Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Mehrleistung für den Ferrari 308 GTSi 2V


Empfohlene Beiträge

Testarossa/308 GTSi

Hallo ins Forum,

das Thema mit der Plakette konnten wir mit der Behörde lösen, danke für die zahlreichen Antworten!

 

Hätte jetzt noch etwas und zwar hätte ich gerne etwas mehr Leistung, gibt es irgendwelche Tips für mich?

 

vielen Dank 

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
vor 18 Stunden schrieb Testarossa/308 GTSi:

Hallo ins Forum,

das Thema mit der Plakette konnten wir mit der Behörde lösen, danke für die zahlreichen Antworten!

 

Hätte jetzt noch etwas und zwar hätte ich gerne etwas mehr Leistung, gibt es irgendwelche Tips für mich?

 

vielen Dank 

Einspritzer oder Vergaser?

Moin_der_Wolfi

Turboumbau 🙄

 

Motorumbau 🤪

 

NOS 😵

 

Kerosin 💣

 

 

 

 

 

 

 

Haftungsausschluss

Alle Angaben ohne Gewähr

  • Haha 3

Hat sich erledigt.

habe mir gerade ein paar Bilder angeschaut.

Demnach hat er eine K.- oder KE-Jetronic, also keine Magneteinspritzventile.

PoxiPower

Den Wunsch nach Mehrleistung hat wohl schon so ziemlich jeder 2V-i-Eigner geäußert. Ich auch nach einer ersten, ziemlich schockierenden Probefahrt mit einem US-i.

 

Persönlich bekannt ist mir kein Fall, der das mit vertretbarem Aufwand hinbekommen hat. Der User GT 40 101 hat glaube ich sogar den ganzen Motor extra auseinandergerissen und optimiert wieder zusammen gebaut - ohne Erfolg.

 

Empfehlung: Das traumhafte Design des 308 immer und überall genießen und die Überholenden überholen lassen. Denn Du sitzt im Ferrari :-))!

  • Gefällt mir 8
F40org
vor 18 Stunden schrieb Testarossa/308 GTSi:

Hallo ins Forum,

das Thema mit der Plakette konnten wir mit der Behörde lösen, danke für die zahlreichen Antworten!

 

Hätte jetzt noch etwas und zwar hätte ich gerne etwas mehr Leistung, gibt es irgendwelche Tips für mich?

 

vielen Dank 

Das, was Du mit überschaubaren Aufwand erreichst, wirst Du vermutlich beim Fahren nicht merken. Was hilft ist ein Umbau auf 3,2 Lit. - Kosten uhd Aufwand ist erheblich, aber gute 60 PS mehr sind es und das spürst dann schon im Vergleich zum GTSi.

  • Gefällt mir 2
cinquevalvole

3200 cc 👍

Tatsächlich lesen wir auch von getunten 3,4 Liter 328ern, auch solchen mit Einzeldrosselklappen. 300 echte PS können da realisiert werden.

 

Würde gerne mal die Rückrüstung auf Vergaser theoretisch ausloten.

Der 3 Liter Block dürfte doch dabei bleiben wie er ist und die Vergaser sind nicht unbezahlbar.

 

Fährt überhaupt jemand noch den 208er mit 155 PS ?

Ich mein, da hat ja mein Mopped mehr auf der Pfanne. 🙂

 

  • Gefällt mir 1
rato65
vor 8 Stunden schrieb cinquevalvole:

Ich mein, da hat ja mein Mopped mehr auf der Pfanne.

Darum geht's nicht....weder beim 308 noch beim 208. Denke ich jedenfalls. Der Vorteil dieser Autos ist das Ultratiefsitzen. Das bringt allein schon gefühlt 50% mehr Leistung....

  • Gefällt mir 1
  • Haha 3

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...