Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Innenraum Geräusch (Surren) beim AMG C63s


Empfohlene Beiträge

Hallo zusammen,

ich wende mich mit meinem aktuellen Problem an dieses Forum mit dem Ziel, die ein oder andere unverbindliche Sicht auf mein Problem zu sammeln und Erfahrungen sowie Tipps bei der Ursachenforschung aufzunehmen. Ich weiß das es mit einer Ferndiagnose immer schwer ist, etwas zu Beurteilen aber mit den Aufnahmen (Videos) erhoffe ich mir die ein oder andere Hilfe, wo ich danach adressieren kann.

 

Ich Bemerke ein komisches Surren/Röhren (würde meinen Plastisch/Metallisch) aus dem Bereich zwischen Armaturenbrett und Lenkrad...

Es ertönt ohne direkten Zusammenhang aber wenn es kommt, dann ist es hörbar und nervt ziemlich.

 

Die Geräuschkulisse kommt in unterschiedlichen Gegebenheiten (Fahrbahnbelag (Rauen Asphalt), mal bei 60km/h, 90km/h, oder 110km/h, Teillastbereich, und nach längerer Fahrt (ab 45 ~ 60 min) wenn es mal kommt.

Im kalten Zustand komme es nicht und sofort beim Anfahren auch nicht. Eher bei der o.g Km/h Geschwindigkeit.

Wenn ich über unebene stellen drüberfahre, merke ich das Surren nicht. Nur bei den o.g Geschwindigkeiten.

 

Gefühlt würde ich denken, es ist aus dem Innenraum nahe Fahrerseite zwischen Armaturenbrett - HeadUp Display - Fahrerseite.

Würde mich über Akustische Erfahrungen und Tipps freuen.

Da mein Wagen noch Werksgarantie hat (ende 09.2021) es bei der Mercedes Benz Niederlassung abgegeben wurde und man sich Anhand der Videoaufnahmen der Ursache Forscht. Es wurde bereits vom Vorbesitzer damals adressiert und hierbei wurden einige Reparatur Versuche unternommen, aber so wie es aussieht ohne Erfolg.

- Kombiinstrument geprüft

- Irgend ein Hitzeblech im Motorraum/Turbolader wurde geprüft und befestigt

- Druckstück wurde angeblich nachgezogen da viel Spiel

 

Danke schonmal für den ein oder anderen Tipp, welches ich bei der Ursachenforschung mitgeben kann.

 

Fhz:

C63s T Modell ohne 4 Matic

Bj 2019

16.000 km

 

Hier der Link zu den Videoaufnahmen:

https://drive.google.com/drive/u/3/folders/138eKtaOHhc3VwAya1DDqDJ2fhVNqH6QI

 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »

Hallo Thorsten,

danke für deine Nachricht. Ja das hatte ich gemacht. Auch hatte ich die Lüftung auf MAX. gestellt um zu schauen ob sich die Geräuschkulisse von der Frequenz ändert. Blieb gleich.... 

  • Gefällt mir 1

Boah - klingt fies. Du brauchst einen Beifahrer mit Stethoskop, der hier abtastet, wo die Quelle ist. Sonst findest du es nie. Das. was du dann am Armaturenträger bzw. in der Nähe der Sitzaufnahme hörst ist dann nur der "Blinker", also das Symptom. Das klingt eher nach einem dünnen (Alu-?)Blech, denn Kunststoff oder Glas - beides vibriert dumpfer.

  • Gefällt mir 1

Hallo Andreas - Danke für deine Nachricht, ja in der tat klingt das echt fies und ist verdammt Nervig... Wenn man bedenkt das es sei beginn an schon ist.

Der Erstbesitzer hatte das bereit beanstandet und die Reparaturmaßnahmen waren ohne Erfolg...

Meine Vermutung geht in Richtung Windschutzscheibe, dass diese womöglich nicht zu 100% richtig sitzt und durch gezielte Luftströme, es zu dieser nervigen Geräuschkulisse kommt...

 

Ich vermute auch, dass es etwas Metallisches/Blech ist, was so Vibriert.

 

Nun, der Wagen steht in der Mercedes Niederlassung und wird ab morgen zur Ursachen Analyse geprüft und Angeschaut.

Warum ich auf die Windschutzscheibe bzw. Falschluft tendiere ist an folgenden Videos einigermaßen zu hören oder gibt zumindest das Gefühl:

https://drive.google.com/file/d/1Lr7TY2ldgMIYgPJBz1yfGfCdXxphqIhq/view?usp=sharing

 

ab sek. 10 - Dieses Luftströmende "Jaulen" und daraus die Vibration an einem Metallischen Bauteil:

https://drive.google.com/file/d/1_D3kCubM2INPEayUIE2pLuVIZE0OfQwS/view?usp=sharing

 

Daher muss es durch die Luftströmung u.a möglich sein, dass es zu dieser Situation kommt... Oder Panodach?! - K.a

 

Ein anderer aus einem anderen Forum hatte mir sein Video mal gesendet, in der es vom Geräusch schon ähnelt und daher die Vermutung sich stärkt - Schaut euch mal sein Video an:

https://drive.google.com/file/d/15gQfp1ChF-OnFVFjBzXZ2Ughfowoj9Ie/view?usp=sharing

 

Aber die Jungs/Mädels von Mercedes werde das hinbekommen ;)

Bin mal guter und positiver Dinge.

 

Evtl. gibt es den ein oder anderen, der hier aus Erfahrungen was mitgeben kann ;)

 

LG,

Mighty

 

  • Gefällt mir 1
vor einer Stunde schrieb mighty82:

der hier aus Erfahrungen

waren bisher durchweg positiv mit den AMG Fahrzeugen hinsichtlich Verarbeitungs- & Servicequalität - viel Erfolg!

  • Gefällt mir 1
Thorsten0815

Ich höre da leider nur normale Fahrgeräusche, nicht wie bei den vorherigen Videos von Dir, wo ich es gut hören konnte. 

Hallo Thorsten,

schaut dir/euch mal die Videos an:

 

Hier die Videos - Sehr gut zu sehen und zu hören:

 

https://drive.google.com/file/d/1PT7ucQSUJNI46XW78-HHbv9CzONUMw0_/view?usp= sharing

 

https://drive.google.com/file/d/1PODgWSrjxpu8cDkJx6p2uQxC3EqFJJM_/view?usp= sharing

 

https://drive.google.com/file/d/1PLenAeLdfu61TfgcdM3yHjrlC-Xx2lWn/view?usp= sharing

 

https://drive.google.com/file/d/1PGnm2NwotcHDDR0ZHdK-sx1rSp10ahlb/view?usp= sharing

 

https://drive.google.com/file/d/1PJcGpP8dCos__EBxRr-fVPjkcGObp34-/view?usp= sharing

 

Es kommt aus der HUD Unit.

 

VG,

Mighty

Thorsten0815

OK, da kann man es hören.

Die Idee mit dem Tuch ist gut um den Unterschied auch besser hörbar zu machen! 

 

Dämmt das Tuch nun die Geräusche von tiefer unten, oder ist es die Abdeckung/Scheibe der HUD?

Ich würde nun mal mit Zahnstochern jene Scheibe am Rand festklemmen. Ist das Geräusch dann weg, vibriert zu Glück nur diese und nicht etwas tief unten in den Eingeweiden des Armaturenbrett.

Hallo Thorsten, es ist Unterschiedlich.

Das Hologramm bzw. diese Art überzogene Hologramfolie ist nicht der Grund für die Geräuschkulisse.

Dachte im ersten Moment, dass diese Hologramfolie am Rahmen vom HUD minimal berührt und bei der Fahrt und Vibration, diese dann Surrt...

 

Es ist Gefühlt aus der Generellen HUD Unit also am HUD Bauteil selber. 

Warum!? - Wenn ich leicht bis mittleren Druck ausübe auf das HUD ausübe, das Surren sich vom Ton ändert und manchmal auch aufhört...

 

Im Netz gibt es einige Bilder über die HUD Unit.

Dort ist gut zu erkennen, dass der obere Teil aus Plastik am unteren Teil (Alu Guss) Montiert ist.

Meine Vermutung, die HUD Unit ist im inneren nicht sauber Verbaut und daher habe ich der Werkstatt mitgeteilt, dass diese über die Werksgarantie ausgetauscht werden soll.

 

Nachvollziehbare Beweismaterialien haben die zu genüge, da es mit einer 20min Probefahrt nicht sofort auftritt und auftreten kann.

I.d.R kommt das Surren nach 45min bis 60min fahrt. Wenn es mal kommt. Aber es kommt ;)

 

Beim Ausbauen wird das denke ich ein gefrickel womit das Armaturenbrett gelöst werden muss.

Dabei habe ich mit auf dem Weg gegeben, dass die gleich hinter der Armatur auf mögliche lose Teilen/Kabel achten und fixieren sollen.

 

Bin doch froh, die Ursache für dieses Geräusch gefunden zu haben.

Sowas kann auch eine Nadel im Heuhaufen suche werden...

 

 

 

 

  • Gefällt mir 1
vor 15 Stunden schrieb mighty82:

über die Werksgarantie ausgetauscht

Wurde das schon werkseitig abgesegnet? Tip: Nicht zur Werkstatt geben, bevor es in Stein gemeißelt auch ersetzt wird. Da kommen schnell mal 7.000€ Kosten zusammen für den Kunden & da kann ein Wechsel zum anderen (Lager-)Fahrzeug sogar günstiger sein. Bei einer Niederlassung ist es Werksangelegenheit, bei einer Vertragswerkstatt in der Eigenverantwortung dieses Betriebes.

  • Gefällt mir 1

Hallo Andreas, danke für deine Nachricht.

 

Ich habe die Zusage vom jeweiligen Mercedes Benz Niederlassung - Leiter für Gebrauchtwagen Verkauf, dass sich die Niederlassung aus Stuttgart um die Ursache kümmern und prüfen soll. Für weitere Kostenabdeckung sollen die sich intern abstimmen, so die schriftliche aussage.

 

Da ich selber die Ursache gefunden habe, und bereits schriftlich sowie per Videoaufnahmen Nachvollziehbar hinweise gegeben habe. Ich auf Austausch der HUD Unit bestanden habe.

Hier warte ich auf die Rückmeldung und was die MB Niederlassung letzten Endes machen bzw. gemacht haben.

Diese Woche Donnerstag habe ich Zeit gegeben, diesen Mangel zu reparieren.

 

Gestern habe ich gesehen, dass eine Probefahrt stattgefunden hat. Jedoch war die fahrt nicht ausreichend lang und somit ich nicht weiß, ob die Geräusche auftraten. Die Geräusche kommen eben spontan und ist nicht direkt Angehängt an bestimmte Gegebenheiten (Geschwindigkeit, Last, Wetter, Fahrtzeiten - mal kommt es nach 30min mal erst ab 60min...)

 

Wenn die meinen, dass die nichts gehört haben, so werde ich auf die Aufnahmen verweisen. Diese sind Nachvollziehbar genug.

 

Werde Morgen wissen, was die nun gemacht haben oder ob die was gemacht haben.

Bin für Tipps in solcher einer Situation immer Dankbar.

Der Wagen hat bis 27.09.2021 Werksgarantie.

 

Gruss,

Mighty

  • Gefällt mir 2

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...