Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
neila

Mein M3 e 46 2003 tieferlegung gewind,,,,H&R Bilder..km

Empfohlene Beiträge

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Spirit
Geschrieben

Für mich wäre es ein bisl zu tief. Aber optisch siehts natürlich klasse aus :-))!

MasterM
Geschrieben

Das nenn ich mal tiefergelegt.

Für mich persönlich zwar zu viel, aber jedem das seine. Vor allem, wenn ich mir in Deutschland die Straßen so anschaue, dann sollte man sich vielleicht doch einen Jeep kaufen :D

El Capone
Geschrieben

Is ja richtig tief, das Ding. Hab aber schon einen tieferen gesehen...

Mal sehen, ob ich ihn mal vor die Linse bekomme, sehe ihn sehr selten...

Gruss :wink2:

Martin

El croato
Geschrieben

Geil

Genau so muss es sein! Richtig tief! Super! Wirklich toll sieht das aus!!!

El Capone
Geschrieben

Muss Dario Recht geben, sieht toll aus!

Genau so sollte mal mein M3 aussehen! O:-)

volvopower
Geschrieben

Ist ja so tief wie mein C70 :D

So muss es sein, einfach Geil! :-))!:-))!

Maki-Net
Geschrieben

:-))!:-))!:-))!:-))!:-))!

Geiler M3 :-))!

Was hat dich das alles gekostet ? Schade das die Quali der Bilder nicht so toll ist.

:wink2:

Rob540
Geschrieben

sieht klasse aus,aber ist auch nur zum anschauen.fahren möchte damit wohl niemand länger als 5minuten.schade um die kohle.Das originale M-Fahrwerk ist das beste was es gibt,da haben sich leute ,die richtig schlau sind gedanken um die abstimmung gemacht.Mit dem ding fährst du noch 10000km,dann ist er weich wie nen alter opel und fängt das klappern an.Schade um das auto

Rob540
Geschrieben

@headroom

Auf ner rennstrecke mag es langweilig sein,aber im alltag auf landstrassen fand ich es in meinem e36m3 damals richtig gut.Die ganzen abgeflexten wären da im wald gelandet,und die d&w-fraktion hätte sich zumindest die radläufe bis zur scheibe durchgeschliffen.

R.H.
Geschrieben

ich find' ihn schick, auch wenn nach meinem geschmack er jetzt noch felgen mit etwas größerem durchmesser gebrauchen könnte. die hinterräder sollten im radhaus leicht verschwinden.

grüße

ralph

mASTER_T
Geschrieben

Ich kann mich nur Rob540 anschließen, dieses sinnlos Tuning bei dem die Autos im Allteag langsamer statt schneller werden ist pure Geldvernichtung.

Ich hasse es auch wenn ein tiefergelegter Golf oder ähnlicher vor mir durch eine Straße mit "Pollern" fährt, der macht dann immer einen Bogen nach links um sich bloß nicht die Frontschürze abzureissen. Dabei ist er so langsam das jeder Corsa 1.0 ihn mühelos überholen könnte.

Also was bringts, im Stand eine nette Optik und während der Fahrt keinen Komfort und starke EInschränkungen.

alpinab846
Geschrieben

schraubt die Autos doch in den Asphalt...

Ich möchte wetten, daß der angegebene Verstellbereich minimal überschritten worden ist. Optisch gebe ich euch Recht: der Knaller.

Technisch aber völlig unsinnig. Ich würde das Auto gerne mal auf der Rennstrecke erleben....

Noch besser ist allerdings die Alltagstauglichkeit: Einfahrten, Bordsteige, Eisenbahnübergänge...das kann nicht funktionieren.

:wink2:

Nitro
Geschrieben

Jetzt lasst dem Mann doch seinen Spass.

Nicht jeder legt den Schwerpunkt beim Tuning auf die Fahrbarkeit, manche achten halt mehr auf die Optik.

Gut aussehen tut es ja.

alpinab846
Geschrieben

Hat keiner bestritten...

Nitro
Geschrieben

Mich stört es einfach dass sobald jemand sich die Mühe macht Bilder zu posten diverse Leute sich gleich draufstürzen und nur kritisieren.

Anstatt es einfach mal zu würdigen, denn von denn Bildern und Videos hier lebt das Forum zu einem grossen Teil.

Jeder hat einen anderen Anspruch an sein Auto, das sollte man akzeptieren.

Ansonsten sollten die Nörgler hier erstmal ihre eigenen Autos der Kritik preisgeben.

albrexM5
Geschrieben

Wer sagt, dass er mit dem Gewinde auf ner Rennstrecke langsamer ist?? Wenn er bei Kurvenfahrten nicht schleift spricht doch nichts dagegen sein Fahrzeug tieferzulegen. Seht euch doch die orginalen M3 `s an da wird einem doch übel.

neila
Geschrieben

das ist ein gewindfahrwerk den kann ich jede zeit hoch und tief stellen auch hinten eigene leute verstehen nicht von autos

neila
Geschrieben

hallo das hat mich um die 2800fr mit distanz scheibe vorne und hinten

VWEnthusiast
Geschrieben

Noch besser ist allerdings die Alltagstauglichkeit: Einfahrten, Bordsteige, Eisenbahnübergänge...das kann nicht funktionieren.

Genau das sind die Leute, die wahrscheinlich selber nie Sportfahrwerke (einschließlich Tieferlegung) in einem Auto bewegt haben. (Geht jetzt nicht persönlich gegen alpinab846, sondern allgemein gegen solche Aussagen. Passte jetzt bloß, weil der Satz so gebracht wurde.)

Ich gebe zu, daß es übertriebene Tieferlegungen von mehr als 100mm gibt, da brauchen wir nicht zu diskutieren, die sind unfahrbar. Anders ist allerdings der Bereich bis 100mm. Dort gibt es meines Erachtens keine großen Einschränkungen im Alltagsbetrieb. Ich weiß wovon ich spreche, da ich selber ein Sportfahrwerk habe (60/40mm), in eingebauter Form, aber noch ein wenig abgesagt. Man fährt einige Orte mit Bedacht an, aber es gibt keine Komplikationen.

Zum Thema:

Ich finde den M3 sehr schön in der gezeigten Form! :-))!

mASTER_T
Geschrieben

@Nitro,

super, deiner Meinung nach darf man nur Kritik äussern wenn man auch in dem kritisierten Bereich was getan hat. Na toll, dann darf ich ja nie meine Meinung zu einem Film äussern, da ich nicht vorhabe selbst daran mitzuwirken.

@neila,

bisher fanden alle hier das es super aussieht, aber "fiel fon" Autos verstehen wohl die meisten hier. Und deshalb akzeptier auch Meinungen die nicht zu 100,00 % mit deiner übereinstimmen.

Ich persönlich finde auch das es gut aussieht, aber wär für mich im Alltag zu langsam, sorry.

anubis
Geschrieben

ich habe mein serienfahrwerk gegen das ac schnitzer rennsportfahrwerk getauscht und bin restlos zufrieden. der wagen ist etwa 3 bis 3,5 cm tiefer (so genau habe ich es nicht gemessen, da die optik nicht im vordergrund stand) als die serie.

bei schneller kurvenhatz auf der landstrasse sind die unterschiede frappant. das ac schnitzer fahrwerk erlaubt kurvengeschwindigkeiten, die mit dem serienfahrwerk nach meinen erfahrungen und mit meinem fahrerischen können nicht erreichbar sind.

da ich ein mittleres setup fahre, bleibt genügend restfederweg für ein relativ komfortables vorwärtskommen auch auf strassen von geringerer qualität. grobe unebenheiten quittiert das fahrwerk allerdings mit harten stössen.

tiefer bedeutet also nicht in jedem fall schlechter, sondern - wenn es professionell gemacht ist - einfach schneller. :-))!

alpinab846
Geschrieben

nochmal: ich finde es sieht toll aus. :-))!

und: ich habe selber jahrelang-wenn auch nur im M3 E36 -ein Schnitzerfahrwerk gehabt und war sehr zufrieden damit. :)

Aber: wenn das Auto zu tief liegt leidet das Fahrverhalten. Deshalb gibt es Verstellbereiche die vom deutschen TÜV relativ streng überprüft werden.

Daß das Fahrverhalten vom strafferen Fahrwerk profitiert habe-und werde ich nie- bestreiten. Aber es muß ein vernünftiger Restfederweg vorhandensein.

Ich finde es prima wenn jemand so kompromißlos ist und mit den Einbußen leben kann. ich will es nicht mehr.

:wink2:

Dr. Nagano
Geschrieben

@Anubis: Schön zu hören, dass Dein ACS-Fahrwerk pünktlich verbaut wurde und Dir voll und ganz zusagt :-))!

Welche Einstellungen fährst Du jetzt VA+HA ? Und wann gibts Bilder (mit Felgen!) : O:-)

Gruss Dottore

anubis
Geschrieben

@ dr. nagano:

vorne 6 und hinten 5 (empfohlen von ac schnitzer für rundkurse wie die nordschleife oder nasse gp rennstrecken).

hardcoreeinstellung z.b. für hockenheim trocken vorne 3 und hinten 1, dazu entfernung distanzscheibe von 7 mm, damit die schnauze nur noch wirklich knapp über den asphalt schnüffelt.

erste eindrücke: absolut top, wankbewegungen fehlanzeige, in schnellen kurven kein lupfen des hecks mehr. komfort absolut akzeptabel. nur grobe unebenheiten kommen fast ungefiltert durch. kann also allen das fahrwerk uneingeschränkt empfehlen.

die felgen sehen sehr dezent aus, nur auf den zweiten blick als 19" identifizierbar. reifen bridgestone s03 19" 245/35 vorne 19" 275/30 hinten. die werden momentan noch geschont, bis sie etwa 500 km laufleistung drauf haben, danach werde ich es mal richtig krachen lassen, jedenfalls für meine bescheidenen verhältnisse.

pics mache ich am wochenende... stelle sie dann am bekannten ort rein.

bis dann :wink2:

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×