Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
Anmelden, um Inhalt zu folgen  
eugman

DVD Player in M3 E46 eingebaut

Empfohlene Beiträge

eugman
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

Hallo

ich habe heute in meinen M3 E46 einen Blaupunkt IVDP-01 In Car Video Player eingebaut. Funktion ist einwandfrei. Für alle die es interessiert, ich habe dazu benötigt:

1 DVD Player

1 externes Gehäuse

1 TV-Freischaltungsmodul extern

1 Kabelsatz für Anschluss DVD Player an BMW Videomodul

div. Anschlusskabel und Kleinmaterial

ein wenig Zeit

Der Player ist im Kofferraum befestigt und hat einen externen Remote Receiver damit vom Fahrzeuginnenraum aus das Gerät per Fernbedienung bedient werden kann. Er wird im Auto über den AV Kanal des Videomoduls eingeblendet, der Ton ist aber leider nur Mono da das BMW TV-Modul generell nur Mono Hardware ist (es hört sich aber ganz ok an). Heute hat zum ersten mal meine Freundin beim Fahren kein Wort gesagt :) , funktioniert also prima :wink:

Grüsse aus ZH

Eugen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
M3Compakt
Geschrieben
Heute hat zum ersten mal meine Freundin beim Fahren kein Wort gesagt :)

:D so kann man(n) die frauen auch zum schweigen bringen :D

1A :-))!O:-)

alpinab846
Geschrieben

DVD im Auto ist geil...in 5.1 DTS macht es nach eigener Erfahrung mehr Spaß...trotzdem: Glückwunsch... :-))!:-))!:-))!

fkk
Geschrieben

Hallo Eugen,

das mit dem Mono Ton kann aber geändert werden, habe die folgende Info von CAR SOLUTION bekommen:

Um DVD in STEREO zu sehen muessen Sie das Radio und Videomodul(beides im Kofferraum)an uns senden ,wir bauen dieses dann um; Bauzeit etwa 14Tage.Dann schicken wir Ihnen beide Teile umgeruestet zurueck, einbauen und fertig.Der Preis des Umbaus betraegt 189,-- Euro inkl. plus Versand und ohne DVD Player.

http://www.car-solution.de/

gruß ferdinand

PS: Kannst Du Fotos vom Einbau des DVD Players posten?

eugman
Geschrieben

@fkk

Hallo

das geht leider nicht beim M3. Ich hatte alles schon ausgebaut und bei der letzten Anfrage vor dem versenden an Carsolution musste ich erfahren, dass es 3 verschiedene Radiotypen gibt, nur die 2 älteren sind umbaufähig. Der M3 hat den neuesten Typ, also kein Umbau möglich. Aber ist ja evtl. ohnehin besser, was macht man mit einem umgebauten Radio wenn das mal defekt ist ...

So what, auch in Mono ist DVD im Auto cool. Anders ist es wenn Du MP3 hören willst ...

Grüsse aus ZH

Eugen

floho
Geschrieben

wie siehts das eigentlich beim e46 aus, kann man da ohne probleme ein dvd navi einbauen wenn man einen e46 mit normalem radio ohne bildschirm hat oder passt das von der aussparung her nicht so toll. Hat da eventuell jemand bilder von? wäre echt nett wenn mir jemand helfen könnte!

mfg

MARKFE
Geschrieben

Ich habe auch DVD&MP3 im X3 einbauen lassen, der Ton ist allerdings in Stereo. Dafuer ist die Bildausgabe nicht ueber das TV Modul sondern ueber einen Extra Schalter mittels Dietz TV Module gemacht und der Ton kommt ueber den Wechslereingang in Stereo an. Super Ton & Bild :-))!

gruss,

Mark

floho
Geschrieben

hi,

du hast dann aber nen Bildschirm ab werk drin oder?

mfg

MARKFE
Geschrieben
hi,

du hast dann aber nen Bildschirm ab werk drin oder?

mfg

nein ich schau das auf dem KmStand 60x12 display X-)

Spass beiseite, natuerlich, ohne wird es schwierig

pano
Geschrieben

hi,

ob mono oder stereo ist einfach super.

habe das Sony InCar da merkt man erst wie schlecht der orig.Monitor

von BMW ist.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später anmelden. Wenn du bereits einen Account hast, kannst du dich hier anmelden, um einen Beitrag zu schreiben.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.

Anmelden, um Inhalt zu folgen  


×
×
  • Neu erstellen...