Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Ist das ein FIAT?


Empfohlene Beiträge

Hat eventuell jemand eine Ahnung um welches Fahrzeug es sich hier handeln könnte. Keinerlei Papiere etc. - nix.

 

Einzig, es steht irgendwo etwas von Fiat-Lizenz-Bau.

2540EA70-C71C-4F6A-87D0-06DAFFEF030C.jpeg

  • Wow 1
Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Moin

das könnte ein Steyr Fiat oder ein "Simca Fiat" von vor, oder kurz nach dem Krieg sein.

Schaue mal auf www.ZUCKERFABRIK24. de. Da unter "Fiat- Lizensbauten".

MfG Ulf.

  • Gefällt mir 4

So richtig weiter bin ich noch nicht gekommen. 
 

Jetzt bekam ich den Hinweis, dass es sich um einen frühen Simca 8 mit seltener Coupé-Karrosserie eines Franz. Karrosseriebauers sein. 
 

Simca war damals ein Teil von Fiat.

  • Gefällt mir 1

Moin

habe auch mal ein bisschen nachgeschaut. Vom Kühlergrill her könnte das ein Simca 8 Sonderaufbau sein, finde aber zu diesem FZ nichts, aber schau mal auf  zwischengas.com und da auf " Simca 8 von 1950". Wenn z.B. das Armaturenbrett und der Vorderwagen incl. Motor so aussieht, hast du wahrscheinlich Recht.

MfG Ulf.

Die Identifizierung ist einfach und schwierig zugleich. Das Scheunenfund-Auto zeigt nämlich einen ganz charakteristischen Verlauf der Türöffnungslinie im Bereich der A-Säule. Ein solcher Verlauf bei gleichzeitig hinten angeschlagenen Türen findet sich bei nur extrem wenigen Fahrzeugen, z.B. beim Hansa 1100 (1934-39) und beim Hansa 1700 (1935-38). Hintergrund war, daß diese Fahrzeuge in bzw. an den A-Säulen einen Winker installiert hatten (der Scheunenfund scheint hingegen einen nachträglich montierten Blinker an der hinteren Dachsäule aufzuweisen).

 

Allerdings sind die genannten Hansa eine ganz andere Fahrzeugkategorie und fallen somit raus (auch wenn es weitere gemeinsame Karosserie-Merkmale gibt). Insofern ist es einfach, die Möglichkeiten über ein Ausschlußverfahren einzugrenzen. Und an dieser Stelle wird's dennoch schwierig, weil nahezu keine Fahrzeugmodelle mehr übrig bleiben....  Sowohl die Simca 8 Lizenzbauten als auch die FIAT Modelle mit jeweils hinten angeschlagenen Türen aus dieser Zeit zeigen allesamt einen völlig geradlinigen Verlauf der Türöffnungslinie.

  • Gefällt mir 5

@matelko

Danke für Deine Recherchen.

Die Klappen der Motorentlüftung sehen stark nach Hansa aus. Die vierte Klappe ist nach unten gewandert. 
 

Sieht fast aus als hätte da jemand einem Hansa-Cabriolet eine spezielle Coupé-Karosserie übergestülpt. Dazu konnte ich aber leider nix finden und das „FIAT-Lizenz“-Schild ist ja auch noch am Wagen.

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...