Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Audi R8 V8 Fahrer Raum Soest / Dortmund


TTim

Empfohlene Beiträge

Guten Morgen zusammen!

Das Wetter lässt es derzeit nicht vermuten, aber ab April startet für viele von uns die neue Saison.

Ich hab es ja schon in meiner Foren Vorstellung geschrieben, ein für mich greifbarer Traum ist und bleibt der R8 V8 als Handschalter. Mein Problem ist, dass ich bisher noch nie die Chance hatte so ein Auto mal zu erleben um einfach für mich die Frage zu beantworten ob es für mich ein würdiger Nachfolger meines TTRS wäre oder nicht. Bisher bin ich nur mal einen RS4 B7 gefahren, welcher Motorentechnisch ja identisch ist, ganz überzeugt hat mich dieser jedoch nicht. Deswegen mal hier meine Frage ins Forum, gibt es hier R8 V8 Besitzer (muss nicht unbedingt ein Handschalter sein, Hauptsache man kann das Gesamtpaket mal erleben) aus der im Betreff genannten Region, die mich mal mitnehmen würden? Keine Angst, ich möchte das Auto nicht selbst fahren, mir geht es nur um die Eindrücke vom Beifahrersitz aus.

Ansonsten bin ich auch regelmäßig am Nürburgring, vielleicht ergibt sich dort mal was. Es würde mich wirklich sehr freuen jemanden zu finden, der mir so bei meiner Entscheidung hilft, weil ein Probefahrttourist möchte ich nicht sein.

  • Gefällt mir 2
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Ich würde dir raten mal KH Tuning in Engelskirchen anzurufen, die haben jeden Tag 4-5 R8 im Service, der Besitzer Klaus Höller hat natürlich auch einen R8 Gen.2 (rechts hinter meinem).

20220427_132536.jpg

  • Gefällt mir 2

Danke schonmal für die Tipps und Vorschläge. Ich helfe aktuell bei einem Umzug mit und der gute Mann hatte ein detailliertes Modell vom R8 V8 in einem Schrank stehen, irgendwie ist es da sofort wieder um mich geschehen, der R8 ist mein persönliches Postercar und das nicht im übertragenen Sinne, ich hatte tatsächlich ein riesiges Poster vom R8 LMS im Kinderzimmer. Ich habe ja schonmal in einem anderen Thread meine Meinung zu der Sache niedergeschrieben. Ja, mein gemachter TTRS ist schneller, er ist günstiger, er verbraucht weniger und liefert tonnenweise Emotionen. Aber irgendwie ist da dieses Kind in mir, der damals nie soweit gedacht hat wie heute. Der R8 hatte 420 PS und die Optik eine Supercars, der TTRS nur 340 PS und die Optik eines kleinen Sportwagens. Und irgendwo auf dem Weg zum erwachsen werden habe ich diese einfach Denkweise verloren. Mein Gedanke ist es nun also herauszufinden ob mir ein R8 V8 genügen würde. Alleine das klingt schon wieder so absurd, dass ich mich selbst schäme, noch vor 7 Jahren via Ferienarbeit 2.000€ für den ersten Golf zusammengekratzt und heute sitze ich hier und stelle mir so eine absurde Frage. Dennoch ist sie für mich nicht ganz irrelevant, ich hab in meinen TT viel Zeit und Arbeit gesteckt, das Auto geht wie die Seuche (100-200 in knapp 8,5 Sekunden) und gefällt mir ansonsten auch überaus gut. Es geht also drum mein eigentlich perfektes Auto abzugeben um ein gewisses Risiko in Form des R8 V8 einzugehen. Deshalb benötige ich Erfahrungen. Ich könnte mir vorstellen, dass sobald ich in diesem bildhübschen Fahrzeug sitze, mein inneres Kind wieder erwacht und es mir völlig egal ist, ob der Wagen jetzt langsamer ist als ein TTRS oder nicht. So male ich es mir zumindest aus. Also mal schauen, vielleicht wird es ja was.

  • Gefällt mir 2
Am 7.3.2023 um 13:00 schrieb buggycity:

Falls Du mal Urlaub im bayrischen Wald machen solltest bist Du hiermit herzlich eingeladen. 

Aha, so läuft das also. Man muss sich nur beim Thema R8 gut auskennen und schon gibts ne‘ Einladung zum Candlelight-Dinner…😉 

  • Haha 2
vor 2 Stunden schrieb TTim:

Mein Gedanke ist es nun also herauszufinden ob mir ein R8 V8 genügen würde.

Du wirst nach kurzer Eingewöhnungsphase denken "warum habe ich mir nicht direkt den 10 Zylinder gekauft" 

  • Gefällt mir 5

Genau so ging es mir, drei V8 probegefahren, einer original und zäh, einer mit Chip auf angeblich 450ps und einen erleichterten in die Richtung von Tom.

Den V10 angeschaut, gefahren, gekauft und happy - gegen 600PS sind halt ne Ansage gegenüber 420.

 

Aber trotz 600PS ist es nicht die ultimative Maschine, da sind einige schneller, ist mir aber sowas von - Jauptsache der Besitzer ist glücklich.

  • Gefällt mir 4
vor 12 Stunden schrieb Hermann F:

Du wirst nach kurzer Eingewöhnungsphase denken "warum habe ich mir nicht direkt den 10 Zylinder gekauft" 

Ja und nein. Du hast definitiv Recht, das Problem ist nur, dass ich mir den V10 im Traum nicht leisten könnte. Bei mir steht ja die Handschaltung ganz oben im Lastenheft. Aktuell gibt es so gut wie keine V10 Coupés mit Handschaltung am Markt, die die es gibt gehen Richtung bzw. über 100.000€, soviel möchte ich nicht ausgeben, da ich den Wagen auch ganz gerne ohne großen Kredit kaufen möchte. Also ja, der V10 ist definitiv cooler, aber nein, ich möchte mich nicht in finanzielle Schräglage für ein Auto begeben, was bei mir vielleicht 3.000 km im Jahr sieht 😅

Aber das ist ja auch das positive daran, dass ich jetzt den gemachten TTRS fahre. Dieser steht einem alten R8 V10 in der Längsdynamik in nichts nach, will heißen, wenn mich der V8 durch pure Emotionen trotzdem überzeugt, werde ich auch sehr gut ohne den V10 leben können. Falls dem nicht der Fall ist, wird aus dem Traum vom R8 erstmal nichts.

  • Gefällt mir 6

Den Kampf hatte ich auch - ja, nein, vielleicht, oder doch, ohh, ......

Im Nachhineinen kann ich sagen, der V8 reicht, vielleicht schreib ich heute Abend was dazu über für und wider. Letztendlich ist es ja doch  jedem seine eigene Entscheidung.

  • Gefällt mir 5
vor einer Stunde schrieb buggycity:

Im Nachhineinen kann ich sagen, der V8 reicht

Ich war erstaunt, was der "kleine" V8 wirklich kann, der macht seinen Job richtig gut im öffentlichen Strassenverkehr. bei der reinen Längsdynamik ist der V10 eine andere Welt, aber (ich persönlich) hatte mit dem V8 sowohl Landstrasse als auch Nordschleife keinen Leistungsmangel gefunden. Der RS4 B7 mit (fast) dem gleichen Motor war gefühlt langsamer in allen Belangen, wenn auch auf der Uhr das nur marginale Unterschiede waren - war aber alles noch die erste Serie R8 bei mir und den V10 hatte ich ein paar Jahre später nur ein paar Tage zum Spaß haben. Im R8 liegst du halt tief drin und hast einen wirklich tollen Wagen um dich herum. 

 

Bei den handvoll Angeboten zu manuell geschalteten R8 Coupe fällt die Wahl wenigstens leicht :D 

  • Gefällt mir 3
Anzeige eBay
Geschrieben
Geschrieben

Hallo TTim,

 

schau doch mal hier zum Thema Zubehör für Audi R8 (Anzeige)? Eventuell gibt es dort etwas Passendes.

  • Gefällt Carpassion.com 1

Ich hatte damals in 2008 einen R8 V8 als Neuwagen. War ein für damalige Verhältnisse ein tolles Fahrzeug.

Heute ein toller (für mich) Klassiker.

Ich würde Ihnen empfehlen, diesen Schritt zu wagen.

Selbst bin ich einen Audi TTRS nie gefahren. Aber der 5 Zyl. Turbomotor hat wohl richtig Drehmoment, gerade, wenn er noch dazu optimiert wurde.

In Remscheid steht aktuell ein Handschalter.

Meiner Meinung nach tolle Farbkombi. Aud den Fotos schöner Gesamtzustand.

Preislich auch im unteren Segment. Denke, sowas kann man kaufen.

Den preislichen Tiefpunkt hat auch dieses Modell überwunden.

Der TTRS sollte doch auch noch Geld bringen!?

 

Do it !

 

https://suchen.mobile.de/fahrzeuge/details.html?id=351494239&cn=DE&damageUnrepaired=NO_DAMAGE_UNREPAIRED&gn=59494%2C+Soest%2C+Nordrhein-Westfalen&isSearchRequest=true&ll=51.5514218%2C8.1041404&makeModelVariant1.makeId=1900&makeModelVariant1.modelId=29&pageNumber=1&rd=100&scopeId=C&sortOption.sortBy=searchNetGrossPrice&sortOption.sortOrder=ASCENDING&transmissions=MANUAL_GEAR&action=topOfPage&top=1:1&searchId=0145fa10-f345-8201-afa8-bb913bf899ef&ref=srp

 

Zumindenst die Probefahrt (steht ja um die Ecke).

 

 

  • Gefällt mir 4

Die aufgerufenen Preise haben in den letzten 2-3 Jahren deutlich angezogen, im 2020 bekam man für rund 60k locker einen V10 mit weniger Km. heute kosten die gleichen Autos 15-20k mehr.

  • Gefällt mir 3
  • 2 Wochen später...

Und hat sich schon was ergeben?
Zum Schwelgen für die Handschalter-Freunde, ein schöner V10:
www.autoscout24.ch/de/d/audi-r8-coupe-2011-occasion?vehid=10323425

  • Gefällt mir 1
  • 4 Wochen später...

Ich dachte der R8 V8 als Handschalter wäre dein absoluter Traum.

 

Warum jetzt auf 996 Turbo ? Dann hast du den gleichen Wunsch immer noch... und günstiger werden die R8 nicht mehr. Eher seltener (zumindest die guten). Schrott gibts ja bekanntlich immer bei jeder Marke.

  • Gefällt mir 2
  • 2 Monate später...

Es ist ein indischroter 996 Turbo mit WLS aus 2004 mit über 24 X-Codes (auch Aero Paket) also sehr exklusiv ausgestattet. Der Wagen hat 150.000 km gelaufen und vor 200 km wurden 20.000€+ investiert, also ist sehr viel neu gekommen. Ich hab dafür noch 69.000€ bezahlt.

71018369948__0736FAB6-1DFD-4490-A670-7375E421C698.jpeg

  • Gefällt mir 2

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...