Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Erfahrungen mit Tieferlegung des Gewindefahrwerks beim Ferrari F8?


Empfohlene Beiträge

Hallo Zusammen, 

hat einer von Euch Erfahrung inwiefern (wieviel) man das Gewindefahrwerk beim F8 in Kombination mit dem Liftsystem runterschrauben kann? Ohne Liftsystem gehen doch sicherlich ca. 3-4cm?

 

VG und Danke

HCCH 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
california

Mit Liftsystem ist das runterschrauben nur noch minimal möglich. Wollte es auch bei meinem F8 Spider und dem 812 GTS in Kombination mit 10mm Spurverbreiterungen rundum machen. Beide Fahrzeuge haben Liftsystem und es wäre nur ca.eine halbe Umdrehung beim Runterschrauben möglich gewesen. Da helfen nur Tieferlegungsfedern.

  • Gefällt mir 2
Il Grigio

Ich kann nur von meinem 458 mit Liftsystem berichten. Den konnte man noch ganz gut tiefer schrauben, 

ca. 20 mm tiefer und Platten + 16 mm hinten und 10 mm vorne.

 

717865095_Garage(24.1).thumb.jpg.594244adab914313cf9f201e1261b3df.jpg1128712377_Garage(34.1).thumb.jpg.473312e261f2e8c5c146ad522dda2ca8.jpg

 

Er schafft locker die Stolper-Schwellen in unserer Straße und auch in Tiefgaragen brauche ich den Lift selten. Mein Auto setzt nirgendwo kratzend auf.

 

 

.

  • Gefällt mir 2
vor 1 Stunde schrieb california:

Mit Liftsystem ist das runterschrauben nur noch minimal möglich. Wollte es auch bei meinem F8 Spider und dem 812 GTS in Kombination mit 10mm Spurverbreiterungen rundum machen. Beide Fahrzeuge haben Liftsystem und es wäre nur ca.eine halbe Umdrehung beim Runterschrauben möglich gewesen. Da helfen nur Tieferlegungsfedern.

Das habe ich mir schon fast gedacht. Werde dann wohl die Novitec Federn nehmen oder komplett auf das Liftsystem verzichten.  

mika.pennala

Hatte kein Liftsystem drin und wollte das auch machen. Aber erstmals braucht der Wagen Federweg um richtig zu arbeiten. Und dann sagte mein Händler eindringlich wie dumm diese Idee bezüglich Garantie wäre. Das muss Dir klar sein, dass Du für einen Großteil der Teile die Garantie verlieren kannst. Ich habs dann gelassen. 

  • Gefällt mir 2
Andreas.
vor 7 Stunden schrieb HCCH:

Das habe ich mir schon fast gedacht. Werde dann wohl die Novitec Federn nehmen oder komplett auf das Liftsystem verzichten.  

Rate dir zu Option B. Wenn dein normaler Einsatzbereich keine unnötigen Schwellen/Kanten vorsieht, wie z.B. üblich bei Tiefgaragen - verzichte lieber auf solchen (optischen) Schnickschnack.

Siggi53

Ich würde an dem Fahrwerk auch nix machen, wenn es Probleme gibt ist die Garantie futsch. Bin froh dass die neueren Ferraris (ab 360er) von Hause aus höher sind, bei meinen 355ern bin ich manchmal bei Bodenwellen aufgesessen und musste die Front lackieren lassen.😆

  • Gefällt mir 1
eisenwalter
Am 9.7.2021 um 01:29 schrieb HCCH:

Das habe ich mir schon fast gedacht. Werde dann wohl die Novitec Federn nehmen oder komplett auf das Liftsystem verzichten.  

... ist aber unlogisch, gerade mit Novitec Federn ist das Liftsystem sinnvoll, bei meinem 488 ging das runterdrehen des originalen FW auch noch, ich würde erst mal den Freundlichen fragen, das mit der Garantie ist m.E. schon zu überlegen, ich nutze das Liftsystem laufend, bevor ich überlege ob es ausreicht, drücke ich lieber am den Knopf :P 

  • Gefällt mir 3

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...