Jump to content
EUROPAS GROßE
SPORTWAGEN COMMUNITY

Welche Nachbildung eines Porsche Motors / Rennmotors könnte das sein?


Empfohlene Beiträge

Servus.

 

Im Kölner Modellbauforum gibt es eine ungelöste Frage zu einem Porsche Modell-Motor. Das Axialgebläse deutet wohl auf einen frühen Rennmotor, 6 Zyl. hin.

Hat jemand dazu eine Ahnung?

 

Servus Ehvorwald.

IMG_11042021_114854_(975_x_1300_pixel).jpg

Jetzt registrieren, um Themenwerbung zu deaktivieren »
Hermann F

falls ihr mehr braucht, eines der berühmtesten Fahrzeuge mit diesem Motor war der Vaillant Kremer Porsche 935 K2 von 1977

Kremer_Racing_Online_51.jpg

1977er_Kremer_935_K2_015_01.jpg

  • Gefällt mir 6

Servus.

Die Dunklen Wolken lichten sich auf.

 

Zitat

Der wurde 1977 von einem großem Turbo auf 2 kleine geändert.

 

Der ein Jahr später eingesetzte 935/77 hatte den gleichen Motor vom Typ 930/72 eingebaut. Jedoch ersetzte Porsche den großen Turbolader durch zwei kleinere KKK-Turbolader, um das Ansprechverhalten zu verbessern und das sogenannte Turboloch zu minimieren. Zusammen mit einem neuen, größeren Ladeluftkühler leistete der Motor bei 1,4 bar Ladedruck und einer Drehzahl von 8000/min maximal 463 kW (630 PS)

 

Gesucht war "dein" Motor mit einem! Turbolader.

 

Soll in ein "VW Stretch Bus T2" Modell aus 3 modellen mit diesem Motor werden. Danke für deine Infos.

 

Servus Ehvorwald.

  • Gefällt mir 1

Schreibe eine Antwort

Du kannst jetzt einen Beitrag schreiben und dich dann später registrieren. Wenn du bereits ein Benutzerkonto hast, melde dich zuerst an.

Gast
Auf dieses Thema antworten...

×   Du hast formatierten Text eingefügt.   Restore formatting

  Only 75 emoji are allowed.

×   Dein Link wurde automatisch eingebettet.   Einbetten rückgängig machen und als Link darstellen

×   Dein vorhergehender Inhalt wurde wiederhergestellt.   Editor leeren

×   You cannot paste images directly. Upload or insert images from URL.


×
×
  • Neu erstellen...