Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ferrari F8 Sportabgasanlage: Novitec oder Akrapovic?


Daniel-summer

Empfohlene BeitrÀge

Liebe Mitglieder 🙂,

 

seit kurzem bin ich endlich Besitzer eines F8. Soweit auch echt begeistert und schon gespannt auf den nĂ€chsten Sommer. Über den Winter möchte ich ein paar VerĂ€nderungen vornehmen, unter anderem auch die Abgasanlage "verbessern" um zumindest ein wenig Sound herauszuholen.

 

Ich habe mich hier im Board schon ein wenig eingelesen, was ĂŒberhaupt möglich ist und mir stehen aktuell 2 Optionen ohne OPF zur Auswahl:

 

  1. Die F8 Novitec Abgasanlage inkl. Sportkats und Klappensteuerung
  2. Die F8 Akrapovic Abgasanlage inkl. Sportkats und Klappensteuerung

 

Die Novitec Anlage inklusive Einbau ist etwas gĂŒnstiger, die Akrapovic zwar teurer jedoch ist die Anlage auf weltweit 30 StĂŒck limitiert und dadurch wohl wertsteigernder.

 

Da Novitec der definitiv bekanntere Umbau fĂŒr Ferraris ist, wollte ich mal fragen was ihr davon haltet? Zu welchem wĂŒrdet ihr tendieren, hat vielleicht sogar jemand Erfahrungswerte im Vergleich beider Anlagen? Habe Sie leider nicht im direkten Vergleich gehört und kann zum Sound nicht viel sagen, die Akrapovic kam mir jedoch etwas lauter vor beim Test.

 

Danke euch :)

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Wertsteigerung kannst du bei keiner dieser Anlagen erwarten. Eher AbschlÀge beim Verkauf. Das Klangbild ist eh Geschmackssache. Das hochfrequente, charakteristische Kreischen bekommt man durch die Lader leider nicht mehr dargestellt.

Novitec ist eher berĂŒchtigt, Akrapovic fĂŒr seine QualitĂ€t bekannt.

Ergo- ICH wĂŒrde das lassen. Wenn du eine Weile gefahren bist wird der F8 noch lauter, aber nicht unangenehm. Ich, fĂŒr meinen Teil hab mich damit angefreundet. 

Achso und GlĂŒckwunsch zum Neuerwerb. Farbe, Ausstattung? Bilder sind nicht schlimm


  • GefĂ€llt mir 11
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ohne OPF ist sie nicht mehr legal und Du riskierst "bei zuviel Sound" von der Polizei rausgezogen zu werden. Zudem verlierst Du deine Werksgarantie! Beim WWF war doch dieses Jahr ein sehr lauter F8 dabei. FĂŒr einen F8 extrem laut, wo ich mich gefragt habe, ob da ĂŒberhaupt noch irgendwelche DĂ€mpfer verbaut waren oder die Auspuffrohre nur noch eine symbolische Alibifunktion hatten.

 

Weiß jemand mehr, was fĂŒr eine Anlage da verbaut war?

  • GefĂ€llt mir 7
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Wenn das der mit der Klappen-Anlage aus NĂŒrnberg war, ist sie von Capristo, habe sie auch schon gesehen (gehört) viel zu laut, wĂ€r auch nix fĂŒr mich.

  • GefĂ€llt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, dann weiß ich auch um welches Fahrzeug es sich handelt (roter F8 mit Capristo). LautstĂ€rke und guter Klang sind fĂŒr mich zwei unterschiedliche Dinge. Den besagten F8 fand ich schon sehr laut und das Klangbild leider gar nicht gut. Ist aber eben auch immer eine Geschmacksfrage. Dem Besitzer des Wagens wird es wohl so gefallen.

  • GefĂ€llt mir 8
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Den Thread schon durch? Ggf. sinnvolle Hinweise dabei.

F8 ist schon ein schickes GerĂ€t - viel Spaß damit und lieber erstmal Serie lassen anfangs. Evtl. taugts dir ja, wenn du mal ein pasr Tage am StĂŒck on Tour bist ;) 

 

  • GefĂ€llt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

  • Mitglieder
vor 3 Stunden schrieb Sarah-Timo:

War das ein roter F8 bei WWF im Oktober?

Ja, der F8 war von mir, die Auspuffanlage von capristo 

  • GefĂ€llt mir 9
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 4 Stunden schrieb california:

Ohne OPF ist sie nicht mehr legal und Du riskierst "bei zuviel Sound" von der Polizei rausgezogen zu werden. Zudem verlierst Du deine Werksgarantie! Beim WWF war doch dieses Jahr ein sehr lauter F8 dabei. FĂŒr einen F8 extrem laut, wo ich mich gefragt habe, ob da ĂŒberhaupt noch irgendwelche DĂ€mpfer verbaut waren oder die Auspuffrohre nur noch eine symbolische Alibifunktion hatten.

 

Weiß jemand mehr, was fĂŒr eine Anlage da verbaut war?

Dem kann ich mich nur vollkommen anschließen. Klang wirklich grauenvoll! Dann hundertmal lieber leiseres Original als so eine klangliche Verunstaltung.

Wobei
.falls der Besitzer gerne einmal in einer Autoposer Doku vorkommen will, dann hat er alles richtig gemacht! 😀

  • GefĂ€llt mir 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ja, dann lieber Serie. War gerade beim WWF im GesprĂ€ch, als der Teilnehmer den Motor gestartet hat und heimgefahren ist. Da habe ich nur noch gesehen, wie die anderen GĂ€ste an den Tischen reflexartig ihre BierkrĂŒge festhalten mussten, weil diese so vibriert haben... 

  • GefĂ€llt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich wĂŒrde die Novitec mit Klappen nehmen, Hersteller sollte Fuchs sein.

Vorteil man kann auch mit Sportkatalysator noch leise fahren mit geschlossenen klappen und offen hat die Anlage im DĂ€mpfer diese Brezelform so das er Hochfrequenter klingt F1 Sound.

Die Anlage ist leider kein SchnÀppchen aber wenn man Abends nach dem Essen mit einen Glas Rotwein intus neben der Polizei fÀhrt Gold wert  

  • GefĂ€llt mir 4
  • Haha 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 18 Stunden schrieb BWQ:

Wertsteigerung kannst du bei keiner dieser Anlagen erwarten. Eher AbschlÀge beim Verkauf. Das Klangbild ist eh Geschmackssache. Das hochfrequente, charakteristische Kreischen bekommt man durch die Lader leider nicht mehr dargestellt.

Novitec ist eher berĂŒchtigt, Akrapovic fĂŒr seine QualitĂ€t bekannt.

Ergo- ICH wĂŒrde das lassen. Wenn du eine Weile gefahren bist wird der F8 noch lauter, aber nicht unangenehm. Ich, fĂŒr meinen Teil hab mich damit angefreundet. 

Achso und GlĂŒckwunsch zum Neuerwerb. Farbe, Ausstattung? Bilder sind nicht schlimm


Vielen Dank, vielleicht lade ich die Tage mal was hoch, vor kurzem erst die neuen Felgen drauf bekommen.

TatsĂ€chlich habe ich schon die Novitec Klappensteuerung verbauen lassen weil ich dachte das reicht mir, finde es aber trotzdem leider einfach zu leise. ABer du hast natĂŒrlich recht, einen Lambo-Sound wird man nicht hinbekommen, zudem illegal, ob das dann am Ende Sinn macht ist fraglich. Die Akrapovic-Anlage wĂŒrde mich doch etwas mehr kosten, dachte die wĂ€re gefragt aufgrund der Limitierung, aber wie's aussieht ist das nicht der Fall ;)...

 

  • GefĂ€llt mir 4
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb jo.e:

Wie immer ist es die Frage was man will!? Einfach nur laut oder eine wirkliche Klangverbesserung - fĂŒr viele Owner dann eher ein hochfrequenter F1 Sound. Der wird beim F8 niemals so sein wie bei einem F355 oder 360 mit der richtigen Abgasanlage, aber in die Richtung kann man schon kommen.

 

Der viel beachtete und diskutierte F8 beim WWF hatte nach meinem Gehört auch noch Katersatzrohre (wenn ich mich verschĂ€tze höchstens 100 Zeller wĂŒrde ich meinen). Der hat ziemlich gestunken und man hat die Turbos extrem nachlaufen hören. Spricht alles fĂŒr Katersatzrohre. Das war auch in meinen Ohren einfach nur laut und weit weg von schön und einer Verbesserung. 

 

Man muss definitiv wissen, dass man bei einem Umbau beim F8 dann illegal unterwegs ist. Da wĂŒrde ich dann schon wenigstens etwas mit Klappe und richtigen DĂ€mpfern verbauen, denn nur dann bist du auch noch human unterwegs bei geschlossenen Klappen. Wenn man das in Kauf nehmen will muss man auch die Fehlermeldung bezĂŒglich des fehlenden OPF und der anderen Kats beachten und die Software demnach programmieren, außer man will immer mit der Motorkontrollleuchte herum fahren. 

 

Jetzt mĂŒssen wir noch unterscheiden zwischen X-Pipe und den Abgasanlagen wo sich die Abgase von Zylinderbank 1 und 2 nie treffen. Die X-Pipe erzeugt den höheren Sound, was die meisten Owner lieben. Hier kann man Novitec nennen, aber auch iPE, Armytrix und Kline. Capristo und Akrapovic haben keine X-Pipe und klingen daher auch nicht hoch. Capristo hat sogar nicht einmal einen richtigen DĂ€mpfer, sind also eher 2 Rohre.

 

Capristo:

Endrohre_800x533-1.thumb.webp.114097507c55e2af029f0716fe9de3a5.webp

 

Akrapovic:

069a4872a4b941b68bb651eddcc6e3a7.thumb.png.1392572e363ccb3e0b0bd4a4bfdd67c3.png

 

Novitec:

F148841-51-47-57-BL_power-optimized-exhust-system-with-flap-regulation_cut__FitMaxWzY5MCwzNTld_PadWz-SwzOTksIkZGRkZGRiIsMF0_PadWzczMCwzOTksIkZGRkZGRiIsMF0.thumb.jpg.0250a0275ef0b1c013c6ddf67695e41c.jpg

 

Kline:

1A0A3767.thumb.jpg.20d5dc07010b9b1507cfefc4628bf74f.jpg

 

 

Novitec und Kline nutzt auch Inconel, was ich Titan vorziehen wĂŒrde. Auch die KrĂŒmmer vom Pista sind Serie aus Inconel, beim F8 bin ich mir nicht sicher. Auch Formel 1 KrĂŒmmer sind aus Inconel. Extrem leicht und hitzebestĂ€ndig und wird auch nicht spröde wie es oft Titan wird. WĂŒrde mich also an deiner Stelle zwischen Novitec und Kline entscheiden. Recht wertbestĂ€ndig sind die beide. Novitec alleine wegen dem Namen und Kline weil sie sehr selten ist, dann aber gesucht. Preislich spielt Novitec schon in der höchsten Liga, Hersteller ist eigentlich Fuchs nach meiner Info.

 

Bei den Katalysatoren auf jeden Fall auf Hitzeschutz achten, denn sonst könnte es bald etwas angebrannt riechen. Beim EndschalldÀmpfer aber auch nicht verkehrt. 

 

Danke fĂŒr die tolle Zusammenfassung! :)

 

  • GefĂ€llt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 7 Stunden schrieb jo.e:

Wie immer ist es die Frage was man will!? Einfach nur laut oder eine wirkliche Klangverbesserung - fĂŒr viele Owner dann eher ein hochfrequenter F1 Sound. Der wird beim F8 niemals so sein wie bei einem F355 oder 360 mit der richtigen Abgasanlage, aber in die Richtung kann man schon kommen.

 

Der viel beachtete und diskutierte F8 beim WWF hatte nach meinem Gehört auch noch Katersatzrohre (wenn ich mich verschĂ€tze höchstens 100 Zeller wĂŒrde ich meinen). Der hat ziemlich gestunken und man hat die Turbos extrem nachlaufen hören. Spricht alles fĂŒr Katersatzrohre. Das war auch in meinen Ohren einfach nur laut und weit weg von schön und einer Verbesserung. 

 

Man muss definitiv wissen, dass man bei einem Umbau beim F8 dann illegal unterwegs ist. Da wĂŒrde ich dann schon wenigstens etwas mit Klappe und richtigen DĂ€mpfern verbauen, denn nur dann bist du auch noch human unterwegs bei geschlossenen Klappen. Wenn man das in Kauf nehmen will muss man auch die Fehlermeldung bezĂŒglich des fehlenden OPF und der anderen Kats beachten und die Software demnach programmieren, außer man will immer mit der Motorkontrollleuchte herum fahren. 

 

Jetzt mĂŒssen wir noch unterscheiden zwischen X-Pipe und den Abgasanlagen wo sich die Abgase von Zylinderbank 1 und 2 nie treffen. Die X-Pipe erzeugt den höheren Sound, was die meisten Owner lieben. Hier kann man Novitec nennen, aber auch iPE, Armytrix und Kline. Capristo und Akrapovic haben keine X-Pipe und klingen daher auch nicht hoch. Capristo hat sogar nicht einmal einen richtigen DĂ€mpfer, sind also eher 2 Rohre.

 

Capristo:

Endrohre_800x533-1.thumb.webp.114097507c55e2af029f0716fe9de3a5.webp

 

Akrapovic:

069a4872a4b941b68bb651eddcc6e3a7.thumb.png.1392572e363ccb3e0b0bd4a4bfdd67c3.png

 

Novitec:

F148841-51-47-57-BL_power-optimized-exhust-system-with-flap-regulation_cut__FitMaxWzY5MCwzNTld_PadWz-SwzOTksIkZGRkZGRiIsMF0_PadWzczMCwzOTksIkZGRkZGRiIsMF0.thumb.jpg.0250a0275ef0b1c013c6ddf67695e41c.jpg

 

Kline:

1A0A3767.thumb.jpg.20d5dc07010b9b1507cfefc4628bf74f.jpg

 

 

Novitec und Kline nutzt auch Inconel, was ich Titan vorziehen wĂŒrde. Auch die KrĂŒmmer vom Pista sind Serie aus Inconel, beim F8 bin ich mir nicht sicher. Auch Formel 1 KrĂŒmmer sind aus Inconel. Extrem leicht und hitzebestĂ€ndig und wird auch nicht spröde wie es oft Titan wird. WĂŒrde mich also an deiner Stelle zwischen Novitec und Kline entscheiden. Recht wertbestĂ€ndig sind die beide. Novitec alleine wegen dem Namen und Kline weil sie sehr selten ist, dann aber gesucht. Preislich spielt Novitec schon in der höchsten Liga, Hersteller ist eigentlich Fuchs nach meiner Info.

 

Bei den Katalysatoren auf jeden Fall auf Hitzeschutz achten, denn sonst könnte es bald etwas angebrannt riechen. Beim EndschalldÀmpfer aber auch nicht verkehrt. 

Das will ich so nicht stehen lassen.

Thema Novitec


der Name steht fĂŒr nix gutes😉, Schwermetall Felgen usw.

 

Und dann auf Capristo zu schimpfen bloß weil irgendein Experte den OPF und Kat rausschmeißt
..Nööööö

 

Wenn jemand eine vernĂŒnftig abgestimmte Abgasanlage haben möchte ist er bei Capristo in den richtigen HĂ€nden. Ich selber hab mich auch damals gegen seinen ausdrĂŒcklichen vorschlag erstmal fĂŒr einen Prototypen entschieden

.und spĂ€ter dann so gebaut wie Tony es fĂŒr „am besten“ gehalten hat.

Zudem baut dir Capristo die Anlage wie du Sie möchtest 



  • GefĂ€llt mir 5
  • Traurig 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Oh Mann
lasst doch die Autos wie sie sind. Wieso muss die neue Generation (F8) klingen, wie die Ferraris vor 10-20 Jahren?

Dann kauf doch einfach einen CS oder Scuderia. Oder einen Gallardo oder Huracan. F12 wĂ€re auch eine Möglichkeit! E voila
da ist der gewĂŒnschte Sound schon mit drin. 

  • GefĂ€llt mir 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 9 Minuten schrieb _Methos_:

Oh Mann
lasst doch die Autos wie sie sind. Wieso muss die neue Generation (F8) klingen, wie die Ferraris vor 10-20 Jahren?

 

Der Wagen klingt ja nicht von Natur aus schlechter, weil er neuer ist, er klingt kĂŒnstlich schlechter, wegen EU-Regularien. Das man das quasi rĂŒckgĂ€ngig machen möchte, kann ich voll nachvollziehen 👍 

 

(Ich persönlich wĂŒrde es aus den oben genannten GrĂŒnden zwar auch nicht machen, aber verstehen tu ich es).

  • GefĂ€llt mir 8
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ich lasse ĂŒber Capristo auch nix kommen, super Firma, ich habe die Fertigung schon selber bei einer Besichtigung (als ich mein Motor-Glasfenster am 458 Spider monieren lies) erleben dĂŒrfen. Wenn aber jemand so eine Anlage möchte baut er sie halt, wenn es auch danach nicht so gut klingt.😀

  • GefĂ€llt mir 6
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Ärgerlich ist der klangliche Unterschied zum Roma, Portofino M. Derselbe Motor  und ganz anderes Klangergebnis. Auf lĂ€ngeren Etappen finde ich den F8 sehr entspannt, fĂŒr die Eisdielennummer unbrauchbar. Aber ja, wer Sound bei den neueren Modellen möchte kommt mMn am 12 Zylinder nicht vorbei.

  • GefĂ€llt mir 8
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 3 Stunden schrieb michael308:

Das will ich so nicht stehen lassen.

Thema Novitec


der Name steht fĂŒr nix gutes😉, Schwermetall Felgen usw.

 

Und dann auf Capristo zu schimpfen bloß weil irgendein Experte den OPF und Kat rausschmeißt
..Nööööö

 

Wenn jemand eine vernĂŒnftig abgestimmte Abgasanlage haben möchte ist er bei Capristo in den richtigen HĂ€nden. Ich selber hab mich auch damals gegen seinen ausdrĂŒcklichen vorschlag erstmal fĂŒr einen Prototypen entschieden

.und spĂ€ter dann so gebaut wie Tony es fĂŒr „am besten“ gehalten hat.

Zudem baut dir Capristo die Anlage wie du Sie möchtest 



Moment - ich habe nie Tony kritisiert und auch nicht seine Abgasanlage. Ich mag Tony und habe höchsten Respekt was er aus seiner Firma gemacht hat. Zudem macht er hier mit seinem Sponsoring das Forum erst so möglich und damit hat er zusĂ€tzlich hier einen großen Verdienst. Es gibt auch Modelle da favourisiere ich Capristo. Die QualitĂ€t finde ich sehr gut.

 

Er hat aber die Abgasanlage nicht erfunden, genau so wenig wie Akrapovic oder die anderen Kandidaten. Man sollte schon anderen Herstellern gegenĂŒber offen sein, denn gerade "guter" Klang ist sehr individuell. Ich habe geschrieben das der F8 am WWF fĂŒr mich nicht gut geklungen hat sondern nur laut war und ging auch darauf ein warum. Es ist nicht Tonys Schuld das jemand eine komplette Straight Pipe verbaut. Es gibt sicher GrĂŒnde wieso Tony oder Akrapovic keine X-Pipe gebaut haben. Es gibt aber auch GrĂŒnde wieso Novitec, Kline, iPE uvm eine X-Pipe gebaut haben mit einem grĂ¶ĂŸeren DĂ€mpfer. 

 

Ich habe lediglich die Unterschiede zwischen den Systemen beschrieben und welche Details was bewirken. Und nun kann jeder selbst entscheiden ob er einen hohen oder einen tiefen Klang will und demnach seine Abgasanlage aussuchen.

 

Ob jemand das macht oder nicht, sollte hier nicht bewertet werden. Jeder hat selbst im schlimmsten Fall die Konsequenzen zu tragen, aber auch im positiven Fall. :D

 

Ich habe mit Absicht nur geschrieben welchen Klang bei den Ferrari ich favourisiere. GegenĂŒber den Herstellern selbst war mein Posting recht wertungsfrei. Nur weil ein Hersteller bei einem bestimmten Modell nicht so klingt wie ich das möchte, muss er deshalb ja lange nicht schlecht sein.

  • GefĂ€llt mir 14
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann spÀter registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefĂŒgt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rĂŒckgĂ€ngig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...