Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY
staen

M 3 einlagern

Empfohlene Beiträge

staen
Erster Beitrag:
Letzter Beitrag:

hallo!

will meinen m3 auf saisonkennzeichen umstellen (03-10 oder so). wer kann mir sagen, worauf man dann beim einlagern achten muss? soll man das auto aufbocken etc. etc.?

danke für alle tipps!

staen

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
RolandK
Geschrieben

Reifendruck um bis 1 bar erhöhen, besser noch auf Klötze aufbocken. Am besten wäre es, wenn du sämtliche Flüssigkeiten ablassen würdest. Aber ob sich das rentiert bzw. ob du so M3-verrückt bist, ist die andere Frage.

Also ich fahr die Mühle den Winter durch, ist für mich ein reines Alltagsauto. Das muß er aushalten.

staen
Geschrieben

ok, danke. mein m3 wird jetzt ein reines sommerauto, ist meine große autoliebe (ok, ist kein ferrari oder so, aber immerhin!)

andere frage: wieso erscheint das ganze jetzt als audi-forum eintrag & wie kann ich das ändern? nur, dass alles seine gute ordnung hat!

thnx,

staen

staen
Geschrieben

Nochmal an alle:

Gibt es sonstige Tipps / Tricks / Kniffe?

Hat irgendjemand von euch Ahnung bzgl. Autoabdeckhauben für innen? Welche Firma könnt ihr empfehlen oder welche vielleicht auch nicht? Sollte man eine solche Haube mit/ohne Türenöffnung kaufen? Was kostet so ein Ding?

Danke für alle Beiträge,

staen

The Guardian
Geschrieben

staen schrieb am 2002-02-28 15:58 :

ok, danke. mein m3 wird jetzt ein reines sommerauto, ist meine große autoliebe (ok, ist kein ferrari oder so, aber immerhin!)

hehe, BESSER als ein Ferrari! :grin: :grin: :grin: (Ich zumindest würde nicht tauschen. Vieleicht nur um Kohle zu machen *g+)

grz

Guardian

Raimo
Geschrieben

@The Gardian

vollste Zustimmung

@staen

sowas... wenn's doch die grosse Autoliebe ist...

Einlagern ?? :eek:

Tiroler Bua
Geschrieben

Bei mir is des auch so, ich tät den M3 (wenn ich schon einen hätte) nie gegen einen anderen eintauschen

-is einfach mein absolutes Lieblingsauto, ich glaub ich tät sogar drinn schlafen :eek: :lol::lol:

Gute Nacht, Steff

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: Tiroler Bua am 2002-03-08 00:52 ]</font>

staen
Geschrieben

@raimo: naja: winter=salz=autotod? einlagern deshalb, weil November bis März eben doch nicht nur 2 Wochen sind & mir schon jetzt auffällt, wie schnell das Auto außen total staubig ist? Muss ja nicht sein....... oder :???:

aber jetzt kommt ja erstmal der sommer *froi!* :grin:

mfg,

staen

CountachQV
Geschrieben

Ich habe nicht mal meine Lambos eingelagert und abgemeldet :grin:

Die werden auch im Winter gefahren wenn es schönes Wetter, sprich trocken und salzlos ist!

Zu deiner Frage, am besten wäre wie Roland gesagt hat das Auto an der Aufhängung aufzubocken, damit hängen die Räder in der Luft, aber die Aufhängung ist eingefedert.

Was aber ganz wichtig ist:

Da immer ein Ventil offen stehen bleibt, sollte man die Kerzen rausnehmen, den Brennraum mit einem speziellen Öl füllen und kerzen wieder rein. Ansonsten kann es durch die Feuchtigkeit Korrosion im Zylinder geben!

Zum Abdecken habe ich eine ganz dünne Plane die auf der einen Seite für den Aussengebrauch gummiert ist, aber da die Lambos in Einzelboxen stehen, habe ich sie nicht montiert.

Beim Oldtimer ist sie immer drauf, wegen dem Staub, da dieser in einer Einstellhalle steht.

Zur Lagerung ist eine gut durchlüftete Einzelbox oder eigene Garage mit Luftentfeuchter (kostet nicht viel) immer noch das beste.

Raymond

_________________

http://www.lamborghiniclub.ch

http://www.jalpa.ch

<font size=-1>[ Diese Nachricht wurde geändert von: CountachQV am 2002-03-08 13:17 ]</font>

ITManager
Geschrieben

Für meine Oldies habe ich eine Abdeckplane. Ich weiß nicht mehr wie die Firma heisst. Aber in der Oldtimer Markt im Anzeigenteil gibt es viele Anbieter. Je nach Fahrzeuglänge variert der Preis. Ich habe glaube ich für eine recht grosse DM 200 gezahlt. Ist absolut empfehlenswert.

In den Innenraum stelle ich immer einen Teller mit Salz.

Der zieht die Feuchtigkeit auf.

Ansonsten so wie Roland schon geschrieben hat. Mehr Luftdruck auf die Reifen (vorsicht vor Standplatten) und hoffen das die Bremsen nicht festsitzen. (hatte ich mal nach einem Jahr)

staen
Geschrieben

@ Countach QV & IT-Manager: danke für die Tipps!

staen

Tiroler Bua
Geschrieben

hier hab ich eine original M3 abdeckhaube gefunden:

cover4.jpg

eggibe
Geschrieben

Also mal ehrlich, ich würde ein M3 nie in der Garage kaputt gehen lassen.

Autos sind dazu da, sie zu fahren. Nicht unter einem Gewand sterben zu lassen. Es sei denn, man hat eine gewisse beziehung zum Auto. Dann kann man den Wagen irgenwo unter Luftdruck lagern.

Gruss eggibe

staen
Geschrieben

So - dann aktualisiere ich mal wieder ein altes Thema! 8)

Ich habe jetzt am 31. das M-Coupé in die Garage eingelagert.

Maßnahmen: Reifendruck auf 3 bar erhöht, Auto zuvor nochmal komplett gewaschen + gewaxt und dann über eine Strecke von 80km trockengefahren, Dichtungen eingeschmiert, Scheibenwischer mit Styrophor unterlegt (kein Kontakt zur Scheibe mehr).

Ich werde baldmöglichst nochmal vorbeischauen, um die Bremsscheiben einzusprühen und die Batterie abzuklemmen - ich hatte es dann nämlich leider etwas eilig........

Achja - für alle mit einer Beziehung zu ihrem Lieblingsauto: nicht ärgern, dass man so blöd war, ein Saisonkennzeichen zu nehmen! Nach ein paar Tagen ist man über den Trennungsschmerz hinweg! :wink::hug:

Ich werde dann Erfahrungen posten (und freue mich natürlich auch über andere Erfahrungen!) - oder interessiert das Thema sowieso niemand?

:wink2: ,

staen

El croato
Geschrieben
So - dann aktualisiere ich mal wieder ein altes Thema! 8)

Ich habe jetzt am 31. das M-Coupé in die Garage eingelagert.

Maßnahmen: Reifendruck auf 3 bar erhöht, Auto zuvor nochmal komplett gewaschen + gewaxt und dann über eine Strecke von 80km trockengefahren, Dichtungen eingeschmiert, Scheibenwischer mit Styrophor unterlegt (kein Kontakt zur Scheibe mehr).

Ich werde baldmöglichst nochmal vorbeischauen, um die Bremsscheiben einzusprühen und die Batterie abzuklemmen - ich hatte es dann nämlich leider etwas eilig........

Achja - für alle mit einer Beziehung zu ihrem Lieblingsauto: nicht ärgern, dass man so blöd war, ein Saisonkennzeichen zu nehmen! Nach ein paar Tagen ist man über den Trennungsschmerz hinweg! :wink::hug:

Ich werde dann Erfahrungen posten (und freue mich natürlich auch über andere Erfahrungen!) - oder interessiert das Thema sowieso niemand?

:wink2: ,

staen

Hmmm, der TIPP mit dem Styropor kommt mir bekannt vor, hast du ihn aus der AutoBild??

Gruss

MxMagnum
Geschrieben

wofür soll das gut sein, wenn man styropur unter die scheibenwischer legt? nur damit der Kontakt zur scheibe nicht besteht?

Mit was hast du die dichtungen eingeschmiert, und mit was besprühst du die Bremsscheiben?

danke

captainfuture
Geschrieben
hier hab ich eine original M3 abdeckhaube gefunden:

cover4.jpg

geile abdeckhaube, die will ich auch haben. wo krieg ich die? ausser bei bmw nachfragen?

staen
Geschrieben

@el-croato: erwischt :wink: ! Habe in einer Tanke gesehen, dass diese "fachkompetente" Zeitung etwas dazu schreibt - und MotorKlassik & Co. waren ja fischstumm.......... :cry:

@mx: die Dichtungen schmiere ich mit einem Pflegemittel von Pingo ein; die Bremsscheiben ebenso, damit sie nicht anrosten. Werde posten, wie´s klappt mit den Bremsen). Die Dichtungen schmiere ich bei jedem Wachsen ein.

:wink2: ,

staen

Schranzer78
Geschrieben

@ captainfuture

Also ich habe meinen M auch eingelagert und mir letzte Woche dieses M-Kondom bestellt. Ist eine sehr feine Sache. Wird nämlich auch von BMW selber auf Austellungen genutzt um ihre Fahrzeuge abzudecken.

Am besten ist, du rufst direkt bei der M-GmbH an und lästt dir die Bestellnummer geben (finde meine leider nicht mehr). Damit gehst du dann zu deinem BMW Händler und der bestellt das Teil dann für dich.

Kostet allerdings so um die 200 - 250 Euro, aber das ist es mir auch wert für mein Schätzchen.

Gruß Schranzer

El croato
Geschrieben

@Schranzer, und mit was fährst du dann über den Winter??

Gruss

NoLimitDriver
Geschrieben

Haltet mich nun bitte nicht für einen *böses Wort* aber ich find das schon ein wenig zuviel des guten was ihr da macht.

Ok, sicherlich jedem das seine, aber ich würde das nie machen, nichteinmal wenns ein ENZO oder sonstiges wäre.

Auf seinen Wagen aufpassen und ihn pflegen ist eine wichtige Sache, aber man kann es auch übertreiben. Ein Auto ist für mich ein Gebrauchsgegenstand. Hätte ein schlechtes Gewissen wenn mein M nicht regelmässig frische Luft durch seine Kiemen ziehen dürfte, in der Garage kriegt er ja eine Staublunge :D

rtlsport
Geschrieben

Hallo Staen,

heiße Tips zum Winterschlaf gabs in einer der letzten AUTOBILD Ausgaben, nachzulesen online unter http:// www.autobild.de

Grüße

Ingo

Viktor
Geschrieben

Ich würde meinem M3 auch niemals einen harten Winter antun. Wenn ich mir die Bremsen nach nur einen Winter anschaue, könnte ich anfangen zu "heulen" :-(((° !!!

Und für das Geld, was die Winterräder kosten, bekomme ich locker ein vernünftiges Winterauto.

Ich stell meinen gewaschen auf Böcke und dann muß das im Winter reichen.

phil76
Geschrieben

hi jungs,

also ich lagere auch mein schaetzchen den winter durch ein,

jedoch bleibt das baby einglöst, smoit ich kann ich ihn ab und zu mal bewegen..

habe ne gunestige einzelagaragenbox gefunden, welche ich noch selbst noch frisch gestriechen habe (boden, waende, decke einfach alles frisch)

durch die garage gehen heizungsleitungs, somit ist es immer angenehm warm drinnen! werde sobald alles komplett fertig einige bilder machen und hier posten..

carcover:

habe mir ein hand made stueck von car cover bestellt, welches in den nächsten tagen mal ein treffen muesste. es besteht aus einem sehr feinen stoff welches noch innen mit filz geftuetert ist.

fuer den sommer oder wenn das auto mal ein bisschen dreck hat, decke ich es mit der bmw z3 blache ab..

wax: das auto wird mit meguairs produkten noch mal fett eingewachst und gepflegt.. habe mir da noch so ein professioneles wax gekauft :)

luftfeuchte: woe hoch darf die sein?

bei uns in der migros hats gerade 50 % auf entfeuchter!

danke fuere Eure Posts!! :-))!:-))!

Schranzer78
Geschrieben

@ El_croato:

Also für den Winter habe ich mir einen schönen Audi 100 Quattro geholt.

(2,8 Liter V6 glaube ich). Nix zum Rasen sondern zum cruisen.

Sollte es aber mal ein Wochenende schön sein, kommt der Emmi sofort aus der Garage :D Habe jetzt schon Entzugserscheinungen :D:D

Gruß Schranzer

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an

Du musst ein Benutzerkonto haben, um einen Kommentar verfassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Erstelle ein neues kostenloses Benutzerkonto.

Jetzt registrieren

Anmelden

Bereits Mitglied? Melde dich hier an.

Bereits registriert?


×