Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Einstellungen für Aussenspiegel und Getriebe beim F8 Tributo?


asterix@lux

Empfohlene Beiträge

...an die F8 Gemeinde:

 

Hallo zusammen,

 

- gibt es einen Trick oder eine Einstellung bei der der Beifahrer-Aussenspiegel sich 'runterdreht' um z.B. bei Einparken das Hinterrad in Blick zu haben?

- gibt es einen Trick oder eine Einstellung bei der beim abstellen und ausschalten des Fahrzeugs das Getriebe im Leerlauf bleibt?

 

Gruß

 

Klaus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hey Klaus,

ich habe zwar keinen F8, aber wenn du die Option der elektrischen Sitzverstellung hast, kannst du mal folgendes ausprobieren:

 

-Zündung an

-Rückwärtsgang einlegen

-Beifahrerspiegel in gewünschte Position (abgesenkt)

-Speicherknopf (1/2/3) für Sitzverstellung länger als 3sec drücken

 

Gruß

Christoph

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Am 27.8.2022 um 17:48 schrieb asterix@lux:

gibt es einen Trick oder eine Einstellung bei der beim abstellen und ausschalten des Fahrzeugs das Getriebe im Leerlauf bleibt?

Ja, du musst beide Schaltpaddel ziehen dann geht er in N Stellung = Leerlauf 

Die Feststellbremse dann aber nicht vergessen!!!

LG.Martin

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Beim Spiegel muss aber auch der Wählschalter den Spiegel „scharf“ machen, wenn er runterklappen soll mit eingelegtem Rückwärtsgang. 

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

danke euch für die Antworten - nur funzt es nicht...

Habe ich vergessen das 'look on wheel' & das 'manual roll futher' Paket zu jeweile 6870€ zu ordern oder was mache ich falsch?

Spiegel tut sich nix, Getriebe geht in den Leerlauf, Parkbremse gelöst aber kurz nach ausschalten geht das Getriebe wieder in 'P'

Gruß

Klaus

Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 14 Minuten schrieb asterix@lux:

Getriebe geht in den Leerlauf, Parkbremse gelöst aber kurz nach ausschalten geht das Getriebe wieder in 'P'

Beide Schaltpaddle ziehen -> N (Leerlauf) -> Motor aus -> Innerhalb 3 Sekunden Zündung ein (NCHT Motor anlassen - NUR Zündung). Nix manuell an der Feststellbremse machen. Bitte um Rückmeldung .... 

 

  • Gefällt mir 2
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

...sooo....

 

...funzt - zumindest fast so wie beschrieben: zusätzlich zu dem von Dir beschriebenen Prozedere muss ich noch die

Feststellbremse lösen, alles bei Motor aus/Zündung an...dann kann ich schieben.

 

  • Gefällt mir 3
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

vor 13 Stunden schrieb asterix@lux:

Feststellbremse lösen, alles bei Motor aus/Zündung an...dann kann ich schieben.

Wenn Du dann nach 2-3 Minuten die Zündung wieder ausschaltest, blockiert dann wieder das Getriebe?

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Beim Portofino geht es dann wieder in P, aber zumindesten bleibt die Parkbremse entspannt. Das würde mich auch interessieren, wie man in N bleibt zum Verschieben.

 

Was ich nicht probiert hatte, war die Zündung ohne Motorstart wieder anschalten, ob er dann wieder in N springt. Kurz verschieben und Zündung aus.

  • Gefällt mir 1
Link zu diesem Kommentar
Auf anderen Seiten teilen

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Unfortunately, your content contains terms that we do not allow. Please edit your content to remove the highlighted words below.
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.



×
×
  • Neu erstellen...