mich aber bei diesem Test:

Der Z4 ist mit fast 50PS weniger nahezu gleichschnell auf 100, in Hockenheim nimmt der dem 350Z ganze 0,7sec ab (das hört sich nicht viel an, ist es aber), beim Slalom erreicht der Z4 eine um 4 km/h höhere Geschwindigkeit und den Ausweichtest absolviert der Z4 sogar mit 19 km/h mehr als der 350Z.

Ich muss gestehen, dass ich mich nicht näher mit diesem Auto beschäftigt habe, doch oben genannte Zeiten und Geschwindigkeiten würden ihn für mich, wenn ich mich für ihn interessiert hätte, nun aus einer Kauferwägung verbannen.

Ein paar Dinger wundern mich aber bei diesem Test:

Der Z4 ist mit fast 50PS weniger nahezu gleichschnell auf 100, in Hockenheim nimmt der dem 350Z ganze 0,7sec ab (das hört sich nicht viel an, ist es aber), beim Slalom erreicht der Z4 eine um 4 km/h höhere Geschwindigkeit und den Ausweichtest absolviert der Z4 sogar mit 19 km/h mehr als der 350Z.

Bedenke bitte dabei aber auch, das der Z4 der zum Vergleich herangezogen wurde, mit dem M-Fahrwerk ausgestattet war. Hier wurde also einmal mehr nicht fair verglichen.

Die Differenzen in der Beschleunigung liegen wohl am Gewicht der Fahrzeuge. Der Nissan wiegt vollgetankt 1526 Kilogramm, der Z4 dagegen nur 1396 Kilogramm. 150 Kilo Unterschied machen einiges aus!

Und vom Preis/Leistungsverhältnis brauchen wir gar nicht sprechen. Habe mal ausgerechnet per CarConfigurator bei BMW, würde mich der Z4 stolze 50.000 Euro kosten! Das ist einfach zuviel für dieses Auto. Und der Nissan kostet mich im Premium-Pack mit den 4KG leichteren RAYS-Felgen gerade mal 37.390 Euro.

Das ist eine Menge Geld das man spart! Mehr "neues Auto mit ordentlich Dampf" für "kleines" Geld wirst du nirgends bekommen.

Leistung allein ist eben noch lange nicht alles... Ein Top-Fahrwerk ist meiner Meinung nach fast wichtiger... Sieht man ja auch den Rundenzeiten... Auf der eher schnellen NS war der Nissan fast immer schneller, auf dem kurzen Ring, bei tieferen Geschwindigkeiten siehts wieder umgekehrt aus... Gemäss Test ist der Bereifung des Nissans diesbezüglich auch nicht gerade ein Kompliment gemacht worden. Wurde doch geschrieben, dass das Auto von sich aus vereinzelt einen zulegen hätte können, wären die Bridgestone's nicht am Limit gelaufen... :D:D

Und dass das Fahrwerk des Z4 (M-Fahrwerk) über alle Zweifel erhalten ist, dürfte auch klar sein... Auch der enge Slalom und der Ausweichtest sind mit diesem Fahrwerk und dem geringeren Gewicht vermutlich schneller zu durfahren wie dem eher schweren Nissan...

Also, ich finde, dass für diesen Preis die Erwartungen, auch mit der Ausstattung, mehr als erfüllt sind... :D:D:D

Und zuletzt... Seit froh, dass sich vielleicht nicht jeder so ein Teil beschafft... So bleibt es viel, viel spezieller..... :-))!:wink:

Gruss

Urs

Ein paar Dinger wundern mich aber bei diesem Test:

Der Z4 ist mit fast 50PS weniger nahezu gleichschnell auf 100, in Hockenheim nimmt der dem 350Z ganze 0,7sec ab (das hört sich nicht viel an, ist es aber), beim Slalom erreicht der Z4 eine um 4 km/h höhere Geschwindigkeit und den Ausweichtest absolviert der Z4 sogar mit 19 km/h mehr als der 350Z.

Ich muss gestehen, dass ich mich nicht näher mit diesem Auto beschäftigt habe, doch oben genannte Zeiten und Geschwindigkeiten würden ihn für mich, wenn ich mich für ihn interessiert hätte, nun aus einer Kauferwägung verbannen.

Ok davon ist natürlich vieles Ansichtssache. Allerdings muss man berücksichtigen, dass der Z4 zur Zeit das Maß der Dinge ist, was Fahrdynamik in dieser Preisklasse betrifft (besonders mit M Fahrwerk).

Wobei ich auch der Meinung bin, dass der 1.18.8 auf dem Hocki recht respaektabel sind. Zum Vergleich:

2002er S3: 1.20.9

2001er M Roadster: 1.18.2

S 2000: > 1.19

2002er CLK AMG: 1.18.6

Boxter S: 1.19

Vieleicht kann Dich ein anderer Wert von den Qualitäten des 350 Z überzeugen:

Nordschleife 350 Z: 8.26 und damit nur eine Sekunde langsamer als der EVO VII :-))! (aber bitte nicht als "Herausvorderung" für einen Vergleich zwischen EVO und Z verstehen ;) ).

Genau.... :D:D

Hatten wir zu gleichen Zeit etwa die gleiche Meinung... :wink:

Ich freu mich auf jeden Fall rieseig auf mein neues Baby... :D:-))!:D

Gruss

Urs

ihr habt es gut bei mir dauert es noch bis es soweit sein wird. :cry::cry:

haben jetzt in frankfurt eine nissan niederlassung, muss mal bald dort vorbeischauen,und mir ein neues spielzeug sichern :-))!:-))! vorher muss aber ein auto aus der aktuellen garage verschwinden :cry: !! 2 coupes wären glaube ich sinnlos! :-(((°

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...